Kunden diskutieren > Forum: DIE ZEIT

Bitte besser Korrekturlesen


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 26.06.2012 11:13:27 GMT+02:00
Thornthrop meint:
Besonders beim konzentrierten Lesen auf dem E-ink Display fallen zahlreiche Setz-Fehler beim (offenbar automatischen) Konvertieren der Druck-Pdf-Dateien in das Kindle-Format auf:
- Durch Leerzeichen zerstückelte Wörter und Namen
- Fehlende Umlautpunkte und falsche Konversion von ß zu s (insbesondere bei Zeit-Magazin-Artikeln)
- Zwischenüberschriften, die in den Fließtext gelangt sind

Diese Fehler treten regelmäßig auf (abonniere die Kindle-Zeit schon seit mehr als einem Jahr)

Schaut da eigentlich nach der Konversion keiner drüber?? Wo bleibt hier der Qualitätsanspruch?

Veröffentlicht am 19.12.2012 10:39:48 GMT+01:00
Hallo Thonrnthrop,
In der Vergangenheit wurde das ZEITmagazin von Amazon per OCR Texterkennung importiert. Dieser Vorgang war anfällig für Fehler - Das Verfahren haben wir nun mit der aktuellen Ausgabe (52/2012) umgestellt. Neben neuen Bildern und den Texten aller Regionalteile ist nun auch das ZEITmagazin in der gewohnten Qualität darin enthalten.
Viel Spaß damit, danke für die Geduld
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Diskussion:  Forum: DIE ZEIT
Teilnehmer:  2
Beiträge insgesamt:  2
Erster Beitrag:  26.06.2012
Jüngster Beitrag:  19.12.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
DIE ZEIT
DIE ZEIT von Die Zeit
4.0 von 5 Sternen   (171)