Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen11
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
11
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:49,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Februar 2003
Ein umfangreiches und unentbehrliches Buch für jeden, der einen Urlaub mit dem Boot auf Frankreichs Kanälen und Flüssen plant.
Es werden alle schiffbaren Wasserstrassen im Detail beschrieben. Einleitend gibt der Autor einen kurzen Überblick über das Revier, die Anzahl und Art der Schleusen, Tiefen und Brücken. Anschließend werden der Kanal oder Fluss detailliert mit km - Angaben, Schleusen, Engstellen, Gasthäusern, Tunnels, Brücken usw. beschrieben. Außerdem gibt es genaue Karten mit Schleusen- und Ortsangaben.
Dieses Buch gibt dem Hausbootfahrer bereits vor der Buchung der Reise die Möglichkeit der genauen Revierauswahl. Man kann daher bereits zu Hause die Planung der Reise vornehmen und die einzelnen Tagesetappen festlegen.
0Kommentar|43 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Mir liegt bereits die 7. Auflage (2011) vor - Titelbild Dinan an der Penne, Bretagne: Knapp zwei Kilo schwer, über 370 Seiten dick mit Beschreibungen von rund 90 Hauptkanälen sowie einem Register mit knapp 2 000 Orten, 25 Seiten Einführung mit allem Wissenswerten wie Bootspapiere, Funklizenz, Schleusen-Tipps oder allgemeinen Fahrhinweisen (Verkehrsregeln) - so die doch eindrucksvolle Übersicht über dieses unverzichtbare Standardnachschlagewerk für jeden, der gerne Frankreich vom (Binnen)Wasser aus kennenlernen möchte.

In der Einführung von David Edwards-May erfährt der Leser Hintergründe über dieses Buch und das französische System der Wasserwege. Über jedes schiffbare Gewässer, ob Fluss oder Kanal, findet man einen Übersichtslageplan sowie eine Detailkarte mit eingezeichneten Schleusen und den schiffbaren Abschnitten, eine kurze geschichtliche Einleitung über den Wasserweg, die immer wieder Interessantes beinhaltet, dann eine gute Beschreibung der Wasserstraße (welche Eigenheiten, wo man aufpassen sollte, ob mit Berufsschiffern zu rechnen ist usw.), einen eigenen Abschnitt über die Schleusen sowie weitere Details über Tiefgang, Brücken, zulässige Geschwindigkeit und Adressen der zuständigen Behörden. Der Hauptteil eines jeden Wasserweges ist jedoch eine detaillierte Entfernungstabelle, der auch sonst noch viele Informationen zu entnehmen ist: ob sich Schleusen automatisch bei Annäherung, per Funk, per Hand oder sonst wie öffnen, wo man anlegt (links/rechts), Entfernung zum Dorf, wo sich Brücken, Tunnels usw. befinden, wie die Liegeplätze ausgestattet sind (Strom, WC, Slipanlagen usw.) und viele weitere nützliche Details. Zahlreiche Detailkarten von Orts- oder Stadtzentren mit Hinweisen auf Brücken, Anlegestellen, Tunnels, Schleusen usw. und viele sehr gute Bilder geben diesem Buch auf jeden Fall den Charakter eines fundierten Fachbuches.

Bei den Bildern ist mir aufgefallen, dass die Beschreibungen wirklich sehr gut und vor allem sehr fachlich sind. Beispielsweise erwähnt der Autor beim Empfangssteg bei Tournus (Saône, km 253,3) die abgestuften Kais, die um 1900 zum Tränken für Vieh gebaut wurden. Eine besonders gute Beschreibung bietet er beim Fluss Lot, dem längsten Nebenfluss Frankreichs (alleine die Abschnittsbeschreibungen ziehen sich über fast zwei Seiten à zwei Spalten). Bei der Marne erwähnt der Autor, dass der Canal de Cornillon in Meaux bereits 1235 gebaut wurde und somit der älteste Kanal Frankreichs sein dürfte. Weitere interessante Details sind z. B. das einzigartige Schiffshebewerk von Saint-Louis/Arzviller, das 44,55 m Höhe überwindet und 17 Schleusen ersetzt oder dass man am Canal latéral à la Loire einzigartig mittels dreier Brücken (Aquädukte) andere Flüsse überquert.

Insgesamt auch ein für den Laien sehr interessantes Buch, da es viele Details über die Binnenschifffahrt, geschichtliche Notizen, Landschaftsaufnahmen und technische Details (Seine-Nordeuropa-Kanal: Wasserversorgung und Transfersystem) enthält. Ich werde es als kompetentes Fachbuch in meiner Frankreich-Buchabteilung wohl noch öfters zu Rate ziehen.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2014
Das Buch enthält sehr viele Informationen und ist für einen Frankreichtripp mit dem Boot eine unverzichtbare Hilfen. Genaue Bezeichnungen aller Wegpunkte mit guten Zusatzinfos.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2016
Es ist sehr interressant geschrieben, dass man richtig Lust bekommt die vielen Kanäle in Frankreich zu erkunden. Viele Angaben zu Brückenhöhen, Wassertiefen, Schleusen usw.! Wäre fast schon fahrlässig ohne dieses Buch durch Frankreich zu fahren!
Viel Buch für den Skipper!
Lieferung ging super schnell!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2015
Gegenüber meiner alten Ausgabe die bereits gut war ist dieses Buch nun noch informativer und mit farbigen Fotos. Auch für Bootsfahrern neben den üblichen Kamal- und Flusslarten zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2012
Ich werde das Buch erst im kommenden Sommer richtig bewerten können. Was ich bisher gelesen habe bringt mich zu dem Schliss, dass es unter den deutschsprachigen Handbüchern das Beste ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2015
Ein Standardwerk, das jeder Frankreichfahrer an Bord haben sollte. Detaillierte Streckenbeschreibungen, Schleusentipps, zu beachtende Formalitäten usw. usw. Besser geht es kaum.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2013
Ein schönes Buch dass man jedem Wasserwanderer empfehlen kann.Frankreich hat schöne Häfen mit den niedrigsten Gebühren in ganz Europa!Aber viele,viele Schleusen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2013
Das Buch beschreibt alle schiffbaren Flüsse und Kanäle Frankreichs. Es ist eine Bereicherung für jeden Sportbootfahrer und Frankreich Liebhaber. Vielen Dank.,
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2013
Ich wollte das Buch zur Vorbereitung einer Boots-Tour auf den Flüssen und Kanälen in Frankreich.
Es hat mir sehr geholfen.
Vielen Dank.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden