Bis dein Zorn sich legt: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 4,28

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Bis dein Zorn sich legt: Roman auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Bis dein Zorn sich legt: Roman [Taschenbuch]

Åsa Larsson , Gabriele Haefs
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (42 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 16. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Gebundene Ausgabe EUR 19,95  
Taschenbuch EUR 9,95  
Audio CD, Gekürzte Ausgabe, Audiobook --  

Kurzbeschreibung

16. September 2010
Rebecka Martinsson, Staatanwältin im nordschwedischen Kiruna, wird in einen besonders grausamen Mordfall hineingezogen: Beim winterlichen Tauchen in einem See stirbt ein junges Pärchen, weil ein Fremder eine Holztür über das Loch schiebt, das sie ins Eis gehackt hatten, um nach einem versunkenen Wrack aus dem Zweiten Weltkrieg zu tauchen. Wofür wurden die beiden mit dem Tod bestraft? Bei ihren Nachforschungen entdeckt Rebecka ein gefährliches Netz aus Angst, Schuld und Verrat. Und Schritt für Schritt begreift sie, dass auch 60 Jahre nach dem Ende des Krieges in Kiruna unversöhnliche Konflikte weiterschwelen. Konflikte, die auch sie in tödliche Gefahr zu bringen drohen ...


Wird oft zusammen gekauft

Bis dein Zorn sich legt: Roman + Der schwarze Steg: Roman + Sonnensturm/Weiße Nacht: Zwei Romane in einem Band
Preis für alle drei: EUR 28,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

Tobias Gohlis besucht Asa Larsson: Jetzt reinlesen [323kb PDF]|Brief an die Leser: Jetzt reinlesen [183kb PDF]|Asa Larsson über ihre Romane: Jetzt reinlesen [238kb PDF]
  • Taschenbuch: 352 Seiten
  • Verlag: btb Verlag (16. September 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 344274086X
  • ISBN-13: 978-3442740864
  • Originaltitel: Till dess din vrede upphör
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 11,8 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (42 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.273 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Nördlich des Polarkreises in der schwedischen Arbeiterstadt Kiruna verbrachte die spätere Steueranwältin ihre ersten Jahre. Die düsteren Winter, das zauberhafte Polarlicht und die hellen Sommer des Nordens prägten sie ebenso wie vor allem jene Geschichten des Alten Testaments, in denen um Gerechtigkeit gerungen wird. Von diesen ließ sie sich auch bei der Themensuche für ihre Bücher inspirieren. Mit ihren Büchern ist Asa Larsson mittlerweile so erfolgreich, dass sie ihre Arbeit als Anwältin aufgegeben hat. Sie lebt heute in Mariefred in der Nähe von Schloss Gripsholm.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Man liest dieses Buch mit Staunen, als wären die Welt und der Krimi gerade neu erfunden." (Tobias Gohlis, Buchjournal)

"Die Bücher von Larsson sind kleine Wunder." (Tobias Gohlis, Die Zeit)

"Geister, Kriegsschuld, Männerschwäche, starke Frauen. Larssons Norden - einmalig." (Krimi-WELTBestenliste)

"Die neue skandinavische Queen of Crime." (WDR)

"Kühl, düster, spannend." (Bild am Sonntag)

"Åsa Larsson schreibt keine herkömmlichen Krimis, sondern packende Milieustudien. So voller dunkler Geheimnisse, dass man beim Lesen fröstelt – und es genießt." (Für Sie)

Klappentext

»Asa Larsson ist der Shooting-Star der Krimiautoren aus Schweden.«
Österreich

"Åsa Larsson schreibt keine herkömmlichen Krimis, sondern packende Milieustudien. So voller dunkler Geheimnisse, dass man beim Lesen fröstelt - und es genießt."
Für Sie

»Sie hat eine unkonventionelle Krimi-Heldin erfunden und Geschichten voller Düsternis, aber auch von urwüchsiger Kraft.«
Kieler Nachrichten -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe .


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen spannend, bewegend und stimmig konstruiert 14. Januar 2011
Von Christian Bleis VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch
Åsa Larsson schreibt außergewöhnlich spannende, bewegende und stimmig konstruierte Kriminalromane. Der vorliegende Band ist der vierte Teil der Krimiserie (bisher sind vier von geplanten sechs geschrieben) um die beiden Hauptfiguren, die Inspektorin und spätere Kommissarin Anna-Maria Mella und die Juristin Rebecka Martinsson. Beide sind sehr unterschiedlich. Anna-Maria Mella ist die mütterliche, pragmatische, dem Leben zugewandte, Rebecka Martinsson die grüblerische, deren fast schon destruktive Ader sie immer wieder in ausgesprochen gefährliche Situationen lenkt. Angesiedelt sind die Fälle im hohen Norden Schwedens in Kiruna. Kiruna liegt noch nördlich des Polarkreises und ist eine kalte Bergbaustadt, die ihre Existenz einer der reichsten Eisenerzminen der Welt verdankt.

Åsa Larssons Geschichten basieren auf ihrem eigenen biografischen Hintergrund. Sie lebte fast 20 Jahre (1970 - 1989) in Kiruna. Auch ist sie in dem Milieu der schwedischen Freikirchen groß geworden, das einige ihrer Geschichten geprägt. Dies weil ihr Großvater Erik Larsson nicht nur ein mit einer olympischen Goldmedaille geehrter Langläufer (1936 in Garmisch-Partenkirchen), sondern auch ein stark gläubiger Mensch war, der eine strenge Lebensführung lebte. Die Autorin fand in ihren Jugendjahren selbst einen Weg zu diesem Glauben, von dessen Enge sie sich jedoch später (während des Jura- und Wirtschaftsstudiums und später als Finanzfachanwältin) löste.

Der Stil von Larsson ist besonders.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
34 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sensibler Schwedenkrimi 26. Februar 2009
Von fuchur08
Format:Gebundene Ausgabe
Asa Larsson findet großartige Worte, um die schwedische Landschaft und die winterliche Stimmung mit Kälte, Eis und Schnee dem Leser näher zu bringen. Große Teile der Handlung spielen in der Natur. Zu Beginn ertrinken zwei junge Menschen in einem See nahe Kiruna. Sie wurden ermordet. Die weibliche Tote erscheint eines Nachts der Staatsanwältin Rebecka Martinsson im Traum und stößt so die Ermittlungen an.

Die Figur der Rebecka Martinsson gefällt mir sehr gut. Sie ist eine nachdenkliche Einzelgängerin, naturverbunden und lebt in dem kleinen Ort Kurravaara. Ihr treuster Freund ist der alte Sivving, der mit seiner Hündin Bella im Haus nebenan wohnt. Unterstützt wird sie bei ihren Ermittlungen von der Polizistin Anna-Maria Mella, einer mehrfachen Mutter, die Familie und Beruf gleichzeitig managet.

Die Ermittlerinnen erkennen bald, dass die Hintergründe des Mordes in der Vergangenheit liegen und jemand bestimmte Ereignisse verborgen halten will. Larsson betreibt eine eingehende Charakterstudie. Sie beobachtet sehr genau und macht sich Gedanken, wie ein Mensch zu dem geworden ist, der er ist. Sie lässt ihre Figuren selbst aus der Ich-Perspektive erzählen und gibt so einen guten Einblick in deren Denken und Fühlen.
Die Geschichte wird spannend erzählt und steuert auf ein rasantes Finale zu, als sich einer der Täter Rebecka Martinsson anvertraut. Nicht zum ersten Mal gerät die Ermittlerin selbst in Gefahr. Wird ihre Kollegin ihr rechtzeitig zur Hilfe kommen?
War diese Rezension für Sie hilfreich?
17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Und wieder ein Volltreffer von Larsson! 3. März 2009
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Ich gestehe gleich einleitend - ich bin ein Larsson-Fan und habe alle ihre Thriller fast ohne abzusetzen gelesen! Und auch dieser hat mich nicht enttäuscht: wir begleiten die schon vertraute Staatsanwältin Rebecka Martinsson und die Polizistin Anna-Maria Mella, die ihr Fall unter anderem auch in die ein Stück in die schwedische Geschichte führt; die ein wenig zwiespältige Rolle Schwedens im 2. Weltkrieg bildet den Hintergrund für die Aufklärung eines Doppelmords. Die spannend erzählte Geschichte und die Schilderung der skandinavischen Landschaft, der Menschen, aber auch der Charaktere der beiden Ermittlerinnen machen das Buch wirklich lesenwert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Vom guten Glauben abgefallen 19. Januar 2012
Format:Gebundene Ausgabe
Der Geist einer Toten, der durch die schwedische Einöde irrlichtert. Bösewichter, die dem Gaunerklischee entsprechen. Und Polizisten, die mehr mit der Suche nach sich selbst beschäftigt sind. Zugegeben - Åsa Larssons neuer Roman verlangt dem Leser guten Glauben ab.

Dabei ist die Geschichte schnell erzählt: Wilma und Simon, ein frisch verliebtes Pärchen, fahren ins schwedische Hinterland, schlagen ein Loch in einen gefrorenen See und tauchen nach einem Flugzeugwrack. Dann kappt jemand plötzlich das Sicherungsseil und schiebt eine Holztür über das Loch im Eis. Beide Teenager ertrinken jämmerlich.
Noch schneller wird dem Leser klar, wer hinter der diabolischen Tat steckt, auch weil Wilma fortan als Geist durch den schwedischen Frühling irrlichtert. Immer wieder springt sie als allwissende Erzählerin ein, schlüpft - weil das bei Gespenstern offenbar so üblich ist - in die Gedankenwelt der Lebenden, die der Ermittler genauso wie die der Mörder. Dementsprechend zügig kristallisiert sich das Mordmotiv heraus. Keine Bange, das ist jetzt kein Spoiler, der Leser erfährt's ohnehin sehr früh: ein altes Kriegsverbrechen, dessen Zeugnisse tunlichst auf dem Seegrund verborgen bleiben sollen.

Schade, durch den esoterischen Plumperquatsch und die frühe Auflösung nimmt Åsa Larsson ihrem Krimi jedwede Spannung. Aber möglicherweise ist »Bis dein Zorn sich legt« auch gar kein Krimi, sondern der Versuch eines Psychogramms verschiedener Seelen. Tatsächlich konzentriert sich Larsson in Ermangelung eines handfesten Krimiplots auf das Miteinander ihrer Figuren, vor allem der Ermittler, deren Probleme und Zwistigkeiten untereinander.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen sehr spannend!
Wunderbares Buch, ich konnte nicht mit dem Lesen aufhören, bis ich durch war! Kann ich nur weiter empfehlen! Werde sicher noch andere Larsson-Bücher lesen.
Vor 29 Tagen von Sinaida veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Bis dein Zorn...
Ich liebe die nordeuropäischen Krimis!!! Angefangen hat alles mit Walander, dann überzeugte mich Ake Edwardson und jetzt kann ich von dem neuen schwedischen Duo nicht... Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von clarise veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Null Spannung, die pure Langeweile
Nachdem ich mich durch dieses Buch gequält habe, möchte ich nun jedem davon abraten sich der gleichen Tortur zu unterziehen. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Zak veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Ein wenig Enttäuschung
Der schwächste aus der Reihe der Larsson Romane. Die Sprache kann nach wie vor überzeugen, aber der Plot ist zu offensichtlich. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Ruediger veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Entspricht nicht den geweckten Erwartungen
Zu Beginn des Krimis war ich von Sprache und Auftakt fasziniert. Nach und nach legte sich die Begeisterung. Sehr störend ist die Tote Wilma als Geist. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Manta veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Hmm - mal was anderes
Wem ich das Hörbuch empfehlen kann:
- dem, der noch keinen Krimi von Åsa Larsson kennt,
- dem, der mal eine Abwechslung braucht bei der täglichen... Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von Alter Jim veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannend und einfühlsam zugleich
Dies ist bereits das vierte Buch der Krimi-Reihe um Staatsanwältin Rebecka Martinsson und Kommissarin Anna-Maria Mella. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von gagamaus veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Schwerfällig
Der Anspruch ist hoch. Die Erwartungen sind hoch. Dann noch ein Hiob Zitat zum Anfang. Ich schreibe keine Inhaltsangabe, wer Lust hat kann die Nachlesen oder das Buch kaufen:... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. Juli 2012 von Larina
5.0 von 5 Sternen gerne wieder
Artikel wie beschrieben!Buch ist in super Zustand gerne wieder!! Danke für das sehr schön geschrieben und spannende buch man kann nicht aufhören zu lesen!!
Veröffentlicht am 19. April 2012 von Lena
5.0 von 5 Sternen Toll geschrieben.....
...fand ich diesen Krimi !!!
Wurde mir wärmstens ans Herz gelegt und ich bin froh über die Empfehlung. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. Januar 2012 von Eule64
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar