summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Fire HD 6 Shop Kindle Artist Spotlight SummerSale
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Bittersüße Hei... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,29 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Bittersüße Heimat: Bericht aus dem Inneren der Türkei Taschenbuch – 9. November 2009

4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,95
EUR 6,90 EUR 0,48
57 neu ab EUR 6,90 24 gebraucht ab EUR 0,48

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Buch Sommerangebote: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Bittersüße Heimat: Bericht aus dem Inneren der Türkei + Die fremde Braut: Ein Bericht aus dem Inneren des türkischen Lebens in Deutschland + Chaos der Kulturen: Die Debatte um Islam und Integration
Preis für alle drei: EUR 28,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 352 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag (9. November 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442156033
  • ISBN-13: 978-3442156030
  • Größe und/oder Gewicht: 12,6 x 2,7 x 18,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 208.200 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Klappentext

"Aufforderung zum Einmischen." ZDF.de

"Da legt eine unwiderrufbar Integrierte den Finger in die Wunde, und redet Tacheles über das, was zum Problem Nr. 1 der deutschen Innenpolitik zu werden droht, oder es bereits ist: Die Integration der türkisch dominierten muslimischen Minderheit in die westliche Wertegemeinschaft der demokratischen Zivilgesellschaft." Die Welt, Ralph Giordano

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Necla Kelek wurde 1957 in Istanbul geboren und lebt heute in Berlin. Sie hat Volkswirtschaftslehre und Soziologie studiert und wurde in Greifswald zum Dr. phil. promoviert. Ihre Bücher "Die fremde Braut", "Die verlorenen Söhne" und "Bittersüße Heimat" sind Bestseller und haben die Diskussion um Integration und den Islam in Deutschland nachhaltig geprägt. Necla Kelek wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. dem Geschwister-Scholl-Preis 2005, dem Hildegard-von-Bingen-Preis und zuletzt mit dem Freiheitspreis der Friedrich-Naumann-Stiftung.

Alle Produktbeschreibungen


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

30 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von arno am 23. Dezember 2010
Format: Taschenbuch
Necla Kelek, in Istanbul und Anatolien aufgewachsen, aber von ihrer Herkunft her Tscherkessin, kam mit 10 Jahren nach Deutschland, hat hier Soziologie und Volkswirtschaft studiert und einen Deutschen geheiratet. Sie hat sich als eine der ersten Autorinnen mit Insider-Kenntnissen mit Bestseller-Sachbüchern, Aufsätzen und TV-Auftritten in Talkshows in der sog. Migrationsdebatte engagiert und einen Namen gemacht. Da sie Fehler und Versäumnisse bei der Intergration nicht einseitig den Deutschen anlastete, unterlag sie scharfen und häufigen Anfechtungen aus dem Lager der Multi-Kulti-Anhänger und der fundamentalistischen Moslems.
In ihrem Buch "Bittersüße Heimat" erzählt Kelek von Ihren Beobachtungen und Erlebnissen, die sie bei Ihrem Besuch in ihrer Heimat Anatolien gemacht hat, 40 Jahre nachdem sie die Türkei verlassen hat.
Einen Schwerpunkt des Buches bildet die - unterhaltsame - Darstellung der geschichtlichen Grundlagen der Türkei und der "Erfindung des Türkentums". Sie geißelt die Leugnung des Genozids an den Armeniern und die Vertreibung der Griechen aus der Türkei. Wenn die Türkei sich heute gern als Teil Europas darstellt, solle sie auch anerkennen, dass Selbstkritik und Wahrhaftigkeit zu den europäischen Werten der Aufklärung gehören. Das einseitige Bekenntnis zum Türkentum und die zunehmende Islamisierung verhindern einen wirklichen Demokratisierungs prozess. Kelek berichtet anschaulich, mit welcher Strategie die AKP Edogans die Islamisierung der Türkei erfolgreich vorantreibt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Freidenker am 19. November 2010
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Frau Necla Kelek beschreibt den sozialpolitischen Werdegang der Türkei mit Schwerpunkt auf die letzten Jahrzehnte sehr offen und sachlich. Der Buchtitel gibt treffend ihr persönliches Verhältnis zu ihrer Heimat, der Türkei wieder. Das Buch ist ein MUSS für alle, die bei der augenblicklichen Migrationdebatte mitreden möchten.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniela Richter am 17. Oktober 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Necla Kelek gibt Einblicke, die man als Tourist nicht bekommt. Das Buch regt zum Nachdenken an, ist zum Teil sehr aufwühlend und irritierend und sorgt gleichzeitig für ein Verstehen bestimmter kultureller Eigenarten. Sehr empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jimmy Gun am 20. Februar 2011
Format: Taschenbuch
In dieser widersprüchlichen Bekenntnis wird das Verhältnis der Autorin zu ihrem Heimatland beschrieben. Sie deckt unter der Obefläche eines modernen Landes die Zerklüftungen auf, die zerissenen Mentalitäten, die politischen Widersprüche und die sozialen Brüche, in die die Republik zunehmend gerät.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen