newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch Siemens Shop Kindle Shop Kindle Artist Spotlight Autorip SummerSale

Black Butler 2014 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Jetzt 30 Tage testen

LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

Der LOVEFiLM DVD Verleih kann auch von Prime- und Prime Instant Video-Mitgliedern zusätzlich zu den bereits bestehenden Mitgliedschaften bestellt werden.

(35)
LOVEFiLM DVD Verleih

Im Jahr 2020 ist die Welt in die westlichen und östlichen Nationen gespalten. Während die westliche Welt durch die skrupellose Königin regiert wird, versucht die junge Shiori das Erbe ihrer vor 10 Jahren ermordeten Eltern anzutreten. Als Waise der aristokratischen Familie, muss sie sich als Mann ausgeben um an die Macht zurück zu können. Auf ihrem Rachefeldzug degen die Mörder ihrer Eltern bekommt sie Unterstützung von dem Dämon Sebastien Michaels, dem BLACK BUTLER. Nur er kennt ihr Geheimnis. Doch seine Hilfe ist nicht umsonst. Als Preis musste sie ihm ihre Seele verkaufen.

Darsteller:
Mizuki Yamamoto, Ayame Goriki
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray, Blu-ray 3D

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_16_and_over
Laufzeit 1 Stunde 55 Minuten
Darsteller Mizuki Yamamoto, Ayame Goriki, Taro Shigaki, Yûka, Hiro Mizushima
Regisseur Kentaro Ohtani
Genres Fantasy
Studio Sunfilm Entertainment
Veröffentlichungsdatum 7. August 2014
Sprache Deutsch, Japanisch
Untertitel Deutsch
Originaltitel Kuro shitsuji
Discs
  • Film FSK ages_16_and_over
Laufzeit 1 Stunde 55 Minuten
Darsteller Mizuki Yamamoto, Ayame Goriki, Taro Shigaki, Yûka, Hiro Mizushima
Regisseur Kentaro Ohtani
Genres Fantasy
Studio Sunfilm Entertainment
Veröffentlichungsdatum 7. August 2014
Sprache Deutsch, Japanisch
Untertitel Deutsch
Originaltitel Kuro shitsuji
Discs
  • Film FSK ages_16_and_over
Laufzeit 1 Stunde 55 Minuten
Darsteller Mizuki Yamamoto, Ayame Goriki, Taro Shigaki, Yûka, Hiro Mizushima
Regisseur Kentaro Ohtani
Genres Fantasy
Studio Sunfilm Entertainment
Veröffentlichungsdatum Titel noch nicht veröffentlicht
Originaltitel Kuro shitsuji

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Angela am 8. Dezember 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Als großer Fan des Manga war es für mich natürlich selbstverständlich, dass ich mir auch die Realverfilmung ansehe. Dass diese weit von der Vorlage abweichen würde ist mir von vornherein klar gewesen und ich habe auch wirklich kein Problem damit, mich auf sowas einzulassen. Schließlich bedeutet das nicht automatisch, dass der Film schlecht ist.
Die DVD war also prompt bestellt, auch extra in der Special Edition und ist auch schnell angekommen. Die Aufmachung ist wirklich sehr schön und hochwertig, auch wenn bei mir ein paar merkwürdige Bläschen auf dem Cover zu sehen waren. Sonderlich gestört haben mich diese allerdings nicht.

Die Freude auf einen guten Film in düsterer Black Butler Manier mit schrillen aber gleichzeitig auch liebenswürdigen Charakteren und einer tollen Story ist mir schon recht schnell vergangen. Ich finde es einfach nur merkwürdig, dass an manchen Stellen noch ein Bezug zur ursprünglichen Story vorhanden ist und an manchen Stellen wird dann wiederum so getan als hätte sie niemals existiert. Diese Bezüge sind dann außerdem noch ziemlich unschön aufgemacht. Auch die Tatsache, dass Charaktere so halb halb übernommen würden, dabei aber irgendwie geschafft wurde genau die tollen Eigenschaften an ihnen irgendwie auf der Strecke zu lassen, hat mich sehr enttäuscht. Meiner Meinung nach hätte man dann ruhig nur komplett neue Charaktere erschaffen können.
Die Idee dahinter, dass alles nicht mehr im viktorianischen Zeitalter sondern etwas danach spielt, fand ich auch ziemlich gut. Es war schließlich mal etwas neues. Doch auch hier ging wieder diese 'Halb-Halb-Sache' los.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Chris Weigel am 28. Juli 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
In dieser Adaption von Black Butler gibt es große Abweichungen zur Vorlage.
Die Geschichte spielt nicht im victorianischen England, sondern in Japan im Jahre 2020.
Es ist nicht mehr Ciel, der einen Pakt mit Sebastian geschlossen hat, sondern das Mädchen Shiori, die aber noch eine Phantomhive ist und wie auch Ciel das Erbe ihrer ermordeten Eltern fortführt.
Die Dienerschaft der Phantomhives besteht nur noch aus Tanaka und Maylene - Bardroy und Finnian gibt es scheinbar nicht mehr.
Es gibt keine Shinigami - es tritt zwar offenbar der Undertaker auf, aber dieser sieht leider nur ein wenig so aus wie im Manga/Anime und hat nur einen kurzen Auftritt.
Die Story mit dieser speziellen Droge ist sehr interessant und hier greift Shiori (wie Ciel) ein.
Die Bilder sind fantastisch, sie teilen sich in rasante Action, edle Adelshäuser und die dunkle Unterwelt.
An sich gefällt mir der Film sehr gut, nur sind Fans eben durch die Schauspielerwahl des Sebastian etwas enttäuscht und die Änderungen gegenüber der Vorlage sind bedauerlich - wüsste man nicht um die Vorlage und wäre er ein eigentständiger Film, dann wäre er 5 Sterne wert. Wer sich aber als Fan der Manga überwinden kann, die Bindung zur Vorlage nicht so eng zu sehen, wird gut unterhalten. :)
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D. Hoffmann am 10. August 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Mit leichter Sorge habe ich darauf reagiert, als ich von der Realverfilmung von Black Butler erfahren habe. Meine Gedanken gingen sofort zu der Verfilmung von Dragon Ball - ein Film, der es nicht schafft, sich mit seinem Vorbild zu messen.
Doch meine Zweifel waren unbegründet.
Black Butler schafft es den Zuschauer von der ersten Minute an zu begeistern. Viele Dinge wurden bezüglich der Manga/Anime Vorlage verändert, doch so manches zauberte ein wissendes Lächeln in mein Gesicht, musste ich doch sofort an mir nur allzu bekannte Szenen aus dem Anime denken.
Lässt man sich nicht von der Tatsache abschrecken, dass der Film keine 1/1 Umsetzung des Mangas/Animes ist, kommt man absolut auf seine Kosten.
Action, Humor, Spannung und auch ein bisschen Drama - alles ist vorhanden.
Meiner Meinung nach ein guter Film - nicht sehr gut, denn besonders am Ende gibt es doch schon gewaltige Logikfehler.
Trotzdem - meine erste Meinung von dem Film war schlichtweg: "genial".

Zu den Schauspielern:

Hiro Mizushima verkörpert Sebastian und schafft es dabei scheinbar ohne grosse Anstrengung dessen Charakter perfekt rüber zu bringen. Mimik und Gestik sind super. Meiner Meinung nach die beste Wahl für Sebastian Michaelis - und das schreibe ich - die zu Anfangs noch grosse Zweifel an diesem Darsteller hatte, als ich das erste Bild von ihm sah...

Ayame Gouriki spielt Shiori.
Shioris Charakter sagt mir teilweise nicht so sehr zu, sie wirkt hin und wieder schlichtweg trotzig. In solchen Momenten wirkt der 12jährige Ciel im Original erwachsener, als sie, die bereits 17 Jahre zählt.
Nichtsdestotrotz - die Schauspielerin macht ihre Sache gut.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von TinaLand am 1. Dezember 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Black Butler (Originaltitel: Kuroshitsuji) ist ein Manga von Yana Toboso verfasst. Nach diesem Manga kam 2008 eine Anime-Fernsehserie heraus. 2014 folgte nun dieser Realfilm mit dem Teufel von einem Butler. Die Handlung wurde ins Jahr 2020 in die Zukunft verlegt.

Die Welt ist in Ost- und Westzugehörigkeit aufgeteilt. Die westliche Seite wird von einer Königin beherrscht die mit harter Hand reagiert und mittels Agenten die überall vertreten sind ihre Augen hat. Hinter diesem Hintergrund wurden Ciels Eltern, Aristokraten, ermordet und die Firma ihrer Eltern müsste auf die Erbin übergeben. Doch nach der Familientradition dürfen nur männliche Nachkommen die Firma übernehmen. Ciel taucht als Junge verkleidet mit einem neuen Butler auf. Ein Teufel von einem Butler namens Sebastian, ein Dämon der ihr hilft die Firma zu übernehmen und er gehorcht seinem „Herren“ aufs Wort. Mit den Dämonen will Ciel die Mörder ihrer Eltern finden, dafür erhält der Dämon als Gegenleistung die Seele von Ciel. Doch einer der Mörder ist in seiner/ihrer unmittelbaren Nähe ohne dass sie es ahnen.

Der Film hat eine eigene Stimmung und trotz der Action- und Kampfszenen und der vielen Toten ist es eher ein ruhiger, besinnlicher Film. Diese Stimmung wird von den beiden japanischen Schauspielern Hiro Mizushima und Ayame Göriki perfekt herübergebracht. Da ich persönlich weder das Buch noch die Anime-Serie kenne, lernte ich die Geschichte zum ersten Mal kennen. Sie soll jedoch von der Originalstory stark abweichen. So kann ich nur beurteilen dass die Verfilmung eigenständig sehr gut besteht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen