newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch UrlaubundReise Shop Kindle Shop Kindle Autorip SummerSale
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Black Canyon Trekkingrucksack, blau, 50 Liter, BC4210
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Black Canyon Trekkingrucksack, blau, 50 Liter, BC4210

93 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Superfunktionell; Atmungsaktives Meshmaterial; Ergonomisch geformte Schultergurte
  • Perfekte Polsterung; Viele Taschen, Seitenfächer und Fontfächer; Volumen 50 Liter
  • Zurrgurte für Accessoires; Mit Regenhülle; Reflektierende Sicherheitsstreifen
  • Material: 600D/PU + 600D RIPSTOP/PU; Lieferbar in den Farben: blau, grün, orange
  • Markenprodukt; Original verpackt
Ratgeber Rucksäcke
Ratgeber Rucksäcke
Sie interessieren sich für Rucksäcke? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.


Hinweise und Aktionen

Produktbeschreibungen

Der MONTANA 50 ist der neue Top Trekkingrucksack von BLACK CANYON. Superfunktionell und äußerst praktisch wurde er für alle Outdoor Ansprüche gebaut. Das Tragesystem aus atmungsaktivem Mesh-Material, die ergonomisch geformten Schultergurte und die perfekte Polsterung sorgen für einen optimalen Luftaustausch und vermeiden zusammen mit einer Funktionsbekleidung die Schweißbildung. Schultergurte, Brustgurt und Hüftgurt sind individuell einstellbar und verteilen das Tragegewicht gleichmäßig auf den Körper. Das Hauptfach ist mit einem Kompressionsgurt teilbar und hat separate Be und Entladeöffnungen. Des Weiteren verfügt der MONTANA 50 über 2 Seitenfächer, ein Deckel und ein Frontfach, welche alle mit hochwertigen Reißverschlüssen ausgestattet sind. An den Seiten sind noch Taschen für z.B. Getränkeflaschen angenäht. Eine Tasche am Hüftgurt verstaut Sachen, an die Sie schnell kommen müssen, wie z.b. Geldbörse, Schlüssel oder ähnliches. Für das Handy ist eine eigene Tasche am Schultergurt angebracht. Somit stehen für alle benötigten Utensilien auf langen oder kurzen Touren die richtigen Taschen und Fächer zur Verfügung. An den Seiten und an der Unterseite des Rucksacks befinden sich jeweils Zurrgurte zur Befestigung von z.B. Schlafsack, Unterlagsmatte, Trekkingstöcke oder ein Zelt. Zusätzliche Schlaufen für Karabiner und Befestigungsmöglichkeiten für Werkzeuge und dergleichen machen diesen Trekkingrucksack zum Allround Talent. Falls der Regen kommt, machen Sie sich keine Sorgen. Die im Boden verstaute Regenhülle hat zu Ihrer Sicherheit die Signalfarbe gelb und hält zusätzlich den Rucksack komplett trocken. Zwei herausnehmbare Streben im Hauptfach, eine Handschlaufe und ein reflektierender Sicherheitsstreifen machen den MONTANA 50 zur perfekten Wahl all Ihrer Abenteuer. Die Rucksack ist den Farben blau, grün und orange erhältlich, einfach die gewünschte Farbe im Button auswählen.


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,7 Kg
  • Modellnummer: BC4210
  • EAN/UPC: 9120009556979
  • ASIN: B004SB3U36
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 16. März 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (93 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 49.648 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

37 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian am 12. September 2011
Farbe: Blau
Über die Qualität des Rucksackes kann man für das Geld nicht meckern. Nur 50 Liter sind ein wenig übertrieben, ich schätze mal das tatsächliche Volumen beläuft sich zwischen 40 und 45 Liter.
Das Hauptfach ist in zwei Zonen unterteilt, die untere Zone kann man zusätzlich von außer erreichen. Die zwei Zonen können ohne Probleme zu einer großen Verbunden werden den Sie sind nur durch einen Stoffwand von einnader getrennt.
Der Tragekomfort ist ok, ich bin drei Tage auf der Zugspitze unterwegs gewesen und hatte keine Probleme, alle Nähte und Reisverschlüße haben gehalten.
Für das Geld kann man nicht mehr erwarten, das Preis Leistungsverhältnis ist Spitze.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pamela Bähr am 24. Mai 2013
Farbe: Orange Verifizierter Kauf
Eines sollte von Anfang an klar sein, natürlich ist das kein Osprey, Deuter oder soundso Markenrucksack. Das macht auch nichts. Der Rucksack ist günstig und wartet dennoch mit einer leidlich guten Verarbeitung auf.
Das Tragesystem ist höhenverstellbar und besitzt Lastkontrollriemen. Eine Tasche für Handy oder GPS ist an einem der Trageriemen befestigt.
Der Rucksack hat zwei Aussentaschen, die obere hat noch ein Extra Netzfach für Brieftasche oder ähnliches.
Er besitzt Kompressionsriemen an den Seiten, dort habe ich zusätzlich noch meine Isomatte untergebracht.
Im Hauptfach ist noch ein Einschub für eine Trinkblase oder ähnliches.
Ein Manko ist die Regenfestigkeit, die ersten Tropfen schlagen schon durch, dafür gibt es aber eine Regenhülle.
Also bei beginnendem Regen anhalten und Regenhülle überstülpen.
Wie gesagt in diesem Preissegment ganz ordentlich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pintoc-Thomas Sebastian am 21. April 2014
Farbe: Orange
Haben ihn mit ziemlich vielen Sachen Rand voll bekommen.

Sieht optisch super aus und bisher ein guter Tragekomfort! Viele Taschen, super gurt!

Habe ihn für die nächsten 2 Monate in Japan dabei und werde danach weiteres zur Verarbeitung etc. berichten.

Update:

Nach 2 Monaten intensiver Nutzung haben sich nur 2 unwichtige Fäden gelöst. Er war immer bis zum reißen voll gepakt und hat alles seeeehr gut überstanden, nur zu empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Axel Wicht am 21. Juni 2013
Farbe: Grün Verifizierter Kauf
Habe den Black Canyon für unseren Wanderurlaub auf Madeira gekauft. Er hat ausreichend Platz fuer Regenjacken, Verpflegung, Getränke, Taschenlampe etc.. Der Trage Komfort ist gut. Gute Polsterung und einfache Höhenverstellung für unterschiedlich große Menschen. Er hat mehrere kleine Ausentaschen die sehr praktisch sind, um Dinge zu bestaunen, die man immer wider mal schnell benötigt.
Einziges, echtes Manko ist die fehlende Belüftung am Rücken. Der Black Canyon liegt direkt auf dem Rücken auf, zwar sper gut gepolstert, aber leider ohne Lüftungsnetz. Da ich beim Wandern immer stark schwitze, war mein Hemd am Rücken klatschnass. Daher nur vier Sterne für den Black Canyon.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nordland am 15. Januar 2014
Farbe: Grün Verifizierter Kauf
Mein 15 jähriger Sohn (1,60 cm groß) hat bei schlechtesten Wetterverhältnissen eine 11 Tägige Erlebnistour mit diesem Rucksack gemacht. Er war komplett zufrieden was die Trageriemen und bequeme Lastverteilung anging. Bei 11,5 - 13 kg täglichem Traggewicht war er sehr zufrieden, hatte keine Rücken- oder Schulterschmerzen.Der Rückenbereich ist toll gepolstert, trotz Netzstoff auf der Polsterung schwitzt man aber wohl doch etwas an den dick aufgepolsterten Stellen, aber das lässt sich wohl kaum vermeiden. Die Regenhaube ist jedoch mehr für`s gute Gewissen und kann maximal die ersten Tröpfchen abfangen, dafür benötigt man definitiv eine zusätzliche Regenabdeckung.
Für zart gebaute Teenager oder Frauen sicher ein guter Rucksack und für den Preis gibt es da nix zu meckern.
Wir haben unseren anderen Teenies gleich welche nachbestellt!
unser Tip: einen Ersatzverschluss für die Bauchschnalle mitnehmen, denn wenn der Rucksack auf dem Boden steht, tritt man da schnell mal drauf und dann ist sie hin ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
33 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rosebud am 8. März 2013
Verifizierter Kauf
Mein Sohn (1,80 groß) geht mit meinem Mann auf seine erste Wanderung, das direkt mehrtägig in Marokko. Er hat keinerlei Erfahrungen mit Rucksäcken, mein Mann dafür umso mehr, auch ich habe gewisse Erfahrungen mit Rucksäcken. Leider haben wir nicht viel Geld, sonst hätte ich wahrscheinlich blind zu einem Deuter-Rucksack gegriffen. So mußte ich mich halt bei den preisgünstigeren umsehen.

In den vorliegenden Rezensionen wird ja viel auf Details eingegangen. Am allerwichtigsten ist aber doch, daß ein Rucksack einfach gut sitzen muss!

Deshalb habe ich direkt drei verschiedene zur Auswahl bestellt. Mein Mann hat die alle schön gepackt mit ca. 12kg Gewicht und auch schön prall voll. Und dann sind wir in den Test eingestiegen.

Wir haben außer diesem Rucksack noch den Ultrasport Trekkingrucksack inkl. Regenhülle, 50 Liter und den Cox Swain Trekkingrucksack 45l mit hervorragenden Trageeigenschaften probiert. Der Cox Swain war auch gar nicht so schlecht, genauso der Ultrasport (siehe meine Rezensionen dort). Aber dann kam der Black Canyon! Und unabhängig voneinander war sofort klar: Mann, der sitzt aber gut! Auch nach einer halben Stunde ein wunderbares Gefühl, wie ein gut passender Schuh! Und das sowohl bei mir Zwerg (1,60) als auch bei meinem Mann (1,79).

Wir beschlossen, meinem Sohn überhaupt nichts zu sagen, sondern er sollte völlig unvoreingenommen den ersten Rucksack seines Lebens anprobieren.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen