newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch Siemens Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Bis zum letzten Atemzug: Thriller auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Bis zum letzten Atemzug: Thriller (Sean King & Michelle Maxwell 4) [Kindle Edition]

David Baldacci , Rainer Schumacher
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (42 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 8,49 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,49  
Taschenbuch EUR 9,99  
Hörbuch-Download, Gekürzte Ausgabe EUR 0,00 im Audible-Probemonat
Audio CD, Audiobook EUR 10,99  

Bücher in dieser Reihe (6 Bücher)
Komplette Reihe

  • Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

    Seite von Zum Anfang
    Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

    Produktbeschreibungen

    Kurzbeschreibung

    Was als fröhliche Geburtstagsfeier einer Zwölfjährigen beginnt, endet in einer Katastrophe: Am selben Abend wird das Mädchen entführt. Und die kleine Willa ist nicht irgendein Kind - sie ist die Nichte des Präsidenten.

    Als die Ermittler Sean King und Michelle Maxwell im Haus der Familie eintreffen, bietet sich ihnen ein Bild des Grauens: Die Mutter der Kleinen liegt mit aufgeschlitzter Kehle auf dem Boden - und offensichtlich haben die Täter der Leiche Blut entnommen. Doch wer hat ein Interesse an diesem Blut, und was hat Willa damit zu tun?

    Produktinformation

    • Format: Kindle Edition
    • Dateigröße: 2073 KB
    • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 577 Seiten
    • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3404165535
    • Verlag: Bastei Entertainment; Auflage: 2. Aufl. 2011 (17. März 2011)
    • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
    • Sprache: Deutsch
    • ASIN: B004T1P9DO
    • X-Ray:
    • Word Wise: Nicht aktiviert
    • Erweiterte Schriftfunktion: Aktiviert
    • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (42 Kundenrezensionen)
    • Amazon Bestseller-Rang: #8.667 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

    •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

    Mehr über den Autor

    David Baldaccis Romane wurden in mehr als 45 Sprachen übersetzt und erreichen weltweit eine Gesamtauflage von über 100 Millionen. Er wurde 1960 in Virginia geboren und studierte dort Politik- und Rechtswissenschaften. Bevor er mit dem Schreiben begann, war er neun Jahre lang als Jurist tätig. Bereits sein erster Roman "Der Präsident" war ein durchschlagender Erfolg und wurde kurz darauf verfilmt. Seit der Erkrankung seiner Schwester an Multipler Sklerose engagiert sich Baldacci ehrenamtlich für die National MS Society und weitere karitative Organisationen. Heute lebt er mit Frau und Kindern noch immer in Virginia.

    Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


    Kundenrezensionen

    Die hilfreichsten Kundenrezensionen
    44 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
    in seinem neusten Thriller "Bis zum letzten Atemzug" lässt David Baldacci sein Ermittlerduo, die Ex-Secret-Service-Agenten Michelle Maxwell und Sean King wieder ran. nachdem die 3 Vorgängerromane dieser kleinen Reihe, "im Bruchteil der Sekunde", "Mit jedem Schlag der Stunde" und "Im Takt des Todes" qualitativ sehr unterschiedlich daher kamen, hat es der vierte Fall der Beiden wahrlich in sich - und Baldacci sich selbst übertroffen und einen fulminanten Thriller abgeliefert, der unglaublich virtuos mit den Kernthemen 'Macht und Ohnmacht' bzw. 'Schuld und Rache' spielt. Dabei konfrontiert er Maxwell und King gleich mit zwei Fällen.

    Zum einen wird Willa, die 12-jährige Nichte des Präsidenten, an ihrem Geburtstag entführt und ihre Mutter Pam brutal ermordet. Und offensichtlich haben die Täter ihr nach dem Mord noch eine größere Menge Blut abgenommen. Zufälligerweise sind Michelle Maxwell und Sean King die ersten am Tatort, da Pam - mit Sean befreundet - sie in einer privaten Angelegenheit engagieren wollte. Doch sie können die flüchtenden Täter nicht aufhalten. Hinter der Entführung - das lässt Baldacci den Leser nicht im Dunklen - steckt der Farmer Sam Quarry, dessen Sohn bei der Entführung Pam ermordete und dessen Tochter Tilly seit 13 Jahren im Koma dahin vegetiert. Während Quarry eine weitere Entführung plant und durchführt, beauftragt die Präsidentengattin Jane Cox die beiden Privatdetektive, neben FBI und Secret Service zusätzlich zu ermitteln und alles zu tun, Willa zu befreien.
    Lesen Sie weiter... ›
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen Klassisch amerikanischer Thriller ... 16. April 2012
    Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
    Hörbuch Rezension.

    Mit Baldaccis "Bis zum letzten Atemzug" haben wir einen klassischen amerikanischen Thriler vor uns: plakativ, ziemlich eindimensionale Charaktere, gut und böse...
    Andererseits baut Baldacci gut Spannung auf; der Thriller geht unter die Haut und fesselt bis zum Schluss. Bis dahin kann ich mit den anderen Rezensenten mitgehen. Nur ***** Sterne? Sicher nicht! Sonst hätten wir ja keine Steigerung mehr und es gibt wesentlich bessere Thriller! Sprachlich, ebenso der Satzbau nur mittelmäßig.

    Hörbuchsprecherin Nicole Engeln bemüht sich für alle auftretenden Charaktere eigene Stimmlagen zu finden, nur mündet diese Umsetzung bei der 12-jährige Willa in einer ziemlich gequälten Stimmlage. Hier wäre weniger mehr gewesen.

    Zusammenfassung: mittelguter amerikanischer *** Sterne Thriller.
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen Erstklassig 1. November 2011
    Von Bienchen TOP 1000 REZENSENT
    Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
    Nach einigen Jahren Baldacci-Abstinenz bin ich durch den Camel-Club,(der mir am Anfang ja gar nicht gefallen hat) wieder " zurückgekehrt " und habe dieses Buch mit monatelanger Verspätung(seit Erscheinungsdatum) gelesen. Daher nichts zum Inhalt, den haben bereits andere beschrieben.
    Klasse Baldacci - Thriller, geht für mich sogar in Richtung Psycho- Thriller. Spannend von Anfang bis Ende. Absolut empfehlenswert.
    Hoffe es geht in dieser Richtung weiter.
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    13 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen Gelungener 4 .Fall um Maxwell & King 10. April 2011
    Von Isabelle Klein TOP 100 REZENSENT
    Format:Taschenbuch
    Diesmal kämpfen die beiden Ex-Secret-Service-Agenten an mehreren Fronten: Einmal wird Willa, die 12-jährige Nichte des amtierenden US-Präsidenten (mitten im Wahlkampf) und seiner Frau Jane Cox nach ihrer Geburtstagfeier (stilvoll in Camp David zelebriert) entführt und ihre Mutter ermordet... Beide machen sich im Auftrag der First Lady auf die Suche nach der Gekidnappten ... Zweitens ist Maxwell in eigener Sache unterwegs: ihre Mutter ist "scheinbar" Opfer eines bösen Sturzes geworden- Unglück oder Mord? Doch wie unsere weibliche Ermittlerin so trocken festellt: sie ist eine Frau, deswegen kann sie in 2 SAchen gleichzeitig ermitteln- also keine Sorge ;) ...

    Ich muss gestehen, das Buch ist kurzweilig und spannend. Geschickt baut Baldacci Spannung auf, verbindet diverse Handlungsstärnge gekonnt miteinader und wählt eine Thematik, die einen nicht kalt lässt. Der Leser erfährt recht bald, wer Willa entführt hat. Bis man aber ahnt worum es gehen könnte, was den Entführer dazu motivierte, vergeht eine Weile (genau wie ich es mag) ...
    Auch die beiden Ermittler kommen nicht zu kurz. Vor allem Maxwell kämpft mit ihrer Vergangenheit und macht entscheidende Fortschritte ... Man darf gespannt sein ...

    Warum dann trotzdem nur 4 Punkte? Na ja, ich habe früher Baldacci sehr gerne gelesen. "Der Präsident", "Die Versuchung" und "Die Wahrheit" haben mich bestens unterhalten & vor allem "die Wahrheit" hat mich damals sehr beeindruckt. (Alle habe ich noch & werde sie sicherlich noch mal lesen). Die letzten Jahre war B. allerdings eher eine Enttäuschung- der Camel Club, als auch die vorliegende Serie- alles nur lauwarme Kost, die nicht recht zu begeistern vermochte (jedenfalls mich).
    Lesen Sie weiter... ›
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    13 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    Von Haugi
    Format:Taschenbuch
    Das war definitiv das letzte Buch dieser Reihe, das ich gelesen habe. Ich kenne die Vorgänger um das Ermittlerduo King/Maxwell und habe mich bisher gut unterhalten gefühlt. Dass der Autor aber die Kontrolle über seine Charaktere verloren hat, hat sich im dritten Teil angedeutet und wird nun unausstehlich.
    Die Handlung ist dermaßen flach, dass es ständig neuer abstruser Wendungen und Nebenhandlungen bedarf, um die Spannung zu halten. Während Michelle Einbrecher verjagt, den Mord an ihrer Mutter aufklärt und das Verhältnis zu ihrem Vater kittet, treibt sich Jean bei der First Lady rum, lässt eine nymphomane Wirtschaftsbetrügerin abblitzen und entlarvt den US Präsidenten als Vergewaltiger. Beide ermitteln natürlich schneller und besser als FBI und Secret Service, retten was zu retten ist und adoptieren am Ende einen übrig gebliebenen Jungen. Äh ja. . . .
    Sprachlich ist das Buch auch keine Wohltat, zu Übersetzungs- und Grammatikfehlern gesellen sich schablonenhafte Dialoge und seltsam platzierte Beschreibugen. So zum Beispiel, als sie aus einem explodierenden Stollen flüchten: "Sie rannten direkt auf die Tür zu, zum Sonnenlicht. Der Himmel über Alabama war wunderschön, und die Sonne schien warm."
    Da ist das Licht am Ende von dem Tunnel, und das Buch ist gelesen, es ist Januar, und kalt, ich habe fertig.
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    Die neuesten Kundenrezensionen
    3.0 von 5 Sternen Gut
    Insgesamt ein gut geschriebener und einigermaßen spannender Thriller, allerdings ist man von Baldacci besseres gewohnt. Die Vorgänger dieser Reihe waren besser.
    Vor 28 Tagen von Thore veröffentlicht
    5.0 von 5 Sternen Spannend, atemberaubend und fesselnd.
    Nachdem ich mit diesem Buch begonnen hatte, konnte ich es kaum weg legen. Absolut empfehlenswert für jeden Thrillerfan. Lesen Sie weiter...
    Vor 15 Monaten von Kathrin M. veröffentlicht
    5.0 von 5 Sternen Sehr spannend
    Ein sehr spannender und packender Thriller, wer schon einen Baldacci hat, sollte auf diesen auf keinen Fall verzichten. Lesen Sie weiter...
    Vor 17 Monaten von Doreen Freitag veröffentlicht
    4.0 von 5 Sternen Gute Unterhaltung
    Mir fällt es oft schwer wirklich an einem Buch dranzubleiben. Dies viel mir hier Leicht da es so Spannend war das ich begierig darauf war weiterzulesen. Lesen Sie weiter...
    Vor 19 Monaten von Matthias Heinz veröffentlicht
    5.0 von 5 Sternen Spannung pur
    Von der ersten bis zur letzen Seite. Ich finde Baldacci hat einfach einen unverkennbaren Schreibstil. Lesen Sie weiter...
    Vor 24 Monaten von hexchenab veröffentlicht
    5.0 von 5 Sternen Super Spannedes Buch
    Ich fand schon immer das die Serie von David Baldacci mit Sean King ein super Buch ist.
    Das es noch weiter geht finde ich echt einfach nur fantastisch. Lesen Sie weiter...
    Veröffentlicht am 25. Mai 2013 von Zilona
    2.0 von 5 Sternen Mäßiger Krimi, schlecht gelesen
    Ich bin ziemlicher Baldacci-Fan, aber dieser Krimi ist allenfalls mittelmäßig und wird für mich als Audiobuch unerträglich durch die affektierte Intonation der... Lesen Sie weiter...
    Veröffentlicht am 25. Februar 2013 von Nelsi Lottmott
    5.0 von 5 Sternen Spannend
    David Baldacci hat auch in diesem Buch sein Konzept von spannender und komplexer Handlung mit starken und sich entwickelnden Charakteren fortgesetzt. Lesen Sie weiter...
    Veröffentlicht am 22. Februar 2013 von Timo Hammermeister
    5.0 von 5 Sternen sehr spannend
    sehr spannend - ein Muss für alle Sean King und Michelle Maxwell Fans; besser als Im Bruchteil der Sekunde aber nicht ganz
    so gut wie Mit jedem Schlag der Stunde
    Veröffentlicht am 19. Januar 2013 von Christian Gebhard
    5.0 von 5 Sternen begeisternder Abschluss
    Ich habe alle vier Bände mit dem Ermittlerpaar gelesen, aber dieser bisher letzte Band hat mir persönlich am besten gefallen. Warum? Lesen Sie weiter...
    Veröffentlicht am 16. September 2012 von Serienfan
    Kundenrezensionen suchen

    Kunden diskutieren

    Das Forum zu diesem Produkt
    Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
    Noch keine Diskussionen

    Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
    Neue Diskussion starten
    Thema:
    Erster Beitrag:
    Eingabe des Log-ins
     

    Kundendiskussionen durchsuchen
    Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
       


    Ähnliche Artikel finden