EUR 24,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 18 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Bildzugänge: Methodi... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 12,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Bildzugänge: Methodische Impulse für den Unterricht in der Primar- und Sekundarstufe Broschiert – 20. Februar 2011


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 20. Februar 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 24,95
EUR 24,95 EUR 24,94
64 neu ab EUR 24,95 4 gebraucht ab EUR 24,94

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Bildzugänge: Methodische Impulse für den Unterricht in der Primar- und Sekundarstufe + Fachmethodik: Kunst-Methodik: Handbuch für die Sekundarstufe I und II + Bilder werden Erlebnisse: Mitreiende Methoden zur aktiven Bildbetrachtung in Schule und Museum
Preis für alle drei: EUR 65,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 192 Seiten
  • Verlag: Klett / Kallmeyer (20. Februar 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3780010763
  • ISBN-13: 978-3780010766
  • Größe und/oder Gewicht: 15,9 x 1,5 x 23 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 97.995 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von isinia am 26. Februar 2011
Ich habe mir von diesem Buch versprochen, methodische Tipps zu erhalten, um in meinem Unterricht Schülerinnen und Schüler angemessen an Bilder heranzuführen, ohne dass es immer nur bei einer oberflächlichen Bildbetrachtung à la "beschreibt mal das Bild" bleibt. Und ich muss sagen, dass das Bch meine Erwartungen sogar weit übertrifft.
Das Buch überzeugt durch seine klare, sehr übersichtliche Struktur. Die einleitenden Anmerkungen haben mir sehr gut gefallen. Das Buch hat aus meiner Sicht einen hohen Praxisbezug. Methodenvorschläge für Bildzugänge im Museum kommen nicht zu kurz.
Da ich sowohl in der Sek I, als auch in der Sek II unterrichte, freue ich mich sehr darüber, dass die meisten Methoden für alle Jahrgangsstufen gleichermaßen geeignet sind. Wo es in dieser Hinsicht Einschränkungen gibt, weisen entsprechende, übersichtlich gestaltete Symbole den Leser direkt darauf hin.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von V. Mostovy am 15. Februar 2012
Verifizierter Kauf
Schon beim ersten Durchblättern des Buches wurde ich überzeugt, dass ich es auf jeden Fall behalten will. Das Buch liefert viele PRAKTISCHE Beispiele für die Arbeit mit Bildern im Kunstunterricht. Somit ist das Buch schon im Lehramt-Studium sehr wertvoll, wo man erst irgendwelche Theorien über die allgemeine Erziehung gelernt hat, die ersten (praktischen!) Praxisstunden anstehen, und man in Wirklichkeit null Ahnung hat, wie man nun den Kindern ein Kunstwerk näher bringen kann...
Sehr hilfreich ist auch, dass man im Buch bei jedem Beispiel der Einzelmethode Hinweise für die verschiedenen Altersstufen findet. Das gibt gute Orientierung.
Außerdem werden bei jedem Beispiel auch die möglichen Ziele erwähnt, was gerade am Anfang ungemein die Unterrichtsplanung erleichtert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von lenokat am 15. März 2011
"Bildzugänge" bietet auf eine sehr übersichtliche Art und Weise ein breites Angebot den Schülern Türen in die Bildwelt zu öffen und ist dabei lehrerfreundlich. Ein Buch das man immer mal wieder in die Hand nehmen kann, um neue Idee für einen ansprechenden Bildunterricht zu bekommen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Susanella am 23. Januar 2012
Verifizierter Kauf
Als Referendarin habe ich mir dieses Buch in der Hoffnung bestellt, trotz nicht lange zurückliegendem Studiums, wirklich praktische und vor allem motivierende Methoden für die Bildbetrachtung zu erhalten (leider im Studium kaum thematisiert). Bereits nach wenigen Minuten des Schmökerns kann ich eine uneingeschränkte Kaufempfehlung für dieses kleine, aber feine Buch abgeben. Es ist übersichtlich, ansprechend gestaltet, knapp und dabei dennoch höchst informativ, mit ausreichend Beispielmaterial versehen und besticht durch eine Bandbreite an Methoden. Sehr gelungen finde ich die auf einen Blick ersichtliche Eignung (Primarstufe, Sek I und SekII ) durch Symbole sowie eine wirklich bündige Zusammenfassung in puncto Zielorientierung, Verlauf und Besondere Qualität der betreffenden Methode. Oft werden noch weitere Varianten dazu angegeben.
Das Buch inspiriert zu Neuem und Experimentellem - so macht Bildbetrachtung auf jeden Fall Spaß (nicht nur den Schülern).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen