Billy Idol


Song-Bestseller von Billy Idol
Sortieren nach:
Topseller
1-10 of 252
Song Album  
30
30
30
30
30
30
30
30
30
30

Bilder von Billy Idol
Bereitgestellt von den Künstlern oder deren Vertretern.

Neuester Tweet

BillyIdol

'Can't Break Me Down' is song of the week in today's USA Today! http://t.co/vZ2Ll1cgqF


Biografie

BILLY IDOL meldet sich mit breiter Brust zurück. Pünktlich zur jetzt im Juli anstehenden "Idolize Yourself"-Tour mit bislang gemeldeten sieben Konzertterminen allein in Deutschland erscheint kurz zuvor am 20. Juni seine bis dato umfangreichste Karriereretrospektive, die zudem noch mit gleich zwei brandneuen Songs aufwartet: "John Wayne" und "New Future Weapon"! Unter dem Titel "The Very Best Of Billy Idol: Idolize Yourself" wird dabei neben einer 18 Tracks umfassenden Einzel-CD auch eine Special Edition mit besagter CD sowie einer zusätzlichen DVD aufgelegt, auf der erstmals für dieses Format ... Lesen Sie mehr

BILLY IDOL meldet sich mit breiter Brust zurück. Pünktlich zur jetzt im Juli anstehenden "Idolize Yourself"-Tour mit bislang gemeldeten sieben Konzertterminen allein in Deutschland erscheint kurz zuvor am 20. Juni seine bis dato umfangreichste Karriereretrospektive, die zudem noch mit gleich zwei brandneuen Songs aufwartet: "John Wayne" und "New Future Weapon"! Unter dem Titel "The Very Best Of Billy Idol: Idolize Yourself" wird dabei neben einer 18 Tracks umfassenden Einzel-CD auch eine Special Edition mit besagter CD sowie einer zusätzlichen DVD aufgelegt, auf der erstmals für dieses Format die Videoclips all jener mustergültigen Hits zusammengestellt sind, die vor allem die 80er Jahre um denkwürdige Klassiker bereichert haben.

BILLY IDOL taugte mit seiner platinblonden Igelfrisur, der schwarzen Lederkluft und seinem spöttischen Grinsen von Anbeginn an schon rein äußerlich zur Ikone des Rock'n'Roll. Doch über sein durchaus ironisch gefärbtes Rollenspiel des rebellischen Machos hinaus hatte der Sänger mit der unverkennbar sonoren Raspelstimme ein untrügliches Gespür für massenwirksame Songs. Mit adrenalingetränkten Rocktiteln wie "Rebel Yell" und "White Wedding" und saccharinsüßen Balladen wie "Eyes Without A Face" und "Sweet Sixteen" katapultierte sich der ehemalige Punkmusiker (der Band Generation X) zum heißgeliebten enfant terrible mit Chartgarantie. Woran sich bis heute grundlegend nichts geändert hat.

Den Beleg dafür liefern die beiden neuen musikalischen Kraftakte "John Wayne" und "New Future Weapon", archetypische Rocksongs, wie sie wohl nur BILLY IDOL schmieden kann, ersterer ein zupackender Mid-Tempo-Track, der andere ein gleißendes Stück Metall. Produziert wurden die neuen Songs von Josh Abraham, zu dessen Klienten Velvet Revolver, Limp Bizkit und Courtney Love zählen. Neben seinem langjährigen Partner, dem Gitarren-As Steve Stevens, gehören noch der Schlagzeuger Brian Tichy sowie Keyboarder Derek Sherinian zur Band, die die neuen Songs aufgenommen hat und die ihn auch auf der anstehenden Tournee begleiten wird. BILLY IDOL is back, a guaranteed chart attack.

www.billyidol.com

Diese Biografie wurde von den Künstlern oder deren Vertretern bereitgestellt.

BILLY IDOL meldet sich mit breiter Brust zurück. Pünktlich zur jetzt im Juli anstehenden "Idolize Yourself"-Tour mit bislang gemeldeten sieben Konzertterminen allein in Deutschland erscheint kurz zuvor am 20. Juni seine bis dato umfangreichste Karriereretrospektive, die zudem noch mit gleich zwei brandneuen Songs aufwartet: "John Wayne" und "New Future Weapon"! Unter dem Titel "The Very Best Of Billy Idol: Idolize Yourself" wird dabei neben einer 18 Tracks umfassenden Einzel-CD auch eine Special Edition mit besagter CD sowie einer zusätzlichen DVD aufgelegt, auf der erstmals für dieses Format die Videoclips all jener mustergültigen Hits zusammengestellt sind, die vor allem die 80er Jahre um denkwürdige Klassiker bereichert haben.

BILLY IDOL taugte mit seiner platinblonden Igelfrisur, der schwarzen Lederkluft und seinem spöttischen Grinsen von Anbeginn an schon rein äußerlich zur Ikone des Rock'n'Roll. Doch über sein durchaus ironisch gefärbtes Rollenspiel des rebellischen Machos hinaus hatte der Sänger mit der unverkennbar sonoren Raspelstimme ein untrügliches Gespür für massenwirksame Songs. Mit adrenalingetränkten Rocktiteln wie "Rebel Yell" und "White Wedding" und saccharinsüßen Balladen wie "Eyes Without A Face" und "Sweet Sixteen" katapultierte sich der ehemalige Punkmusiker (der Band Generation X) zum heißgeliebten enfant terrible mit Chartgarantie. Woran sich bis heute grundlegend nichts geändert hat.

Den Beleg dafür liefern die beiden neuen musikalischen Kraftakte "John Wayne" und "New Future Weapon", archetypische Rocksongs, wie sie wohl nur BILLY IDOL schmieden kann, ersterer ein zupackender Mid-Tempo-Track, der andere ein gleißendes Stück Metall. Produziert wurden die neuen Songs von Josh Abraham, zu dessen Klienten Velvet Revolver, Limp Bizkit und Courtney Love zählen. Neben seinem langjährigen Partner, dem Gitarren-As Steve Stevens, gehören noch der Schlagzeuger Brian Tichy sowie Keyboarder Derek Sherinian zur Band, die die neuen Songs aufgenommen hat und die ihn auch auf der anstehenden Tournee begleiten wird. BILLY IDOL is back, a guaranteed chart attack.

www.billyidol.com

Diese Biografie wurde von den Künstlern oder deren Vertretern bereitgestellt.

BILLY IDOL meldet sich mit breiter Brust zurück. Pünktlich zur jetzt im Juli anstehenden "Idolize Yourself"-Tour mit bislang gemeldeten sieben Konzertterminen allein in Deutschland erscheint kurz zuvor am 20. Juni seine bis dato umfangreichste Karriereretrospektive, die zudem noch mit gleich zwei brandneuen Songs aufwartet: "John Wayne" und "New Future Weapon"! Unter dem Titel "The Very Best Of Billy Idol: Idolize Yourself" wird dabei neben einer 18 Tracks umfassenden Einzel-CD auch eine Special Edition mit besagter CD sowie einer zusätzlichen DVD aufgelegt, auf der erstmals für dieses Format die Videoclips all jener mustergültigen Hits zusammengestellt sind, die vor allem die 80er Jahre um denkwürdige Klassiker bereichert haben.

BILLY IDOL taugte mit seiner platinblonden Igelfrisur, der schwarzen Lederkluft und seinem spöttischen Grinsen von Anbeginn an schon rein äußerlich zur Ikone des Rock'n'Roll. Doch über sein durchaus ironisch gefärbtes Rollenspiel des rebellischen Machos hinaus hatte der Sänger mit der unverkennbar sonoren Raspelstimme ein untrügliches Gespür für massenwirksame Songs. Mit adrenalingetränkten Rocktiteln wie "Rebel Yell" und "White Wedding" und saccharinsüßen Balladen wie "Eyes Without A Face" und "Sweet Sixteen" katapultierte sich der ehemalige Punkmusiker (der Band Generation X) zum heißgeliebten enfant terrible mit Chartgarantie. Woran sich bis heute grundlegend nichts geändert hat.

Den Beleg dafür liefern die beiden neuen musikalischen Kraftakte "John Wayne" und "New Future Weapon", archetypische Rocksongs, wie sie wohl nur BILLY IDOL schmieden kann, ersterer ein zupackender Mid-Tempo-Track, der andere ein gleißendes Stück Metall. Produziert wurden die neuen Songs von Josh Abraham, zu dessen Klienten Velvet Revolver, Limp Bizkit und Courtney Love zählen. Neben seinem langjährigen Partner, dem Gitarren-As Steve Stevens, gehören noch der Schlagzeuger Brian Tichy sowie Keyboarder Derek Sherinian zur Band, die die neuen Songs aufgenommen hat und die ihn auch auf der anstehenden Tournee begleiten wird. BILLY IDOL is back, a guaranteed chart attack.

www.billyidol.com

Diese Biografie wurde von den Künstlern oder deren Vertretern bereitgestellt.

Verbessern Sie diese Seite

Sie sind der Künstler, das Label oder das Management des Künstlers? Über Artist Central können Sie dieser Seite eine Biografie, Fotos und mehr hinzufügen und die Diskografie bearbeiten.

Feedback

Sehen Sie sich die häufigsten Fragen zu unseren Künstler-Seiten an
Senden Sie uns Feedback zu dieser Seite