Biologische Spurenkunde: Band 1: Kriminalbiologie und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 49,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Biologische Spurenkunde, ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 22,95 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Biologische Spurenkunde, Bd.1 : Kriminalbiologie Gebundene Ausgabe – 20. Juni 2007


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 49,95
EUR 49,95 EUR 45,03
56 neu ab EUR 49,95 4 gebraucht ab EUR 45,03

Wird oft zusammen gekauft

Biologische Spurenkunde, Bd.1 : Kriminalbiologie + Dem Täter auf der Spur: So arbeitet die moderne Kriminalbiologie + CSI-Forensik für Dummies
Preis für alle drei: EUR 77,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 408 Seiten
  • Verlag: Springer; Auflage: 2007 (20. Juni 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3540711104
  • ISBN-13: 978-3540711100
  • Größe und/oder Gewicht: 15,6 x 2,5 x 23,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 96.193 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Aus den Rezensionen:

"Kriminalserien haben Hochkonjunktur. Immer öfter sind es dabei biologische Spuren, mit denen man Tätern auf die Spur kommt. Auch in der realen Welt der Forensik wird das Fachwissen der Biologen immer wichtiger. Die junge Disziplin der Kriminalbiologie hat sich etabliert. Für Studierende dieses Faches gibt es ein erstes Lehrbuch für biologische Spurensuche. … Auch für interessierte Laien und Tatort-Gucker ist dieses Buch eine spannende Lektüre."

(in: Die Welt, 26. Juli 2007, S. 27)

 

"… Der Schwerpunkt dieses Lehrbuches liegt in der methodischen Analyse der Spuren. So informieren Humangenetiker … sehr ausführlich und aktuell über die DNA-Analyse … Jedes Kapitel verweist auf weiterführende Literatur … In weiteren Kapiteln beschreiben Kriminaltechniker anschaulich biometrische Merkmale … Die ‘Kriminalbiologie‘ ist aktuelle, anschauliche Orientierungshilfe und Kompendium eines Forschungsgebietes, das … bislang an keiner europäischen Hochschule gelehrt wird. … Herrmann und Saternus war es … nicht möglich, den Aufbaustudiengang ‘Naturwissenschaftliche Forensik‘ an der Universität Göttingen einzurichten. Diese Informationslücke soll die ‘Biologische Spurenkunde‘ nun fürs erste überbrücken …" (http://www.wissenschaft-online.de/artikel/913818)

 

"… Die Herausgeber haben im vorliegenden ersten Band ... der ‘Biologischen Spurenkunde’ eine Zusammenfassung dieser heterogenen Materie vorgelegt. ... In Einzeldarstellungen, verfasst von international anerkannten Spezialisten, werden forensisch-biologische Themenkomplexe behandelt ... Die den Kapiteln angeschlossene Literaturliste gibt eine gute Übersicht über das aktuelle Schrifttum. ... Die Zielgruppe für dieses Buch sind alle, die einen schnellen Überblick über Möglichkeiten und Anwendungen kriminalbiologischer Methoden suchen. Zusätzlich ... ist dieses Buch eine wertvolle Unterstützung für kriminologisch interessierte Studenten der Rechtswissenschaften, der Medizin und natürlich der Biologie." (Hans Ditrich, in: Öffentliche Sicherheit, 2008, Issue 1-2, S. 156 f.)

 

"… 35 Autoren fügen in diesem Lehrbuch den aktuellen Stand der Kriminalbiologie zusammen. Von biometrischen Verfahren, über Isotopenanalyse, DNA-Analysen bis hin zu Fingerspuren und Knochen als Spurenträger reichen die 18 Fachartikel. ... für Menschen aus der Praxis genauso empfehlenswert wie für Studenten." (http://www.wdr.de/tv/quarks/sendungsbeitraege/2008/0408/lesetipp_kriminaltechnik.jsp)


“... Das Buch liefert eine qualifIzierte Orientierung für interessierte Biologen, Kriminologen, Forensiker und Kriminalisten und ist auch als Grundlage für Unterricht geeignet. Gleichzeitig bietet es aber auch für den biologisch interessierten Schädlingsbekämpfer spannenden Lesestoff ...“ (in: DpS Fachzeitschrift für Schädlingsbekämpfung, 2012, Issue 1, S. 7)

Buchrückseite

Zunehmend werden im kriminaltechnischen und forensischen Bereich Biologen und ihr Fachwissen bedeutsam. Mit dem neuen Spezialgebiet der Kriminalbiologie, in dem gleichermaßen systemisches wie analytisches biologisches Wissens nachgefragt ist, wird der Bedarf an entsprechend spezialisierten Biologen steigen. Experten geben in "Kriminalbiologie" erstmals einen Überblick über die biowissenschaftlichen Grundlagen spurenkundlicher Arbeit sowie ihrer hauptsächlichen Tätigkeitsfelder. In Übersichtsaufsätzen werden die jeweiligen Fragestellungen und die verwendeten Methoden dieser Arbeitsbereiche vorgestellt. Erstmals liegt damit ein zusammenfassender Überblick über die "Kriminalbiologie" vor. Das Buch liefert nicht nur eine qualifizierte Orientierung für interessierte Biologen, Kriminologen, Forensiker und Kriminalisten, sondern ist auch als Grundlage für den akademischen Unterricht gedacht.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Mehr entdecken
Wortanzeiger
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kuma am 8. Mai 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch ist für angehende Krimalwissenschaftler und Biologen mit Fachgebiet als Einführung sehr gut geeignet, da es die wichtigsten Aspekte der Kriminalbiologie gut beschreibt und auch anhand von Fallbeispielen Sachverhalte aufzeigt. Der Preis ist natürlich etwas happig für eine Einführung, aber wer sich für das Thema interessiert, für den lohnt es sich allemal!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Dorothee H am 8. Januar 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Sehr interessantes Werk für Biologen, die die Absicht haben, vielleicht in dieses Berufsfeld zu wechseln und erfahren wollen, was man dort alles so machen kann
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Anja Heydenbluth am 3. März 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch hält inhaltliche was es verspricht. Es ist durchweg verständlich geschrieben und vieles lässt sich in der Praxis verwenden.
Schnelle Lieferung, jederzeit wieder.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen