Facebook Twitter Pinterest
Bizet: Carmen (Gesamtaufn... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 13,99

Bizet: Carmen (Gesamtaufnahme) (Aufnahme Paris 1964) Doppel-CD, Box-Set

4 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Preis: EUR 102,46 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Box-Set, Doppel-CD, 25. April 1997
EUR 102,46
EUR 51,69 EUR 6,15
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
9 neu ab EUR 51,69 15 gebraucht ab EUR 6,15 1 Sammlerstück(e) ab EUR 28,92

Hinweise und Aktionen



Wird oft zusammen gekauft

  • Bizet: Carmen (Gesamtaufnahme) (Aufnahme Paris 1964)
  • +
  • La Bohème
  • +
  • Turandot
Gesamtpreis: EUR 160,42
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Orchester: Orchestre du Théatre National de l'Opéra de Paris
  • Dirigent: Georges Prêtre
  • Komponist: Georges Bizet
  • Audio CD (25. April 1997)
  • SPARS-Code: ADD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Box-Set, Doppel-CD
  • Label: EMI Classics (EMI)
  • ASIN: B000002RXS
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 231.170 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler - Künstler (Hörprobe)
1
30
2:14
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
7:22
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:53
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
1:13
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
4:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
1:27
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
0:55
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
8:56
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
1:31
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
3:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
3:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
4:31
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
1:59
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
15
30
1:40
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
16
30
4:17
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
17
30
0:57
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
18
30
1:09
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
19
30
4:48
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
20
30
1:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
21
30
4:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
Disk 2
1
30
0:26
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
1:32
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
5:51
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
7:48
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:55
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
2:59
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
4:01
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
2:15
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
6:50
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
0:37
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
2:48
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
5:49
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
0:28
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
11:29
Nur Album
15
30
2:01
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
16
30
1:55
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
17
30
6:51
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
18
30
8:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von vully TOP 500 REZENSENT am 16. September 2009
Format: Audio CD
Um Missverständnissen vorzubeugen: Ich bin ein großer Bewunderer der Callas. Ihre - frühen - Aufnahmen der Lucia, Norma, Medea, Leonora (Trovatore und Forza del Destino), Lady Macbeth, Rosina, Butterfly, Tosca, etc. sind für mich bis heute unübertroffen.

Diese Aufnahme jedoch entstand etwa 10 Jahre zu spät für die Sängerin, zu einer Zeit, als sie versuchte, ihrer schwindenden Stimme durch einen Wechsel ins Mezzo-Fach entgegenzuwirken - leider mit mäßigem Erfolg: Als gelernte Sopranistin muss sie sich hier die tiefen Töne durch übertriebenen Einsatz der Bruststimme erkämpfen, kann die Stimme in dieser Lage aber nicht frei strömen lassen wie ein echter Mezzo. Die vorhandenen hohen Töne klingen dagegen dünn und hart. Die Register fallen dadurch auseinander in zwei, teilweise sogar drei völlig verschiedene Stimmen. Zudem singt sie immer wieder - offenbar um den Stimmsitz zu verbessern - einen Einheitsvokal, eine Art "U" (trulululu-u-u-u-uuu).

Trotz aller interpretatorischen Intelligenz und sprachlicher Souveränität - die die Callas zweifellos besaß - wirkt die Darstellung aufgrund der technischen Schwierigkeiten nicht souverän. Man hört durchaus, was die Callas aus dieser Rolle hätte machen können, wenn sie sie früher gesungen hätte (1956 etwa war eine Aufnahme geplant, die an einem Streit zwischen Callas und dem vorgesehenen Dirigenten Karajan scheiterte). 1964 hatte sie einfach nicht mehr die stimmlichen Möglichkeiten dafür.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Wer eine wahrhaft musikalisch in allen Teilen ausgefeilte und sängerisch vollendete Gesamteinspielung von Bizets CARMEN erwerben möchte, dem sei eher zu Beechams 1959er Aufnahme mit Victoria de los Angeles geraten. Wer aber bereit ist, kleine gesangliche Mängel in Kauf zu nehmen, dafür aber in der Titelrolle eine wahre Femme fatale erleben will, der kommt an dieser Produktion, die im Juli 1964 in Paris entstand, nicht vorbei. Maria Callas gestaltet die Carmen geradezu atemberaubend; ein glaubwürdigeres Portrait dieser Figur kann keine andere Plattenaufnahme bieten. Hier ist sie wahrhaftig die männermordende Tigerin, die in der Figur der Rolle angelegt ist. Natürlich ist nicht zu überhören, daß die Sängerin zum Zeitpunkt der Aufnahme nicht mehr in bester stimmlicher Verfassung war, aber was bedeutet das angesichts der einzigartigen Rollengestaltung? Im übrigen kann man auch ihre stimmliche Leistung durchaus noch goutieren, da sie ihre Probleme mit Hilfe ihrer Gesangstechnik recht geschickt zu überspielen weiß. Ihr Partner Don José ist Nicolai Gedda, der schon in der oben erwähnten Beecham-Aufnahme diese Rolle gesungen hatte. Diesmal ist er nicht ganz auf diesem Niveau, aber doch im Vergleich zu anderen Rollengestaltern, wie z.B. Franco Corelli, haushoch überlegen. Möglicherweise fehlt ihm auch als Callas-Partner der letzte Zentimeter Stahl in der Stimme, um ihr, vor allem im großartigen Schlußduett, so recht Paroli bieten zu können. Den Escamillo hat der Franzose Robert Massard übernommen. Er bietet eine solide Leistung, ohne jedoch an Robert Merrill oder Josef Metternich heranreichen zu können. Die übrigen kleineren Rollen sind in angemessener Weise besetzt.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ach, was hätte das für eine grandiose Aufnahme werden können. Ich kannte Callas' "Habanera" von der Collection "La Divina" (gesungen 1961). Die Aufnahme ist betörend schön und von einer fast schon überirdischen Klarheit. Leider, leider ist ihre hier vorliegende Aufnahme nicht von gleicher Qualität. Man fragt sich, ob sie es nicht mehr besser konnte oder ob sie es anders probieren wollte. Es klingt oft, als ob sie der Figur durch kleine Einfärbungen und minimale Verfremdungen mehr Persönlichkeit und Charakter geben und ihre Ungestümtheit betonen wollte - dies aber nicht einwandfrei gelingt. Es mag aber auch sein, dass ihr die Klarheit ihrer frühren Aufnahme einnfach nicht mehr gelungen ist. Oft klingt es so, als ob ihre Stimme leicht bricht, klingt gurrend und verfälscht. In Kombination mit der besonderen Wirkung der natürlichen Färbung ihrer Stimme ist das an vielen Stellen beeindruckend und vermittelt Emotionalität und Leidenschaft, zu oft aber auch wirkt es befremdlich und fast irgendwie falsch.

Bei Gedda als Don Jose hat man fast den Eindruck, dass er sich anstecken lässt. Im Vergleich zur Beecham/de los Angelos-Aufnahme singt er vergleichsweise unpräziser und weniger prägnant. Es wirkt ein wenig routiniert abgespult. Er verlässt sich auf den Wohlklang seiner Stimme und seine Farbenvielfalt, ohne wirklich mit Inbrunst bei der Sache zu sein. Entweder war er nicht gut in Form oder er wollte die Kollegin nicht überstrahlen.

Die Nebenrollen mit Andrea Guiot als Micaela und Robber Massard als Escamillo klingen zu hell und zu schwachbrüstig, um als ebenbürtige Gegenspieler von Carmen und Don Jose zu erscheinen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden