Black Box und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 7,37

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 1,85 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Beginnen Sie mit dem Lesen von Black Box auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Black Box [Gebundene Ausgabe]

Jennifer Egan
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,95 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 1. November: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 4,99  
Gebundene Ausgabe EUR 9,95  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 9,26 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de
Audio CD, Audiobook EUR 14,90  

Kurzbeschreibung

7. August 2013
Für ihren erfolgreichen Roman DER GRÖSSERE TEIL DER WELT erhielt Jennifer Egan den Pulitzer-Preis und zahlreiche andere Auszeichnungen nicht zuletzt deshalb, weil sie in ihrem Werk immer wieder mit Erzählweisen experimentiert und verblüffend präzise unser heutiges Lebensgefühl trifft oder sogar Blicke in die Zukunft wagt. Für ihre neue Geschichte BLACK BOX gibt es noch keine Bezeichnung, denn auch hier betritt sie Neuland: Die Story wurde getwittert und erschien erst, nachdem die Kurznachrichten gesendet waren, gebündelt im NEW YORKER. In der festgelegten Zeichenzahl von 140 Zeichen pro Tweet entfaltet Jennifer Egans Text eine ungeheure Explosionskraft. Eine namenlose, auf sich gestellte Frau ist auf einen hochrangigen Verbrecher angesetzt: Ihre Aufzeichnungen entfesseln eine atemberaubende, von Agententhrillern inspirierte Verfolgungsjagd, offenbaren dabei aber auch schonungslos den Umgang mit weiblicher Schönheit und technisch aufgerüsteten Körpern eben als BLACK BOX.

Wird oft zusammen gekauft

Black Box + Der grössere Teil der Welt: Roman
Preis für beide: EUR 19,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 96 Seiten
  • Verlag: Schöffling & Co.; Auflage: 1., Deutsche Erstausgabe (7. August 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3895612510
  • ISBN-13: 978-3895612510
  • Originaltitel: Black Box
  • Größe und/oder Gewicht: 11,4 x 1,5 x 19,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 84.841 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Ein kleines Meisterwerk über Kommunikation und Kriegsführung. [... Egan] selbst treibt diesen cliffhanger-betonten Happen-Erzählstil nun auf die Spitze und sondert im 140-Zeichen-Takt einen Gedankenblitz nach dem anderen ab. Jeden einzelnen kann man sich als Sinnspruch auf den Arm tätowieren lassen oder auf einen Post-it kritzeln und an die Bürowand babben.« (Christian Buß, Spiegel Online)

»Von überzeugender Rafinesse ist es, wie Egan im von wahren Literaten so verachteten Schrumpfformat innerhalb kürzester Zeit eine durchaus gehaltvolle Erzählung aufbaut. Nach ungefähr sieben Tweets ist man bereits mitten in einer Spionagegeschichte.« (Katharina Döbler, Deutschlandradio Kultur)

»Durch die Tweetform prescht die Handlung in erstaunlichem Tempo voran. Dass der Leser dabei nicht auf der Strecke bleibt, zeugt von Jennifer Egans erzählerischer Stärke.« (Gesa Müller, WDR5 Bücher)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jennifer Egan wurde 1962 in Chicago geboren und wuchs in San Francisco auf. Neben ihren Romanen und Kurzgeschichten schreibt sie für den New Yorker sowie das New York Times Magazine und lehrt an der Columbia University Creative Writing. Ihr Roman LOOK AT ME kam ins Finale für die Nominierung des National Book Awards. Für ihren Roman DER GRÖSSERE TEIL DER WELT wurde sie mit dem Pulitzer-Preis 2011 ausgezeichnet.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
4.2 von 5 Sternen
4.2 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartig 17. März 2014
Von gp2121
Format:Gebundene Ausgabe
Der „New Yorker“ veröffentlichte diesen Text in den beiden Ausgaben vom 4. und 11. Juni 2012. Und auch dieser Abdruck war im Grunde nur ein Zweitabdruck. Denn das Original – wenn man in diesem Fall überhaupt noch von so etwas wie „Original“ sprechen will – war nichts anderes als mehrere getwitterte Nachrichten. Denn das war das Herausforderung, der sich Jennifer Egan stellen wollte. Kann es gelingen, einen Text zu schreiben, der aus Twitter Nachrichten besteht?
Nehmen wir die Auflösung gleich vorweg. Ja, es kann gelingen. Jennifer Egan hat die Aufgabe bravourös gemeistert. Was vor allem daran liegt, dass sie die Einschränkung der Zeichen nicht als etwas deutet, das es zu überwinden gilt; sondern aus dieser Einschränkung heraus einen eigenen literarische Stil entwickelt hat.

„Menschen sehen nur selten so aus, wie man es erwartet, wenn man Fotos von ihnen kennt.“

So lautet der erste Tweet und der Ton wird sich bis zum Ende des Buches nicht ändern. Die Sätze muten teilweise wie Aphorismen an, teilweise wie banale Alltagsbetrachtungen. Nach und nach lässt sich aus den kurzen Nachrichten eine Handlung herausschälen. Eine schöne junge Frau bekommt den Auftrag, einen wichtigen Mann zu bespitzeln. Wer ihr den Auftrag gibt, worum es geht, all das wird nicht erklärt. Statt dessen prasseln die Sätze wie Befehle auf die Protagonisten herab.

„Dass du weder ein Agententraining durchlaufen hast noch nennenswerte Sprachkenntnisse besitzt, macht dich absolut unverdächtig.“

Das Individuum wird zum Objekt. Es darf keine Gefühle haben, es muss den Körper als Waffe einsetzen, es muss sich vollkommen den Befehlen unterordnen. Hier trifft der SM Porno die Agentenstory.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen überraschende Konzeptumsetzung 26. August 2013
Von N. Seidel
Format:Gebundene Ausgabe
An manchen Stellen ist das kein Roman-Versuch in Tweet-Länge, sondern eine Ansammlung wundervoller Aphorismen oder eine Ansammlung einer Anleitung ein Geheimagent zu sein ... Was sie sich vornahm, wurde von Jennifer Egan hier wunderbar überraschenderweise umgesetzt.
Sehr kurzweilig & für Leute mit viel Fantasie ;)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 140 Zeichen auf den Punkt. 7. Januar 2014
Format:Gebundene Ausgabe
Ich hatte online einen Artikel zu diesem Twitter-Buch gelesen und fand diese Idee super. Das Buch habe ich dann auch noch geschenkt bekommen. Toll. Empfehlenswert!Das nächste Buch von Jennifer ist schon bestellt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen selbst geschenkt wäre das Buch zu teuer 23. April 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
ich habe eigentlich noch nie ein so bescheuertes Buch gelesen. Jennifer Egan kommt bei mir nicht in die Black Box, aber auf die Black List
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen nette Idee mit Inhalt unbedingt lesen 22. August 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Jennifer Egan ist mit ihrem letzen Roman bei mir so positiv aufgefallen, dass ich dieses Buch sofort bestellt habe. Und ich bin nicht enttäuscht. 150 Worte reichen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar