Bis ich bei dir bin: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 9,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Bis ich bei dir bin: Roman Taschenbuch – 16. September 2013


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 5,50 EUR 0,44
70 neu ab EUR 5,50 16 gebraucht ab EUR 0,44
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 288 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag (16. September 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442479207
  • ISBN-13: 978-3442479207
  • Originaltitel: Through To You
  • Größe und/oder Gewicht: 12,3 x 2,7 x 18,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 737.975 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Emily Hainsworth wuchs im Bundesstaat New York auf, entfloh aber schon bald dem grauen Himmel dort und zog in die sonnigen Rocky Mountains. Sie studierte Englisch und Psychologie an der Universität von Colorado, und obwohl sie ihre Tage damit verbringt, sich um Katzen und Hunde zu kümmern, liegt ihre wahre Leidenschaft im Schreiben. Sie lebt derzeit mit ihrem Mann, einer Katze und einem Pudel in Denver. »Bis ich bei dir bin« ist ihr erster Roman, aber sie arbeitet schon jetzt fleißig an ihrem nächsten.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Inas-Little-Bakery am 7. Oktober 2013
Format: Taschenbuch
Cam trauert um seine Freundin Viv, die bei einem Autounfall ums Leben kam. Rastlos und voller Schuldgefühle, streift er durch die Gegend und immer wieder zieht es ihn dabei an die Stelle an dem das Unglück geschah. Eines Nachts trifft er dort auf ein Mädchen, das er nie zuvor gesehen hat. Nina wird von einem unheimlichen grünen Licht umgeben, ein Licht das Cam in eine andere Welt führen kann, eine Parallelwelt, in der seine Freundin Viv noch lebt. Das ist seine Chance, denn nichts wünscht er sich sehnlicher als seine Viv noch einmal zu sehen.
Als er sich erst einmal durch den grünen Schimmer gewagt hat, beginnt er, zwischen den Welten hin und her zu wechseln, sich mit Nina anzufreunden und eine Viv zu treffen, die so ganz anders ist als die Viv aus seiner Welt. Doch der Welten-Wechsel hat schon bald Folgen, die Cam die Augen öffnen und ihn zu einer endgültigen Entscheidung zwingen...

Das Cover ist so hübsch, obwohl hier der Titel im Vordergrund steht und das Gesicht des Mädchens stellenweise überdeckt. Trotzdem wirkt es stimmig, die Farben harmonieren und auch die Kombination aus mattem Hintergrund und glänzender Schrift gefällt mir sehr gut. Außerdem noch erwähnenswert: Die Klappen vorne und hinten bergen Kapitelauszüge. Sehr schön !

Die Handlung ist merkwürdig, auf nicht unangenehme Art, aber sie ist eben so anders als ich erwartet hatte. Ich hatte ehrlich gesagt die Vorstellung im Kopf, das es sich hier um einen eher fantastischen Roman handelt. Tatsächlich geht es aber, wenn man einmal von dem "mysteriösen" Portal und der Weltenwechselei absieht, um eher alltägliche Probleme.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von lost pages am 7. Januar 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Inhalt:
Seit seine große Liebe Viv bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist, besteht Camdens Welt nur noch aus Trauer. Fast täglich findet er sich an der Unfallstelle wieder und kann immer noch nicht ganz glauben, dass sie gehen musste und er den Unfall überlebt hat. Eines Tage glaubt er fast den Verstand verloren zu haben, als plötzlich ein fremdes Mädchen wie durch Zauberei an der Stelle auftaucht, an der Viv ihr leben gelassen hat. Camden findet einen Weg in eine Welt, die ihm vertraut erscheint und plötzlich das hergibt, was er so schmerzlich vermisst ...

Meinung:
Bei diesem Buch habe ich mich sofort auf eine schöne, vielleicht auch traurige Liebesgeschichte eingestellt. Der Weg, den die Autorin einschlägt, ist auch gut gewählt, jedoch fehlt es mir hauptsächlich an dem gewissen Etwas.

Gleich ab der ersten Seite steigen wir mit Camden in seinem mit Trauer gefüllten Alltag. Ich mag die Sorte von Büchern total gerne und so konnte mich auch "Bis ich bei dir bin" zu Beginn einfangen. Den Schreibstil von Frau Hainsworth mochte ich ebenfalls sehr gerne. Sie schreibt wunderbar flüssig und schafft es Emotionen - hier besonders die traurige Stimmung - stimmig einzufangen. Gerade Camdens Gefühle konnte ich deutlich auffangen und es ist der Autorin schön gelungen, diese glaubhaft darzustellen.

Generell mochte ich Camden sehr gerne. Mir hat er wahnsinnig leidgetan und ich habe das komplette Buch hindurch gehofft, dass er doch noch sein Glück finden mag. Problematischer wurde es dagegen mit Viv. Ich möchte an dieser Stelle auch nicht zu viel verraten, aber mir wurde sie sehr schnell sehr unsympathisch.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Tanjas Rezensionen TOP 1000 REZENSENT am 19. November 2013
Format: Taschenbuch
Buchgestaltung

Mir gefällt die deutsche Aufmachung wahnsinnig gut! Das englische Motiv macht selbst in Zusammenhang mit dem Unfall im Buch nicht wirklich Sinn und der Titel klingt auch viel mehr danach, als wolle Viv irgendwie Rache an Cam nehmen. Bis ich bei dir bin, passt da wirklich viel besser und drückt auch viel mehr aus.

Meinung

Ich habe schon lange kein Jugendbuch mehr gelesen, dass aus der Sicht eines männlichen Protagonisten erzählt wurde und muss sagen, dass ich die Schreibweise hier sehr angenehm fand. Man weiß beim Lesen einfach genau, dass man hier nicht die Gedanken eines Mädchens verfolgt und das schafft nicht jede Autorin/jeder Autor. Cam hat eine wirklich sonderbare Weise seiner Geschichte eine Stimme zu geben. Teils sehr melancholisch, teils wieder sehr lebhaft führt er uns durch sein Leben und immer wieder zurück an den Unfallort, an dem seine Freundin starb. Obwohl hier nicht hundert Mal erwähnt wird, wie sehr er Viv vermisst oder auch geliebt hat, ist dass eine Tatsache, die immer unausgesprochen in der Luft schwebt. Ich mochte wirklich sehr gerne, wie die Autorin mit Gefühlen gearbeitet hat, anstatt den Protagonisten immer wieder betonen zu lassen, wie genau es ihm geht. Dadurch hat das Buch auch eine sehr melancholische und nachdenkliche Note erhalten. Ich würde sogar fast sagen, dass Leute, die nicht gerne die etwas traurigeren Liebesgeschichten lesen, hier wirklich die Finger von lassen sollten.

Viv ist nun einmal Tod und Verlust spielt eine große Rolle in Bis ich bei dir bin. Was mich positiv überraschen konnte, war besonders, wie schnell der ruhige Klang der Handlung doch an Fahrt gewonnen hat.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden