Gebraucht kaufen
EUR 7,77
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,46 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Bioresonanz-Praxis und Radionik: Methoden zur Heilung des biodynamischen Felder Broschiert – 17. Juli 2006

1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 24,93 EUR 3,37
3 neu ab EUR 24,93 10 gebraucht ab EUR 3,37

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Broschiert: 360 Seiten
  • Verlag: Schirner Verlag; Auflage: 1., Aufl. (17. Juli 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3897672839
  • ISBN-13: 978-3897672833
  • Größe und/oder Gewicht: 16,7 x 2,9 x 22,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 305.494 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Manfred B. Hartmann, Jahrgang 1937, beschäftigt sich aufgrund eigener Erkrankungen seit vielen Jahren mit grenzwissenschaftlichen Themen. Dabei war vor allem die Arbeit mit Pendel und Rute in Bereichen der Schulmedizin und der alternativen Heilmethoden sein bevorzugtes Interessengebiet. So entwickelte er seinen ganz persönlichen Zugang zum Thema Radiästhesie, der ihn in diesem Bereich zu einer bekannten Koryphäe werden ließ, bei der viele Menschen Rat und Anleitung finden.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

37 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Cynthia Doll-Hartmann am 15. Januar 2007
Format: Broschiert
Dieses Buch empfiehlt sich als Anschlußlektüre an das Buch "Praxisbuch der Einhandrute" des gleichen Autors . Für denjenigen, der außerdem an den ausgezeichneten Ruten-Seminaren des Autors teilgenommen hat, ergibt sich hier noch das eine oder andere geistige "Futter" für die Beantwortung weiterführender Fragen incl. der Einordnung in ein philosophisch-naturwissenschaftliches Erklärungsgebäude für die Bioresonanz und Radionik. Ausgiebig werden außerdem die möglichen Einsatzbereiche im Bereich der Heilung und Harmonisierung beleuchtet.

Zusätzlich enthält das Buch beispielsweise eine vertiefende Anleitung zur Entwicklung von Frequenzen für die Art von Bioresonanzgeräten, mit denen der Autor arbeitet und die ausschließlich mit kosmischer Energie arbeiten, sowie weiterhin verschiedene Erfahrungsberichte von Behandlungen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen