MSS_ss16 Hier klicken 1503935485 Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Enthalten sind die
* bikeline-bekannten Karten 1:50.000 im Querformat für den Kartenhalter samt
* Ruhrradweg-Beschreibungen ab Winterberg/ der Quelle.
* Stadtkarten erleichtern das Navigieren innerorts.

Eingestreut sind Tipps, Unterkünfte, ein paar kleine Geschichten etc. und zum Glück einmal wenig Werbung im esterbauer-bikeline.
Diese 6. Auflage (2011) hat spritzwasserfeste Kartenseiten, warnt mittlerweile aber freundlich, dass ein richtiger Regen auch diese Seiten kriegen kann. Nebenbei: die Strecke ist ziemlich gut beschildert, an einigen Stellen ist jedoch die Karte immer noch hilfreich bis nötig, zumal, wenn Events zu einem Umweg zwingen.

Was ich mir noch gewünscht hätte:
* Abstecherempfehlungen für Winterberg: Wenn die Jugendherberge auf der Karte wäre, hätte man den Weg zum Kahlen Asten einzeichnen können bzw. Anschlussideen (halten Sie sich nach Neuastenberg (vom Bahnhof grob halbrechts) und schauen Sie wachsam nach den Schildern).
* Längenangaben für den Hennesee-Abstecher, der wirkte nicht-selbstrecherchiert
* Ganz aktualisiert kann es nicht sein, wenn das Kulturhauptstadt-Ereignis 2010 an einer Stelle als zukünftig bezeichnet wird.
* an einer Stelle war die Einmündung auf der Karte verrutscht eingezeichnet, doch der Umweg bis zum Merken war 50 m und "geschenkt"
* Und vor allem hätten die Esterbauers für diese 90 Seiten bzw. etwas über 200 km den Preis auch deutlich schärfer kalkulieren können, "wasserfeste" Seiten hin oder her.

Was an insgesamt vier Sternen nichts ändern soll. Brauchbar.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2005
Wir haben als Familie die Strecke in Etappen eingeteilt. Die unterschiedlichen Landschaften -von den Bergen des Sauerlandes bis in die Ebene des Ruhrgebiets - machten jede Etappe spannend. Im Radtourenbuch wird geschrieben, dass der Anfang der Tour teilweise nicht gut ausgeschildert ist. So fanden wir das auch in Winterberg vor- erst mal eine kleine Sonderroute. Trotzdem sind wir ohne weitere Umwege nach Wickede gekommen und von hier aus braucht man fast keine Karte mehr, da die Beschilderung super ist. Alle anderen Informationen über Ruhr, Industrialisierung etc. steht angenehm an passender Stelle. Das Format des Buches ist super für unterwegs, der richtige Kartenausschnitt immer zur Hand.
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2006
Der RuhrtalRadweg wird am 30. April 2006 "offiziell" eröffnet. Deshalb habe ich mir das Radtourenbuch Ruhr-Radweg mal etwas genauer angesehen. Zumindest bei uns im Sauerland stimmt die Streckenführung an eingen Stellen nicht mit dem Radtourenbuch überein. Der Arbeitskreis RuhrtalRadweg gibt auch einen neuen Radführer zum RuhrtalRadweg heraus - der aber leider bis jetzt noch nicht erschienen ist. Dieser wird aber in Zusammenarbeit mit einem anderen Verlag produziert. Ich hoffe das dieser dann genauer - und auf dem neusten Stand ist.
Der RuhrtalRadweg ist eine schöne - und vor allem abwechselungsreise - Strecke. Ich werde diesen Sommer auch noch die letzten Abschnitte im Ruhrgebiet abfahren - aber dann mit dem neuen Radführer der in wenigen Tagen auch erhältlich sein soll (ISBN 3870733896).
22 Kommentare|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 30. Januar 2009
Der noch gar nicht so lange bestehende Radweg entlang der Ruhr von der Quelle nahe Winterberg bis zur Mündung bei Duisburg findet sich nun auch in der beliebten "bikeline"-Reihe. Die große Erfahrung des österreichischen Verlages bei der Erstellung und Gestaltung der querformatigen Radführer zeigt sich auch bei diesem Titel erneut.

Nach der doppelseitigen Legende zu Symbolen, Zeichen aber auch Inhalt sind Grundsätzliches, Tipps und Hinweise zur Vorbereitung, Veranstalter und wichtige Informationsstellen benannt. Eine Höhenskala zeigt das Profil der Strecke. Die einzelnen Etappen der etwa 230 Kilometer langen und nur zu Beginn mit einigen Höhenanstrengungen für die Radelnden versehenen Strecke sind zunächst in zwei große Abschnitte unterteilt, welche dann jedoch nahezu in jedem Ort beliebig unterbrochen werden können.

Das Kartenmaterial ist aktuell und im übersichtlichen 1:50.000er Maßstab Radel gerecht dargestellt. So muss nicht ständig nachgeblättert werden. Die ausreichend konkreten und mit vielen Ergänzungsinformationen zu Übernachtung, Abstechern oder sehenswerten Besonderheiten sind mit zahlreichen Farbfotos aufgelockert und für größere Orte gibt es jeweils eigene Ausschnittskarten. Historische Hintergrundinformationen sowie ein umfangreiches Übernachtungsverzeichnis samt Rufnummern unterstreichen den Praxiswert des gut gelungenen und 2008 in der 3. Auflage überarbeiteten Reisebegleiters.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2016
Für mich als Fahrradfahrer ist es ein sehr gutes Fahrradbuch mit vielen Details und gelungenen Streckenbeschreibungen. Ich könnte
es mit ruhigem Gewissen jedem empfehlen, der sich eine schöne Tour auswählt.
Wir haben schon mehrere Touren mit Bikeline gemacht und waren immer zufrieden.
Ein voller Erfolg.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2013
Ein ganz tolles Radtourenbuch, super genau beschieben bis ins kleinste Deteil ,handlich,kompackt besonders schön die schmutz und wasserabweisende Oberfläche schneller Versand,gutes Preiß Leistungverhältniss absulut empfehlenswert
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2013
Empfehlenswert, vielen Dank an die Redaktion! kann man Alles gut nachvollziehen. wir haben schon des Öfteren nach den Bikeline Routenplanern Fahrradurlaub gemacht
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2011
Das bikeline Radtourenbuch ist sehr praktisch - die Größe ist optimal und passt in nahezu jede Lenkradtasche. Die Ausführungen zur Route sind optimal, da auch Steigungen sehr gut gekennzeichnet sind.
Ausserdem ist das Buch sehr robust und nahezu knautschfest ;-)
Das Preis - Leistungs - Verhältniss passt!
... da muss nur noch das Wetter stimmen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2010
Sehr praktischer Klappband, passt prima in die Lenkertasche. Informationen zum Ruhrtalradweg sind sehr ausführlich und gegliedert dargestellt.
Vielleicht zu verbessern: Da die meisten Radler den Radweg von Quelle zur Mündung nutzen wäre ein abschliessender Hinweis auf Anschluss zum Rheinradweg ganz hilfreich gewesen
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2009
Im Verhältnis zum Radführer hat sich die tatsächliche Tour verändert, so das eine Überarbeitung des Tourführers notwendig wäre.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden