Gebraucht kaufen
EUR 11,48
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,30 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Bioinformatik: Eine Einführung Gebundene Ausgabe – 7. November 2002

4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 7. November 2002
"Bitte wiederholen"
EUR 7,99 EUR 4,95
5 neu ab EUR 7,99 6 gebraucht ab EUR 4,95

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 302 Seiten
  • Verlag: Spektrum Akademischer Verlag (7. November 2002)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3827413710
  • ISBN-13: 978-3827413710
  • Größe und/oder Gewicht: 23,2 x 16,7 x 2,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 362.034 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

(..) Lesk gelingt es anschaulich zu beschreiben, womit sich Bioinformatiker beschäftigen. Wer keine Angst vor Zahlen und Algorithmen hat, der kann von dem Band profitieren. Denn Erlerntes kann in vielen Übungen und Web-Aufgaben überprüft werden.
Ärzte ZEitung

Insgesamt ein sehr interessanter Blickwinkel auf diese unverzichtbare Wissenschaft, der hoffentlich breite Beachtung finden wird.
Biotec

Eine gute Mischung aus biologischen Ausführungen und reiner Informatik.
Vogt-Schild

Die derzeit beste Einführung.
ekz-Informationsdienst

Rezension

Eine gelungene Einführung für spätere Anwender bioinformatischer Werkzeuge und Datenbanken. Besonders positiv der Umfang der bereitgestellten Übungen. Prof. Dr. R. Pfitzner, Fachhochschule Ostfriesland Aktuelles Kompendium zu den wichtigen Themen der Bioinformatik. Gibt den Studierenden eine anschauliche Möglichkeit, sich mit den Gebieten der Bioinformatik auseinanderzusetzen. Prof. Dr. Marianne Krefft, Fachhochschule Bingen Eine gelungene Einführung in das Gebiet der klassischen Bioinformatik. Prof. Dr. Gisbert Schneider, Universität Frankfurt

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Crazy Chrizzy am 10. März 2008
Das Buch ist didaktisch wirklich sehr verständlich und mit Liebe zum Detail ausgearbeitet, aber ich finde der Titel "Bioinformatik" verfehlt den Inhalt.

Biologische, pathologische und pharmakologische Aspkete werden anschaulich dargestellt, mit diesem Buch habe ich vor dem Bioteil der Bioinformatik-Prüfung keine Angst mehr. Algorithmisch wird zum Beispiel PSI-BLAST und die Levenshtein-Distanz relativ gut dargestellt, aber ansonsten bleiben die Algorithmen auf der Strecke. Die Web-Werkzeuge werden bildlich gut dargestellt, auch in den Übungen wird viel auf Web-Programme eingegangen. Ein bisschen hält das Buch seine Leser dazu an, Perl zu programmieren, allerdings auf dem Niveau Textkonvertierung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 30. April 2003
Didaktisch gut durchdacht und für den Einsteiger verständlich geschrieben. Besondere Computerfertigkeiten setzt dieses Buch nicht nicht voraus, deshalb ist es für den ungeübten Computerbenutzer, der die Grundlagen der Biologie beherrscht, ein sehr hilfreiches Buch.
Viele Übungs- und Anwendungsaufgaben vertiefen den erlernten Stoff.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Das Buch "Bioinformatik" von A. Lesk ist sehr gut für jeden geeignet, der schon im Bereich Biologie ein gewisses Grundwissen besitzt. Mit vielen Übungs- und Web-Aufgaben bietet das Buch eine gute Vorbereitung für Klausuren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Carsten am 27. September 2014
Verifizierter Kauf
Das Buch bot mir einen tollen Einstieg in mein Studium. Es wird einem ein erstes Bild der Bioinformatik gegeben. Ich habe das Buch mit Begeisterung verschlungen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen