Bis Mittwoch unter der Haube (Aus der Reihe und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 3,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Bis Mittwoch unter der Haube auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Bis Mittwoch unter der Haube (Aus der Reihe: Eine Braut für jeden Tag) [Taschenbuch]

Catherine Bybee , Teresa Hein
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (57 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 29. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 4,99  
Taschenbuch EUR 9,99  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 7,40 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kurzbeschreibung

4. März 2014 Aus der Reihe: Eine Braut für jeden Tag
Bis Mittwoch unter der Haube ist der Auftakt zu Bybees populärer Weekday-Brides-Serie.

Blake Harrison, reich, adelig, charmant, muss bis spätestens Mittwoch verheiratet sein. Er hofft dabei auf Hilfe von Sam Elliot. Doch statt dem erwarteten seriösen Heiratsvermittler sitzt Blake nun einer Frau gegenüber: Samantha Elliot. Sie ist schön, weiß was sie will und hat eine Stimme, für die Männer normalerweise 0900er-Nummern wählen.

Die Besitzerin des Eheanbahnungsinstituts Alliance steht nicht mit auf der Liste der heiratswilligen jungen Damen. Bis Blake ihr für ein einziges Ehejahr zehn Millionen Dollar bietet. Was klingt wie ein unmoralisches Angebot, ist für Samantha eine riesige Hilfe: Mit dem Geld kann sie die Pflege- und Behandlungskosten für ihre Schwester bezahlen. Sie darf sich nur nicht anmerken lassen, wie anziehend sie ihren Ehemann auf Zeit findet, und nicht in seinem Bett landen.

Aber Blakes heiße Küsse und sein sexy Charme sind einfach unwiderstehlich.

Liebe ist im Ehevertrag der beiden allerdings nicht vorgesehen.


Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Jetzt eintauschen


Wird oft zusammen gekauft

Bis Mittwoch unter der Haube (Aus der Reihe: Eine Braut für jeden Tag) + Ab Montag verheiratet (Aus der Reihe: Eine Braut für jeden Tag)
Preis für beide: EUR 19,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 214 Seiten
  • Verlag: AmazonCrossing (4. März 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 1477819991
  • ISBN-13: 978-1477819999
  • Originaltitel: Wife By Wednesday
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 12,6 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (57 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 25.215 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

New-York-Times-Bestsellerautorin, USA-Today-Bestellerautorin, Wall-Street-Journal-Bestsellerautorin, Amazon-Bestsellerautorin, Indie-Reader-Bestsellerautorin ...

Catherine Bybee sagt über sich selbst: Zuerst und vor allem bin ich Ehefrau und Mutter. Danach kommt das Schreiben - über alles, was prickelnd und romantisch ist. Wenn es kein Happy End hat, will ich nichts damit zu tun haben. Seien wir ehrlich: Das Leben ist voller ... na ja ... Leben. Nach einem Jahrzehnt als Krankenschwester in städtischen Notaufnahmen möchte sie in eine schönere Welt abtauchen, wenn sie ein Buch in die Hand nimmt. Inzwischen erschafft sie selbst solche Welten, solche kleinen Fluchten vom Alltag.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

New-York-Times-Bestsellerautorin, USA-Today-Bestellerautorin, Wall-Street-Journal-Bestsellerautorin, Amazon-Bestsellerautorin, Indie-Reader-Bestsellerautorin …

Catherine Bybee sagt über sich selbst: Zuerst und vor allem bin ich Ehefrau und Mutter. Danach kommt das Schreiben – über alles, was prickelnd und romantisch ist. Wenn es kein Happy End hat, will ich nichts damit zu tun haben. Seien wir ehrlich: Das Leben ist voller … na ja … Leben.

Nach einem Jahrzehnt als Krankenschwester in städtischen Notaufnahmen möchte sie in eine schönere Welt abtauchen, wenn sie ein Buch in die Hand nimmt. Inzwischen erschafft sie selbst solche Welten, solche kleinen Fluchten vom Alltag.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kleine nette Geschichte 8. März 2014
Von Melony
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
klassische kleine Romanze mit viel Gefühl. Ich hätte mir gewünscht, dass die Geschichte ein bisschen länger ist, aber wer auf schnulz steht, wird diese hier lieben. sogar mit happy end
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hammer Buch! Sehr zu empfehlen! 7. März 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Das Buch liest sich wunderbar. Ich kann es kaum erwarten, das weitere Bücher der Autorin in deutscher Sprache erscheinen. Ich habe das Buch in Rekordzeit gelesen. Es ist herrlich kitschig und man weiß eigentlich schon wie es ausgehen wird, aber dennoch musste ich es super schnell lesen. Für jeden Romantik Fan ein absolutes Muss!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen 1. Teil der "Weekday-Brides-Serie": Blake & Sam 5. März 2014
Von Sonnenblume TOP 1000 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Zum Inhalt verweise ich hier gerne auf die Kurzbeschreibung und den "Blick ins Buch".
Ich bin durch eine Empfehlung auf dieses Buch aufmerksam geworden & habe es mir gleich runtergeladen.
Okay, die Grundidee des Buches ist nicht neu, ich bin jedoch sehr neugierig & immer an neuen Autoren interessiert.

Nun habe ich das Buch ausgelesen & bin mir unsicher, wie ich das Buch bewerten soll.... es liest sich gut, Blake und Sam sind als Hauptfiguren gut gelungen, die Nebenfiguren spielen eher "Randfiguren", so dass man nicht sehr viel zu ihnen sagen kann...

Die meisten Liebesszenen sind nur angedeutet, ein paar jedoch auch ausführlicher beschrieben.
Dabei ist die Autorin direkt, die Szenen sind sehr sinnlich & erotisch.
Dennoch fehlte mir bei der Geschichte einfach der letzte Pfiff, weswegen ich zwischen 3 und 4 Punkten schwanke, mich aber für die Aufwertung auf 4 Punkte entscheide, da es sich um eine solide Liebesgeschichte handelt.

Die Problematik mit seiner Ex-Geliebten & die Eheprobleme sind auch nicht neu, aber gut erzählt... dennoch fehlte mir etwas, leider lief mir alles viel zu sehr nach "Schema F" ab & der Erzählstil blieb mir zu flach....

Fazit:

Solide Geschichte, die mit netten Charakteren und einer guten Liebesgeschichte punkten kann, für mich jedoch zu "geradlinig" und ohne den gewissen Pfiff auskommt (ich kann das leider nicht besser beschreiben..).
Blake & Sam sind nett, ihre "Väterproblematik" gut dargestellt, dennoch sind sie mir nicht ans Leserherz gewachsen.

Ich würde gerne 3,5 Punkte vergeben, da dies aber nicht möglich ist, runde ich auf 4 Punkte auf!
Ich werde der Autorin dennoch eine weitere Chance geben & herausfinden, ob sie noch steigerungsfähig ist!

In Teil 2 und 3 werden dann wohl noch Blakes Schwester & Sams Mitarbeiterin und beste Freundin ihre Geschichten erzählen dürfen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Vielleicht bei Liebeskummer... 3. Juli 2014
Von Gabriele
Format:Kindle Edition
Ich habe leichte Unterhaltung erwartet. Diesbezüglich wurde ich auch nicht enttäuscht. Ich bin harmoniesüchtig und habe so meine Groschenroman-Phasen. Genau hier passt der Roman hinein. Anders als beim Groschenroman geht es allerdings beim Sex zur Sache. Das ist der Punkt, wo es mir deutlich zuviel wurde. Denn besonders diese Sexszenen sind mir schlicht zu platt. Für jemanden, der leidenschaftliche Sexszenen mag, sind sie zu lau (ich würde jedenfalls beim ersten Kuss nicht soviel lecken...) und für Romantiker sind sie nun wieder zu direkt und sprachlich unschön, wenn man nicht gerade auf Brustw... wie Kieselsteine steht... Vorsicht meine Herren, die nächste Frau beglücken sie bitte nur im Beisein ihres Zahnarztes...
Erotik schreiben ist schwer... das hab ich beim Lesen deutlich bemerken dürfen. Ich bin mir im Nachhinein auch nicht ganz sicher, was für eine Art Roman das hier sein soll. Ich habe mir einen einfachen, flüssigen, leicht angekitschten Frauenroman gewünscht, was er aber eben durch diese stümperhaften Sexszenen nicht ist.

Wer, wie ich manchmal, gerade in seiner Happy-End und Kitschphase ist, der mag sich gut unterhalten fühlen. Denn dann wollen wir nur bunte Bilder mit viel Zucker. Für andere könnte es schwieriger werden.

Ob es noch ein Happyend wird, kann ich allerdings nicht sagen, ich befinde mich in der Buchmitte und kann es wirklich nicht mehr ertragen. Besonders bei diesen Sexszenen möchte ich eigentlich beide Protagonisten nur noch hauen... ich les nicht weiter. Ich finde, hier wäre weniger mehr gewesen.

Wer sich gut unterhalten fühlt, dem sei es herzlich gegönnt. Ich brauche jetzt erstmal einen richtigen Thriller...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Marina G. TOP 1000 REZENSENT
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Um das Vermögen seines Vaters zu erben und damit auch weiterhin für seine Mutter und Schwester gesorgt ist, muss der adelige Junggeselle Blake Harrison bis zu seinem 35. Geburtstag verheiratet sein, also hat er noch Zeit bis Mittwoch. Keine seine zahlreichen Geliebten kommt in Frage und die Zeit drängt, deshalb nimmt der die Hilfe des seriösen Heiratsvermittler Sam Elliot in Anspruch. Doch statt eines Mannes leitet die sexy Samantha Elliot die Agentur. Sie hat sofort ein paar passende Frauen für Blake, doch er will nur Samantha. Die attraktive Frau hat ihm schon beim ersten Treffen mit ihrer Stimme und ihrem ganzen Auftreten verzaubert. Zuerst lehnt Sam seinen Antrag ab, doch dann unterbreitet er ihr ein Angebot, dass sie nicht abschlagen kann: Er bietet ihr an die monatlichen Summen für das teure Pflegeheim ihrer Schwerster zu zahlen, wenn sie ein Jahr seine Ehefrau spielt.

Obwohl Sam Ehen vermittelt, hat sie selbst kein Interesse an einer Hochzeit, bis sie den reichen und smarten Blake kennen lernt. Als er ihr dann ein Angebot macht, dass sie nicht ablehnen kann, sagt sie zu. Denn ihr Herz ist ja nicht Gefahr, denn die Ehe ist ja nur auf dem Papier. Doch weder Blake noch Sam konnten ahnen, dass die Anwälte von Blakes Vater die Ehe nicht so einfach hinnehmen wollen und ehe sich es sich versehen, wird aus dem Spiel eine leidenschaftliche Affäre...

Catherine Bybees erster Teil ihrer romantischen Liebesromanserie Weekday Brides unterhält mit einer romantischen und humorvollen Liebesgeschichte. Die Personen sind liebevoll gezeichnet und beim Lesen spürt man, dass Blake und Sam einfach zusammen gehören. Der Plot Vernunftehe ist schon in zahlreichen Romanen umgesetzt worden, aber trotzdem schafft die Autorin es, ihren Roman durch den guten Stil und die Hauptpersonen zu einem besonderen Vergnügen zu machen.

Teil 1: Bis Mittwoch unter der Haube
Teil 2: Ab Montag verheiratet
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen bis mittwoch unter der haube
als sommerlektüre ganz brauchbar.
Mir persönlich ist das alles zu seicht. Vollkommen anspruchslos.
Aber die Geschmäcker sind ja verschieden. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Tagen von charlotte veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Sehr schön-weiterzuempfehlen
Eine sehr süße Geschichte,die schön geschrieben und leicht zu verstehen ist.Zum Schluss selbstverständlich etwas kitschig und auch leider ziemlich kurz
Vor 13 Tagen von Anton Itzlingen veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen zauberhaftes bettbuch
ein zauberhaftes buch für schlaflose nächte. zum teil sehr lustig, nur zum schluß leider etwas zäh. trotzdem hab ich den kauf nicht bedauert
Vor 1 Monat von RoGu veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Wenn es mal wieder schneller gehen muss......
......hilft eigentlich nur noch eine Expressbraut. :-D

Inhalt:

Blake Harrison ein reicher Unternehmer, brauchte dringend eine Ehefrau, an Angeboten mangelte... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Ramona Skarbon veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Esse und unterhaltsames Lesevergnügen
kurzweilig,einfach nett zu lesen.ein urlaubsschmöker leichte kost.sehr einfache Handlung.
sehr nett geschrieben.schöne unterhaltsame Lektüre. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von mammamia veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schön
Zu Anfang dachte ich das wird ein Standardroman mit einer Story die schon sehr oft dagewesenen ist.
Doch diese beiden liebevollen Charaktere und die zauberhafte Schreibweise... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von CW veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ein witziger kurzweiliger roman
Ich habe diesen Roman während eines Langstreckenfluges gelesen und die Zeit ist dabei im fluge vergangen.
Die Geschichte, des wohlhabenden Herzogs, der bis zu seinem 35. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Marita veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen 1. Teil
Einfach mal auf ein Angebot geschaut und mir den kleinen Roman für das Kindle runter geladen, Die Autorin hat noch nicht viel in deutsch veröffentlicht, freue mich aber... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Christine veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Lustig
Das Buch ist eine leichte Liebes-Geschichte. Urlaubslektüre für den Strand. . . . . . . . . . ..
Vor 2 Monaten von leonine veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Klischee olé
Die Überschrift deutet schon auf alles hin, leider genauso vorhersehbar ist auch das Ende. Ein bisschen zu wenig Inhalt dafür.
Vor 2 Monaten von Vivi veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar