oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 14,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Biotechnologie für Einsteiger [Gebundene Ausgabe]

Reinhard Renneberg , Viola Berkling , Darja Süßbier
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 39,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 20. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Springer Verlag
Springer Lehr- & Fachbücher
Alle Fachbücher von Springer in den Bereichen Wirtschaft, Naturwissenschaften, Technik, Gesellschaft, Psychologie, Medizin und Gesundheitswesen finden Sie im Springer-Shop.

Kurzbeschreibung

18. Oktober 2012 382743047X 978-3827430472 4., erweiterte und aktualisierte Aufl. 2012

Die Zeit der Biotechnologie ist gekommen: Sie greift zunehmend in unser tägliches Leben ein – und dennoch fehlt nicht nur Laien, sondern oft auch Studierenden und Wissenschaftlern ein fundiertes Wissen. Abhilfe und eine Fülle von Informationen bietet das einführende Lehrbuch von Reinhard Renneberg: eine verständlich geschriebene und visuell opulent aufbereitete Gesamtschau der Biotechnologie. Sie eignet sich zum schnellen Nachschlagen und zum Schmökern ebenso wie für ein intensives Studium. Bereits die erste Ausgabe des Buches wurde begeistert aufgenommen und liegt nach knapp sieben Jahren nun – komplett überarbeitet und um zahlreiche spannende Boxen Seiten erweitert – in der vierten Auflage vor.

Wie Renneberg zeigt, kann ein wissenschaftliches Lehrbuch durchaus spannend und unterhaltsam sein. Verschiedene didaktische Elemente ergänzen den Grundtext der 4. Auflage:

- Das erste Biotech-Lehrbuch der Welt mit vollständigen und kommentierten Internet-Quellen zu Filmen, Fotos, Dokumenten und Originalarbeiten

- Noch mehr Boxen zu speziellen Themen und zur Geschichte vertiefen das Wissen

- Meinungen von Experten veranschaulichen Standpunkte aus Forschung und Industrie

- Doppelseiten mit Fotos zeigen wichtige Biotechnologie-Produkte und -Prozesse sowie daran beteiligte Wissenschaftler; Panoramatafeln fassen das Wissen zusammen

- Mit dem Glossar lassen sich auch schwierige Fachbegriffe schnell nachschlagen und verstehen

Wissenschaft kann Spaß machen – das vermittelt dieses Buch schon beim Durchblättern!

 


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Englische Fachbücher: jetzt reduziert - Entdecken Sie passend zum Semesterstart bis zum 15. November 2014 ausgewählte englische Fachbücher. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Biotechnologie für Einsteiger + Gentechnologie für Einsteiger + Molekulare Biotechnologie: Grundlagen und Anwendungen
Preis für alle drei: EUR 106,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 436 Seiten
  • Verlag: Spektrum Akademischer Verlag; Auflage: 4., erweiterte und aktualisierte Aufl. 2012 (18. Oktober 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 382743047X
  • ISBN-13: 978-3827430472
  • Größe und/oder Gewicht: 26,7 x 20 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 45.729 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Schon beim Durchblättern erkennt der Leser, dieses lehrbuch ist eine wirkliche Bereicherung für Studierende, Wissenschaftler und interessierte Laien.

MTA Dialog, Januar 2013, Christine Post

Rezension

Die Neuauflage dieses Buches ist eine Werbung für die Biotechnologie. Durch die kompakte, dabei aber sehr unterhaltsam geschriebene und gewinnend illustrierte Form macht dieses Werk absolut Lust auf mehr. Mehr und aktuelle Fakten und Daten, die didaktisch sehr gut aufbereitet sind, mehr Abbildungen sowie die Geschichten über die Personen „hinter den Dingen“ machen die Biotechnologie fesselnd für jeden Leser. Ich gratuliere den Autoren zu diesem außergewöhnlichen Lehrbuch. Prof. Dr. Uta Breuer, Fachhochschule Nordhausen

Ich werde dieses Lehrbuch in der Ausbildung der Lehramtsstudenten des 5. Semesters mit Hauptfach Chemie zum Thema "Biochemie" einsetzen. Auf Grund der sehr gut verständlichen Darstellung und der sehr guten didaktischen Gestaltung wird es mit Sicherheit auch von den Studenten gut angenommen werden. Bier, Brot, Käse ist eine sehr gute alltagsbezogene Einführung in die Thematik. Es liest sich sehr gut und weckt gleichzeitig das Interesse der Studenten. Dr. Erika Sauer, HU Berlin

Das Buch eignet sich gut um einen Überblick über das Thema Biotechnologie zu bekommen und ist besonders in den ersten beiden Semestern zur Motivation der Studenten interessant. Die Bilder und Infoboxen animieren zum weiterlesen! Prof. Dr. Carsten Schips, Hochschule Biberach


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Standardwerk für Laien und Fachleute 10. Juni 2013
Format:Gebundene Ausgabe
Bevor ich inhaltlich auf das Buch eingehe, muss ich erst einmal meine Bewunderung für das Gesamtwerk zum Ausdruck bringen. Eine enorme Leistung, hier Inhalt, Abbildungen, Karikaturen, Gastbeiträge, Info-Boxen, Glossar, Register u.v.a.m. zu synchronisieren und konsistent zu halten. Hier hat sich die Co-Autorin Viola Berkling hervorgetan, denn das ist ja eine höchst wichtige und verdienstvolle Tätigkeit, das Wissen der Fachleute "ins Deutsche zu übersetzen".

Als halbwegs gebildeter Laie kenne ich zwar den inhaltlichen Unterschied zwischen DNA und DNS (keiner) und kann nach einem Glas Rotwein das Wort "Desoxyribonukleinsäure" flüssig aussprechen, aber mehr auch nicht. Also gehe ich mit der richtigen Haltung ans Werk und arbeite mich kapitelweise durch (was aber wegen der hervorragenden Gliederung und der umfangreichen Verzeichnisse nicht notwendig ist). Doch lassen wir uns nicht täuschen von diesem bezaubernden Blätterbilderbuch: es kommt knallharte Bio-Wissenschaft. Schon im ersten Kapitel merkt man: Dies ist kein PopSci-Buch, es ist ein Lehrbuch. Bestimmte Begriffe und Inhalte werden vorausgesetzt bzw. müssen nachgeschlagen werden (super: Glossar und Stichwortverzeichnis). Das Ganze ist spannend wie ein Dan Brown, liest sich aber natürlich für einen Laien wie mich nicht so flüssig. Man muss schon das Gehirn einschalten. Durch den modularen Aufbau (unterstützt durch "Infoboxen" mit kurzen, in sich abgeschlossenen Themen) lässt es sich aber selektiv lesen. Die theoretischen und praktischen Fragen am Ende jedes Kapitels können einem schon den Schweiß auf die Stirn treiben (Beispiel: "Warum haben Waschmaschinen in Japan kein Heizprogramm?"), sind aber wertvoll zur Verständniskontrolle.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Laborjournal-Rezension von Hubert Rehm zur 4. Auflage 7. November 2012
Von Kathrin
Format:Gebundene Ausgabe
Nach drei begeisternden Auflagen seines Biotechnologie-
Klassikers lässt Reinhard Renneberg in diesem Oktober
die bereits vierte folgen. Kann der Prof aus Hongkong die
hohen Erwartungen erfüllen?

Auch in der 4. Auflage seiner Biotechnologie
für Einsteiger halten der Wahlchinese Reinhard Renneberg
(RR) und die Grafikerin Darja Süßbier ihr Erfolgsrezept durch:
Nutze alle Mittel der Wissensvermittlung, vermeide Langeweile! Das erreichen die beiden mit vielen Bildern,
leicht lesbarem Text, Boxen, Karikaturen, Zeichnungen, Fotos und Comics. Kurzum: Abwechslung, Abwechslung, Abwechslung. Das Buch gibt eine Übersicht über die
gesamte Biotechnologie, ihre Geschichte, ihre Verwendung, ihre Risiken, ihre industriellen Produktionsprozesse.

Es schlägt den Bogen von analytischer Biochemie über Biosensoren, Bierbrauen, Cocktails und Gentherapie bis zu Vaterschaftstests und Zytostatika. Man erfährt, dass die Amerikaner doch Brot backen können, wenn auch nur am Yukon in Alaska; dass man Oliven mit schwacher Natronlauge behandelt, um die Bitterstoffe loszuwerden; und dass es in Stuttgart schon vor dem Krieg Furzelinos gab. Was verbindet Furzelinos mit Biogas? Was ein Furzelino ist? Auch das erklärt
Renneberg: Es hat mit Biogasanlagen zu tun.

Das Verständnis biotechnologischer Methoden erfordert Kenntnisse der Biologie und Biochemie. Daher führt Renneberg in Molekularbiologie, Genetik, Immunologie,
Proteinbiochemie, Endokrinologie, Zellbiologie, Lipidchemie und Zuckerstoffwechsel ein. Alles knapp, meistens klar, oft wunderbar bebildert.

Überhaupt: die Bilder!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Ich bin nun nachweislich nicht der Erste, und muss auch kein Prophet sein um zu verkünden, dass ich nicht der Letzte sein werde, der Ihnen zu Ihrem großartigen Buch "Biotechnologie für Einsteiger" gratulieren möchte.
Ich (Humanmediziner) habe kürzlich durch einen äußerst engagierten jungen Biologen vor Augen geführt bekommen, dass mein Wissen zu Feinheiten von heutzutage so essentiellen Dingen wie PCR in nur 10 Jahren seit meinem Studium doch beängstigend nachgelassen hatte. Und dies war mein Glück, denn dadurch wurde ich auf ihr fantastisches Buch aufmerksam.
Ich habe Ihr Buch mit einer Faszination gelesen und genossen, wie es bei keinem meiner (mitunter tollen) Fachbücher bisher der Fall war. Für mich war/ist Ihr Buch fesselnder als der beste Krimi, was dazu führte, dass ich jede freie Viertelstunde nutzte, um das Buch gespannt von vorn nach hinten durchzulesen. Ich weiß gar nicht, was ich hervorheben soll. Ihr Buch beinhaltet eine viel zu große Fülle an Wissen, jeweils toll präsentiert, dass eine Aufzählung der "Highlights" anmaßend erscheinen würde. Besonders beeindruckt hat mich, dass Sie so viele (leider populär-medial nur allzu oft kaum bekannte) Top-Spezialisten der verschiedensten wissenschaftlichen Gebiete in einer ganz besonders wertschätzenden Art und Weise präsentieren und selbst zu Wort kommen lassen. Dafür zolle ich Ihnen meinen höchsten Respekt.
Das fesselnde Element Ihres Buches, das einfach jeden naturwissenschaftlich begeisterten Menschen anstecken muss, führte dazu, dass ich Ihr Buch - innerhalb der wenigen Wochen seit dem ich mein Exemplar besitze - bereits zweimal verschenkt und einmal weiterempfohlen habe.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Lob auch vom Doppel-Nobelpreistraeger
JOERG HAEGELE, Lehrer am Kreuzgymnasium in Dresden.

scheibt in seinem Blog [...]

“Das Buch lässt mich wünschen, ich wäre wieder Student. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Dr. Albrecht Hempel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gelungener Spagat zwischen Unterhaltung und Fachliteratur
Ich schließe mich den hervorgegangenen Rezessionen an und will zunächst betonen wie hervorragend das Buch strukturiert ist. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Benedikt Franke veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Buch ist sehr ansprechend
Wir haben dieses Buch unserm Sohn geschenkt, der nun in der Oberstufe mit Biotechnik als LK anfangen will. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von R. Klein veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen sehr gut
dieses Buch wurde mir von meinem Prof. am Anfang meines Studiums empflohlen... Es ist sehr gut, um einen Überblick und die Bereiche der Biotechnolgie zu bekommen! Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Matthias veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Fachbuch
Ein Geschenk für meine tochter, die sehr in diesem Bereich aufgeht. Sie ist sehr begeistert von den Darstellungen und Beschreibungen und wird dieses für ihre fachliche... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von sissi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Hervorragend auch für Schüler
Ich bin eine 16-jährige Schülerin eines Gymnasiums in der Nähe von Heidelberg und wollte Ihnen kurz sagen, dass Sie mit ihrem Buch "Biotechnologie für... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von JoJo Tricolor veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein Meisterwerk
Dieses Buch ist ein kleines Wunder. Es besticht durch eine klare Sprache, geschickte Erklärungen der oft sehr komplexen Sachverhalte, und präsentiert eine Fülle... Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von Gottfried Schatz veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar