Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 17,38

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 8,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Bilder einer Ausstellung: Eine Geschichte zur Musik von Modest Mussorgski [Gebundene Ausgabe]

Marko Simsa , Doris Eisenburger
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 2. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

Januar 2007
Marko Simsa führt kleine und große Musikfreunde durch das bekannte Werk von Mussorgski, in dem die Bilder vom alten Schloss, vom Ballett der Küken und von der Hütte der Hexe Baba Yaga mit den Mitteln der Musik nachempfunden werden. Und auch die zauberhaften Illustrationen führen den Leser direkt in die Ausstellung. Die beigefügte CD enthält alle musikalischen Highlights sowie begleitende und erklärende Texte.

Wird oft zusammen gekauft

Bilder einer Ausstellung: Eine Geschichte zur Musik von Modest Mussorgski + Die Moldau mit CD: Eine Geschichte zur Musik von Friedrich Smetana + Die vier Jahreszeiten: Eine Geschichte zur Musik von Antonio Vivaldi
Preis für alle drei: EUR 59,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 32 Seiten
  • Verlag: Annette Betz (Januar 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3219112986
  • ISBN-13: 978-3219112986
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 5 - 7 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 30,4 x 24 x 0,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 66.846 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
64 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Mit entsprechender Unterstützung können auch Grundschulkinder den von Modest Mussorgski komponierten Klavierzyklus gut verstehen und sich an den Stücken erfreuen, allerdings sollten sie bereits ein wenig mit der so genannten klassischen Musik vertraut sein; für “Neueinsteiger“ ist der Zyklus ganz einfach zu lang und mit zu vielen Eindrücken beladen.

Marko Simsa hat einen sehr reizvollen Rahmen für die Geschichten entworfen: Kati, die selbst schon ein wenig Klavier spielt, und Nils, der sehr gern malt, sind ein sympathisches Protagonistenpaar. Und Herr Alberti ist zwar ein vorzüglicher Pianist, aber er geht verständnisvoll auf die Kinder ein und bietet sich, wie erwähnt, auch als Zugochse an, damit die Kinder das Bild von dem überladenen, nur mühsam vorankommenden Karren nachstellen können.

Marko Simsas Texte oder eigentlich Geschichten rund um die Hintergründe zu den Bildern und die Wege, die Kati, Nils und Herr Alberti als Zugang zu ihnen wählen, wirken ganz natürlich und unverkrampft, weshalb die Leser und Zuhörer gern bereit sind, sich an den Aktivitäten zu beteiligen.

Die Illustrationen im Buch, die sich mit den Aktivitäten der beiden Kinder bei der Interpretation der Musikstücke und Ausstellungsbilder befassen, strahlen Fröhlichkeit aus und wirken durch die liebevolle Ausgestaltung sehr ansprechend. Auch die Ausstellung selbst ist der Illustratorin großartig gelungen, denn die Musik spiegelt sich in den Bildern wider: So ähnlich könnten die Bilder ausgesehen haben, von denen sich Mussorgski inspirieren ließ.

Auf der CD, deren Spielzeit 48 Minuten beträgt, findet sich der komplette Klavierzyklus.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Bilder einer Ausstellung - Liebling meiner Kinder 7. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Ich habe meinen Kindern schon sehr früh Stücke aus Bilder einer Ausstellung am Klavier vorgespielt vor allem Gnom, Samuel Goldenberg und Schmuyle sowie das große Tor von Kiew. Marko Simsa macht das ganze mittels einer Erzählungen noch durchdringender und interessanter. Ein Klassiker! Sehr empfehlenswert um Kindern die klassische Musik in ihrer ganzen Fülle nahezubringen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar