In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Biologie des Geistesblitzes - Speed up your mind! auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Biologie des Geistesblitzes - Speed up your mind! [Kindle Edition]

Henning Beck
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 9,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 9,99  
Taschenbuch EUR 14,99  
Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.



Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Mit amüsantem Plauderton und witzigen Grafiken versteht es der Autor, sein Fach dem Leser nahezubringen. Auch wenn sich Beck für die "manchmal doch recht drastischen Simplifizierungen" entschuldigt, fehlt es seinem Werk nicht an Tiefgang.

Spektrum.de, 07.10.2013

Kurzbeschreibung

Denken Sie, das Gehirn ist eine perfekte Rechenmaschine, die evolutionäre Krone aller Informationssysteme, die komplexeste Struktur des Universums, präziser und leistungsfähiger als jeder Computer? Vergessen Sie das sofort! Das Gehirn ist ein Haufen voller eitler, fauler und selbstverliebter Zellen, die sich ständig verrechnen und dabei noch permanent von ihren Nachbarn abgelenkt werden.Da hält man es kaum für möglich und doch geschieht das Wunder: Das Gehirn funktioniert! Sehr gut sogar, denn Menschen sind im Gegensatz zu rechnenden Maschinen ausgesprochen kreativ.„Wie das?“, mag man fragen und dieses Buch gibt die Antwort darauf. Fachlich fundiert und locker aufbereitet berichtet der deutsche Science Slam-Meister 2012 Henning Beck über das Zusammenspiel von Nerven- und ihren Helferzellen, erklärt, was ein Geistesblitz überhaupt ist, wie er entsteht und was die Hirnforschung zum Thema Kreativität zu sagen hat.

Produktinformation


Mehr über den Autor

Hirnforschung ist hip und modern - und kompliziert. Deswegen ist es so wichtig, diese auch eingängig vermitteln zu können. Genau das macht Henning Beck. Als mehrfacher Science Slam Gewinner und Deutscher Meister 2012 in dieser Disziplin reist er durch Deutschland und die USA, um mit seinen unterhaltsamen Vorträgen zu erklären, wie ein Gehirn funktioniert, wie es Kreativität erzeugt und was man Tolles daraus lernen kann. Seine Bücher sind wie seine Vorträge: lebhaft, lustig und lehrreich.

Henning Beck studierte Biochemie in Tübingen. Anschließend forschte er am Hertie Institut für klinische Hirnforschung in Tübingen und am Institut für Physiologische Chemie in Ulm. Promoviert wurde er 2012 an der Graduate School of Cellular & Molecular Neuroscience in Tübingen, bevor er 2013 in Berkeley / Kalifornien arbeitete.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen genial 15. September 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Es macht einfach Spass dieses Buch zu lesen. Henning Beck findet gute Beispiele, um komplexe Zusammenhänge zu erklären, gewürzt mit einer großen Portion Humor.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So macht Lernen Spaß 17. Juli 2013
Format:Taschenbuch
Warum rennt Archimedes nackt und laut „Heureka“ rufend durch die Straßen von Syrakus und was hat das damit zu tun, dass Sie abends in Ihren Kühlschrank schauen und sich entschließen, ein Omelette zu essen? Wie sorgt das Kleinhirn für die Präzision deutscher Elfmeterschützen? Was macht den Hippocampus zum unermüdlichen Trainer, den Hirnstamm aber eher zur Technikerzentrale (mit dem Formatio reticularis als Hausmeister)des Gehirns? Warum muss der Hypothalamus immer online sein und was hat der Cortex mit einem Schweizer Taschenmesser gemeinsam?

Wenn Sie diese Fragen beantworten können, sind Sie schon mitten drin in der Biologie des Geistesblitzes. Sie haben bereits etwas über die einzelnen Teile des Gehirns, sowie ihre Vernetzung untereinander und ihre Zusammenarbeit mit dem restlichen Körper erfahren und sich dabei köstlich amüsiert. Sie wissen wie Nervenzellen aufgebaut sind, wie sie zusammenarbeiten und welche Rolle Neurotransmitter wie Dopamin und Serotonin bei der Arbeit des Gehirns spielen. Deshalb können Sie das dann Folgende besonders genießen, denn jetzt wird es spannend: Henning Beck untersucht, was Kreativität eigentlich ist und beschreibt, wie genau der kreative Prozess im Gehirn abläuft. Er erklärt, warum wir eigentlich alle permanent kreativ sind und welche Rolle bei echten Geistesblitzen Intelligenz, Wissen, Motivation und Persönlichkeit spielen .

Die Biologie des Geistesblitzes ist anders, als das, was ich bisher über das Gehirn gelesen habe. Das Buch geht ins Detail, aber es erklärt in einem amüsanten, leichten, lockeren Ton und einer allgemein verständlichen Sprache, wie das Gehirn arbeitet.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sachbuch mit hohem Unterhaltungsfaktor 15. Juli 2013
Von Lucie M
Format:Taschenbuch
Dieses Buch ist kein gewöhnliches Sachbuch, sondern geschrieben im sog. Science Slam - als wissenschaftliches Vortrag mit Unterhaltungswert. Gegliedert in vier unterschiedliche Themen bringt der Autor dem Leser in lockerem, leicht zu lesenden Schreibstil anschaulich und mit viel Witz den Aufbau des Gehirns und der Nervenzellen samt Funktionen, sowie die Entstehung des Nervenimpulses nahe, bis er letztendlich das Geheimnis des Geistesblitzes bzw. der Kreativität lüftet.

Die einzelnen Gebiete und Funktionen erläutert er dabei mit unglaublich anschaulichen und einprägsamen Beispielen, sodass man sich sehr gut einen Überblick über die Neurowissenschaft ‚erarbeiten‘ kann. Die kurzen Wiederholungen und aufgegriffenen Fachwörter ermöglichen es, auch abgedriftete Leser wieder einzusammeln und erneut in den Kontext einzubeziehen. Die Abbildungen sind gut gewählt und übersichtlich dargestellt, um den Inhalt des Buches zu erleichtern und beim erneuten Nachschlagen den entsprechenden Kontext wieder ins Gedächtnis zu rufen. Die ‚Zwischenrufe aus dem Publikum‘ sind meist recht gut gewählt und lockern die doch recht große Wissensmenge wieder etwas auf.

Mit dem gewählten Titel hat der Autor das Ziel, die Aufmerksamkeit seiner Leserschaft über das gesamte Buch hinweg aufrecht zu erhalten, erreicht. Der Untertitel „Speed up your mind!“ verspricht Tipps bzw eher eine Anleitung zur kreativen Arbeit, was ebenfalls eingehalten wird. Das anschließende Glossar ist praktisch und das Fazit, samt Literaturhinweise, regt zum Weiterinformieren an.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unterhaltsam, informativ, ehrlich und fundiert 21. August 2014
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Wenn Sie wissen möchten, was Sie im Buch erwartet, brauchen Sie nur das Fazit zu lesen. Zugegebenermaßen schwer, wenn man das Buch noch nicht gekauft hat aber genau dort fasst Henning Beck noch einmal zusammen, warum dieses Buch etwas besonderes ist. Kreativität wird hier auf Basis der Neurowissenschaften beleuchtet aber sympathischer Weise gibt der Autor zu, dass sie dabei eigentlich gar nicht zu erklären ist.

Leicht gewarnt seien Leser, die sich nicht für biochemische Prozesse und Details in den Funktionen unseres Gehirns interessieren, denn 75% des Buches merkt man verstärkt an, dass sie von einem Biochemiker geschrieben wurden. Ich kann aber jedem empfehlen sich dieses Wissen einmal anzulesen oder mit diesem Buch aufzufrischen. Denn selten - oder eigentlich nie habe ich es in solch einer verständlichen und unterhaltsamen Form gefunden. Und auch wenn nicht jeder Gag sitzt - und meistens in Klammer daherkommt, so spürt der Leser doch, dass er hier nicht nur informiert sondern auch unterhalten werden soll.

Das letzte und 4. Kapitel halte ich (neben dem Fazit) für das wertvollste, da der seltene Versuch gemacht wird Kreativität auf Basis unserer Gehirnfunktionen zu erklären. Und schön, dass dies auch Beck nicht gelingt, was er auch zugibt. Aber seine Tipps und Anregungen kann ich aus eigener Erfahrung als kreativer Mensch und Trainer in diesem Gebiet voll unterstützen und empfehlen. Besonders erfrischend ist dabei der Hinweis auf Fehler, die wir für Kreativität machen müssen und benötigen und der Querverweis zu unserem Gehirn, das ständig unter fehlerhafte Prozesse "leidet".

Allein die zentrale Machtposition des präfrontalen Cortex hat mich etwas irritiert.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Verstehen wie das Gehirn arbeitet
Gut geschrieben, sehr verständlich, zahlreiche gut erläuterte Zeichnungen - jetzt versteht man wenigstens von den Grundlagen her, wie das Gehirn arbeitet.
Vor 9 Tagen von Gerhard veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Biologie des Geistesblitzes - Speed up your mind!
Dieses Buch sehr lehrreich und interessant. Ist schon erstaunlich, was in einem Hirn so vorgeht. Kann ich nur empfehlen, wens interessiert.
Vor 1 Monat von Elisabeth Schaefer veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Nicht uninteressant...
aber auch nicht das Gelbe vom Ei. Der Autor pendelt gerne zwischen fachlich korrekter Ausdrucksweise und kindhaften, um nicht zu sagen kindischen Erläuterungsversuchen hin und... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Buba veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Klasse Typ!
Ein wirklich sehr gutes Buch. Mit viel Witz und Charme erklärt Henning Beck auf einfache Art und Weise, die mit so viel Humor gespickt ist, dass man das Buch nicht mehr aus... Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von lydi90 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Das Gehirn ist toll
Das Buch "Biologie des Geistesblitzes" tritt als Science Slam an, es möchte auf populärbiologische Weise in der Form eines Vortrags für die Neurobiologie und das... Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Susanne veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Begeisterung von der ersten bis zur letzten Seite
Ich bin von diesem Buch einfach begeistert.

Ein Buch, das ja in Wirklichkeit ein Vortrag ist und sich nur als Buch tarnt. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Maren Hasert veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Leichte Kost mit gutem Unterhaltungsfaktor
Wer würde nicht gerne verstehen wie unser Gehirn arbeitet und wie man aus ihm das Beste heraus kitzeln kann. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Jasmine veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Biologie des Geistesblitzes - Speed up your mind! - nur zu empfehlen
Kurzes Fazit: Tolles Buch; in einem Rutsch zu lesen; schöne, bunte Abbildungen; nur zu empfehlen; gewohnte Springer Spektrum Qualität, 5 Sterne!!! Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Franziska Böwer veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden