oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Billy Idol
 
Größeres Bild
 

Billy Idol

29. Januar 2002 | Format: MP3

EUR 8,49 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 9,94, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song Interpret
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:59
30
2
4:10
30
3
3:38
30
4
3:53
30
5
4:05
30
6
4:55
30
7
4:08
30
8
4:32
30
9
5:07
30
10
3:16

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 29. Januar 2002
  • Erscheinungstermin: 29. Januar 2002
  • Label: Mixed Repertoire
  • Copyright: (C) 2002 Capitol Records, Inc.
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 41:43
  • Genres:
  • ASIN: B001QJLX5U
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 17.510 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde auf 18. Dezember 2004
Format: Audio CD
Diese CD rockt wirklich und ist daher absolut zu empfehlen!
Schon der 2. Song "White Wedding" ist ein absoluter Klassiker und Ohrwurm. Tolle Gitarrenriffs von Steve Stevens und eine Hammer Stimme, mit der uns "William Michael Albert Broad" alias Billy Idol verwöhnt!
Der Generation X (Billys ehemalige Punk-Band)Knaller "Dancing with myself" ist auch toll und läd zum "Mit-sich-selber-tanzen" ein.
Also alles in allem: Diese CD darf in keiner gut sortierten Plattensammlung fehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde auf 2. Juli 2000
Format: Audio CD
Das erste "offizielle" Billy Idol Album zwingt einen gerade dazu, mitzutanzen und zu -summen, so frisch sind die Titel und die dazugehörigen Gitarrenriffs, so rauchig und sympathisch ist die Stimme Billy Idols, die man weltweit kein zweites Mal findet und finden wird. Fernab von jeglichem elektronischem Schnick-Schnack und Kommerzialität darf man hier noch ungestraft bekennend nicken und sagen: "Der Junge hat's einfach drauf!". Wird auf dieser Scheibe oft herber und zugleich melidiöser Rock serviert, darf man sich auch mit Titeln wie "It's so cruel" mal zurücklehnen und die zarten Seiten der Gitarren geniesen. Zu "White Wedding" muss ja wohl kaum noch was gesagt werden, es erübrigt sich jede Diskussion um "Hole in the Wall" und "Shooting Stars". Das Album braucht sich nach 18 Jahren hinter nichts und Niemandem verstecken, und viele (vermeintliche) Rockgrößen können sich hier eine dicke Scheibe abschneiden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von BierBorsti auf 24. Juli 2009
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
das erste album von billy idol ist noch sehr vom new wave und leicht vom punk beeinflußt. songs, wie "white wedding", "hot in the city" und "dancing with myself" , das er noch mit seiner band Generation X aufgenommen hat, und auch auf seiner debut-EP "don't stop" (das auch die studioversion von "money money" enthält) drauf ist, sind durchaus bekannt und auf jeder greatest hits oder best of zu finden.
natürlich sollte man sich auch die anderen songs zu herzen nehmen.
"dead on arrival" ist z.B. eine leichte hardrock-nummer oder "it`s so cruel" eine kleine ballade, die aber meiner meinung nach geschmackssache ist und nicht jeden nerv des hörers treffen wird.
"nobody`s business" ist eine tolle up-tempo nummer, bei dem steve stevens
sehr tolle gitarrenriffs beifügt.

insgesamt ein großartiges albumdebut (davor ja die EP "don`t stop) von billy idol von 1982, dass wohl eher weniger auf reine punkfans zutrifft, aber umso mehr auf die hörer der kommerzielleren rockmusik der vergangenen jahre.
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Ein Kunde auf 15. November 1999
Format: Audio CD
Schaut man sich das dünne Bürschlein auf dem Cover an, mag man es kaum glauben: der Junge wird einmal Pop-Geschichte schreiben (in den 80ern) und auch Pop-Geschichte sein (in den 90ern)!
Aber bereits die erste Platte von Billy Idol nach der Auflösung seiner Band Generation X und vor dem Durchbruch mit dem Millionenseller Rebel Yell ist ein Knüller. Wenn man sich die Playlist anschaut, verwundert das freilich nicht: es sind bereits Hits wie White Wedding oder Hot in the City vertreten, jedoch merkt man dieser Platte Billy Idols Punk-Vergangenheit noch viel mehr an als auf allen kommenden Scheiben. Deshalb ist sie für mich auch seine beste !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden