EUR 84,76 + kostenlose Lieferung.
Auf Lager. Verkauft von procooling
Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Andere Verkäufer auf Amazon
Möchten Sie verkaufen?

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

BitFenix Prodigy M - Tower - Mini-ITX, BFC-PRM-300-WWXKW-RP


Preis: EUR 84,76
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch procooling. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
21 neu ab EUR 84,76 1 gebraucht ab EUR 72,16
  • Formfaktor:Tower
  • Kühlsystem:Oberseite : 120 mm Lüfterhalterung x 2 / Einlass ¦ Unten : 120 mm Lüfter x 1 / 1 x 230 mm or 1 x 200 mm or 2 x 120 mm fan supported ¦ Rückseite : 120 mm Lüfter x 1 / Auslass / 1 120-/140-mm-Lüfter wird unterstützt
  • Farbe:Weiß
  • Systemgehäuse-Merkmale:Traggriff, SofTouch-Beschichtung
  • Anzahl von vorne zugänglicher Einbauschächte:1
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

BitFenix Prodigy M - Tower - Mini-ITX, BFC-PRM-300-WWXKW-RP + Samsung MZ-7TE250BW Serie 840 EVO Basic interne SSD (6,3 cm (2,5 Zoll), 250GB, 512MB Cache, SATA III) metallic silber
Preis für beide: EUR 192,75

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Komponenten-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie alles rund um Mainboards, Grafikkarten, Prozessoren, Gehäuse und Netzteile in unserem Ratgeber PC-Komponenten.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeBitFenix Co. Ltd.
Artikelgewicht6 Kg
Produktabmessungen35,9 x 25 x 40,4 cm
ModellnummerBFC-PRM-300-WWXKW-RP
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00EOU79FQ
Produktgewicht inkl. Verpackung9 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit21. August 2013
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jonas on 25. November 2013
Super... ein weißes Gehäuse in dem alles rein passt.
Mein board ist ein Gigabyte GA-H77M-D3H und die Grafikkarte eine Asus GTX 650 Ti.
CoolerMaster Kühler passt auch wunderbar!
Ich liebe dieses Gehäuse
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thunderlips TOP 1000 REZENSENT on 23. Februar 2014
Verifizierter Kauf
Ich hab mich jetzt acuh für die Kiste entschieden.

In der ATX Version gibt es leider nur 2 Farbkombinationen, die ITX Variante bietet ja viel mehr Farben. Ich hab mich für die weiße Variante (Stormtrooper) entschieden. Der Einbau der Komponenten ist sehr ungewohnt, vor allem Netzteil, dazu gibt es ein Adapterkabel. Das Netzteil wird kopfstehend in den unteren Teil des Gehäuses gebaut. Trotzdem passt alles rein, auch die Anordnung der Festplatten ist sehr ungewohnt. Ich hab 2x SSD 2,5" im Gehäuse größere Platten sind nicht empfehlenswert. CD/DVD/Bluray hab ich mittlerweile extern. Im Gehäuse sind desweiteren 2 fast unhörbare Lüfter.

Der Einbau kann unter Umständen etwas anspruchsvoller sein, aber Mainboard wechselt man ja auch nicht so oft.

Einen Schwachpunkt gibt es, die Standfestigkeit, das Gehäuse rutscht teilweise auf den Bügeln. Und diese sind nicht 100% gerade. Es bringt also nix da Filzaufkleber oder sonstiges aufzukleben.

Das Design ist genial, die Zeit der Lanpartys ist ja leider vorbei. Auf jeden Fall kann sich das Teil kann sich sehen lassen. Mal was anderes.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Hat alles rein gepasst. War auch nur Komponenten für einfachen schicken Büro-PC.
Nur die Füße sind etwas labberig. Dadurch wackelt der ganze PC etwas, wenn man den Schalter an der Seite betätigt oder einen USB Stick in die seitlichen Ports steckt und abzieht. Könnte etwas stabiler stehen.
In meinem Karton war noch eine Platikplatte dabei ... und keine Ahnung für was. Die Anleitung ist leider sehr dürftig.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von J. Karberg on 12. April 2014
Hab folgende Sachen da drin:

-1000GB Hitachi Travelstar 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s

-8GB (2x 4096MB) Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 DIMM

-Corsair Hydro Series H60 2nd Gen. Komplett-Wasserkühlung

-530 Watt Thermaltake Smart SE Modula 80+ Bronze

-120GB Crucial M500 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s MLC asynchron

-Intel Core i5 4670K 4x 3.40GHz So.1150 BOX

-ASRock Z87M Pro4 Intel Z87 So.1150 Dual Channel DDR3 mATX

-2048MB Gigabyte GeForce GTX 770 Windforce 3x OC Aktiv PCIe
3.0 x16 2xDVI/1xHDMI/1xDisplayPort (Retail)

Die CPU ist auf 4,4ghz hochgetaktet.
Die GPU auch leicht übertaktet, hat aber 3 Lüfter.

GTA 4 auf Ultra bringt die CPU auf 50°C die GPU auf 55°C
AC IV die GPU auf 60°C bei 44% LüfterPower

Wie kann man da behaupten, es wäre für Gaming nicht geeignet?

Luft wird oben angesaugt, und unten durch einen 20cm Lüfter rausgeblasen.
Das ganze läuft auch sehr leise. Die Lüfter müssen nicht mal auf 100%
Klar ist da kein optisches Laufwerk drin, und auch keine 3.5Zoll Platten,
ich will ja kein Hitzestau.
Ist halt immerhin ein relativ kleines Case

Das Design ist sehr schick, nur die Standfüße wackeln ein bißchen.
Kabelmanagment kann man doch vornehmen,
zum einen mit Ösen und Kabelbinder, zum Andern sind hinter dem Mainboard 5mm Luft.
Also bei mir hängt da nix zwischen den Lüftern rum.

Schrauben liegen auch ausreichend bei

So jetzt zum Negativen:
Vieles ist durchdacht, aber ein paar Sachen auch nicht.
Zum einen sind Power Button und USB3 Case Anschlüsse an einem Seitenpanel.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Torben Jesser on 31. März 2014
Verifizierter Kauf
Hi,

ich habe das Gehäuse für meinen Gaming PC gekauft.
Design und Verarbeitung sind Top lediglich die Füße sind etwas schlecht gewählt, da das Gehäuse bei geringen Stößen bereits Anfängt zu Schaukeln. Dies ist für die HDDs nicht besonders Förderlich.

Das Gehäuse kommt mit allem nötigem Zubehör Schrauben, Kabelbinder etc..

Es sollten folgende Komponenten verbaut werden:

- 700 Watt Silent Pro Netzteil
- Asrock Fatality Z77 Professional M
- i7 2600K @ 4,4 GHz
- Powercolor R9 290 PCs+
- Creative Soundblaster Z
- Corsair H80i Wasserkühlung
- Ein Blue-Ray Laufwerk
- zwei SSD
- eine HDD
- Komplette Lüfterbestückung

Zum Einbau:

Der Einbau so vieler Komponeneten in ein so kleines Gehäuse ist relativ Knifflig. Ich musste mehrere male einen Schritt zurück, da ich ein Kabel oder etwas anderes vergessen hatte und man im nachhinein nicht mehr herankommt. Am Ende haben jedoch alle Komponenten reingepasst. Da es sich bei der Grafikkarte um eine 2,5 Slot Karte handelt waren zwischen Blue-Ray Laufwerk und Grafikkarte nur noch wenige Millimeter Luft. Dies führte zu einer recht schlechten Kühllung dieser, aber später mehr.
Da dieses Gehäuse leider auch kein Kabelmanagment wird das Ganze am Ende ein recht großer Kabelsalat.
Das Netzteil wird direkt hinter der Front mit dem Anschluss nach unten verbaut, daher ist kein Frontlüfter, der ins Gehäuse bläst möglich. Ein Verlängerungskabel führt den Stromanschluss nach hinten raus. Hierbei ist zu beachten das nicht jedes Netzteil passt, da dass Verlängerungskabel einen Winkel hat.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen