Jetzt eintauschen
und EUR 1,29 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Skies of Arcadia

von Bigben Interactive
Sega Dreamcast
 USK ab 6 freigegeben
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (21 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Informationen zum Spiel


Produktinformation

  • ASIN: B00005B95D
  • Größe und/oder Gewicht: 14 x 12,6 x 2 cm ; 32 g
  • Erscheinungsdatum: 27. April 2001
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (21 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 17.747 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  • Auslaufartikel (Produktion durch Hersteller eingestellt): Ja

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Skies of Arcadia ist ein Traum für alle, die Spaß an richtig guten Rollenspielen haben. Schon das atmosphärische Intro stimmt perfekt auf die Handlung ein, die da noch folgen soll... und schon wird man mitten ins Geschehen geworfen: der böse Alfonso entführt ein junges Mädchen, das auf einem merkwürdigen Luftschiff unterwegs ist. Keiner weiß, wer sie ist oder woher sie kommt. Doch die tapferen Luftpiraten Aika und Vyle der "Blue Rogues" sehen nicht tatenlos zu; sie legen dem Bösewicht das Handwerk, retten das Mädchen und erbeuten auch noch Alfonsos Schiff. Und schon geht es weiter zum nächsten Abenteuer -- mit dem Spieler am Steuer des Luftschiffs.

Was natürlich zuerst ins Auge sticht, ist die fabelhafte Grafik. Wolken, Luftschiffe, Gegner, die Spielfiguren -- alles ist wunderschön und recht realistisch gestaltet, wenn auch typisch japanisch angehaucht. Die Steuerung ist intuitiv zu begreifen und sehr logisch aufgebaut. In kleinen Zwischensequenzen wird die Handlung vorangetrieben. Sehr interessant ist, dass man sich mit seinem Luftschiff quasi frei durch die Lüfte bewegen kann und immer wieder überraschend auf Gegner trifft. Nach erfolgreicher Bekämpfung der Gegner gewinnen die Spielcharaktere an Erfahrung etc. dazu und steigen nach klassischer Rollenspiel-Tradition immer mal wieder eine Stufe auf.

Skies of Arcadia kann getrost allen Rollenspielern empfohlen werden. Es enthält die klassischen Elemente dieses Genres, vieles ist aber so verfeinert und verbessert worden, dass ein uneingeschränkter Kauftipp ausgesprochen werden kann. --Ines Heidrich

Pro:

  • überragende Grafik, sehr gute Steuerung, klasse Sounduntermalung
  • die Handlung wurde originellerweise in die Lüfte verlegt
  • ein Muss für Rollenspielfreunde
Kontra:
  • Handlung vielleicht etwas zu linear

Produktbeschreibung

Wie klassische Hollywood-Streifen beleuchtet dieses Rollenspiel die Welt der Piraten in einem verklärenden Licht. Da das Fantasyreich Arcadia hoch über den Wolken liegt, sind die Freibeuter mit dem Luftschiff unterwegs. Die Menschen leben auf schwebenden Inseln, fliegende Barken bringen Personen und Güter von einer Stadt zur nächsten. Und wo kostbare Waren transportiert werden, sind Diebe nicht weit. Einer dieser Diebestrupps muss nun gegen den tyrannischen Valuan antreten, der mittels sechs über ganz Arcadia verstreuten Mondkristallen die Welt unterwerfen will. Per Luftschiff erkundet der Spieler die Weiten des Landes und stattet in 3D-Polygon-Städten die Mannschaft mit Waffen und Rüstung aus.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geniales Game, nur eben typisch japanisch 2. Dezember 2001
Von Ein Kunde
Skies of Arcadia ist nach PSO und Grandia II das beste RPG auf der Dreamcast. Die Idee der Ship battles bringt endlich mal etwas Innovation, auch wenn diese Kämpfe im späteren Teil des Spieles viel zu leicht werden. Die Nebenstory mit den Entdeckung sorgt dafür, dass man das Spiel nicht allzu schnell durchgespielt hat. Aber Achtung: Hier besteht Such(t)- und Frustgefahr! ;-) Alle Entdeckungen zu machen ist fast unmöglich. Beim Stundenlangen Herumsuchen kann man so wenigstens seine Spielfiguren verbessern. Was sonst noch für Frust sorgt sind die ständigen Zufallskämpfe. Es gibt einfach viel zu viele davon. Sicher sind sie notwendig, aber in so hoher Frequenz? Das System der Moonstones ist ebenfalls sehr interessant. Man kann seine Waffen mit den Stones kombinieren und so die Auswirkungen die ein Treffer auf einen Gegner hat variieren. Ausprobieren ist hier also angesagt. Mit den Stones ist gleichzeitig das Erlernen von Zaubersprüchen verbunden. Mit jedem Moonstone kann man sich bestimmte Sprüche aneignen. Auch hier kann man seine individuelle Kombination zusammenstellen. Schade ist, das es keine komplette Sprachausgabe des Spieles gibt. Gesprochene Texte bleiben auf "Yes, No, Thank you" beschränkt. Die Grafik ist, gelinde gesagt, unglaublich. Ein wahrer Augenschmaus. Man sieht wieder einmal zu was die Dreamcast eigentlich fähig ist. Sonst erwähnenswert ist noch das Mini-Game für die VMU, wo man außerhalb des normalen Spieles auf Schatzsuche gehen kann und diese Schätze dann sogar ins normale Spiel übernehmen kann! Über Internet kann man sich ebenfalls noch einige Add-Ons herunterladen, wie zB eine zusätzliche Entdeckung oder einen zusätzlichen Gegner für einen Schiffskampf. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wow, der Rollenspielhammer für Dreamcast 11. April 2001
Viel wurde einem in Sachen Rollenspiel auf dem Dreamcast bis vor kurzem noch nicht geboten. Doch dann kamen gleich drei Hammerspiele auf einmal. Erst Grandia 2, dann Phantasy Star Online und last but not least Skies of Arcadia, wobei PSO ein, wie der Name schon sagt, Onlinerollenspiel ist, und hier außen vor gelassen werden soll. Grandia 2 weist nettes Gameplay auf, ist für meinen Geschmack aber viel zu putzig. Die Charaktere sind typisch japanisch und extrem kindlich, was mir persönlich gar nicht gefällt. Das Charakterdesign von Skies of Arcadia ist zwar auch japanisch geprägt, ist aber bei weitem nicht so zuckersüß. Das Kampfsystem gefällt mir auch besser als bei Grandia 2 auch wenn dieses auf ähnlich hohem Niveau einzuordnen ist. Was jedoch den Ausschlag zu meiner Fünfsternewertung gegeben hat, ist die Story. Sie ist relativ linear aufgebaut (ist nicht jedermanns Sache, aber ich hasse es, wenn ich mit meiner Party durch die Landschaft laufe und nicht weiß, wo ich hinsoll; bei SOA hat man immer das nächste Ziel vor Augen) und fesselt von der ersten bis zur letzten Sekunde und bis Ihr die geniale Endsequenz gesehen habt, werden einige Sekunden vergehen. Ich habe bisher nur die englische Version gespielt, kann also die Übersetzung nicht beurteilen, wie ich jedoch in einer renomierten Spielezeitschrift gelesen habe, soll diese sehr gut gelungen sein. Man soll in der deutschen PAL Version sogar zwischen dt. und engl. Sprache wählen können, was gerade bei derart umfangreichen Rollenspielen eine absolute Seltenheit ist. Also, dieses Spiel ist für Rollenspieler absolut zu empfehlen und wer wie ich die putzige Japanooptik nicht ausstehen kann und auf lineare Stories steht,sollte hier unbedingt zugreifen und sich erstmal zwei, drei Wochen freinehmen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ein Kunde
Allem voran muss man sagen: Egal wie lange die Fangemeinde gewartet hat, endlich ist ein würdiger Vertreter der "epischen" RPGs für das gute, alte DC erschienen!
Es gab Viele die es schon als einen billigen FF-clone abgeschrieben hatten, doch nach und nach zeichnete sich ab, dass mit "Eternal Arcadia" (name der jap. Version) endlich mal frischer Wind ins RPG Genre weht. Mit "frisch" ist hier vor Allem der Strategie-part gemeint.
Man ist ständig damit beschäftigt sein Luftschiff weiter zu verbessern um auch gegen andere Luftschiffe bestehen zu können. Ansonsten wird gewohnt gute Rätselkost geboten. Über die Story will ich hier nichts verraten, aber es sei soviel gesagt: Es wird etwas fürs Herz als auch Gags und Slapstick-einlagen én mass geboten. Es gibt also wieder viel zu lachen (und zu weinen)!
Am besten gefällt hierbei die Grafik: Farbenfroh, sehr detailliert, komplett in 3D (wie beim Konkurenten FF10 für PS2) und - das absolute Highlight des Spiels - die fantastischen Animationen. Letztere sind einfach nur genial! Man kommt sich teilweise wie in einem Cartoon vor. Jede Stimmung lässt sich an den Gesichtern ablesen wie in einem Disneyfilm oder Animé.
Die Musikuntermalung ist traumhaft und sämtliche Sound- und Sprachsamples sind liebevoll umgesetzt worden.
Der einzige Kritikpunkt (wie bei allen Rollenspielen) ist der, dass man teilweise verzweifelt nach einer Schlüsselszene sucht damit die Story weiterläuft. Zwar ist "Skies Of Arcadia" etwas übersichtlicher aufgebaut als z.B. FF9 aber eben diesen Leerlauf konnte man auch in diesem Spiel (noch) nicht gänzlich ausschalten. Zu kurz ist dieses Spiel allerdings wahrlich nicht.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen top
wa
d
d
d
w
dw
wd
d
qw
d
qw
frd
f
w
fre
gh
th
t
h
5t
hr
r
Vor 5 Monaten von Ingo veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Hier fällt die Bewertung schwer...
Zu Skies Of Arcadia liest man eigentlich überall nur positives. Das liegt zum einenwohl daran, dass es auf Dreamcast (Oder später auch GameCube) wenige gute Rollenspiele... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. Juli 2012 von MKGJ se Acabo
5.0 von 5 Sternen Das beste Anime Game überhaupt
Vergesst Grandia,Final Fantsy usw.
Dieses Spiel ist wunderschön besonders Grafisch das beste. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 19. September 2002 von Rami
5.0 von 5 Sternen Bestes RPG für einen sterbenden Schwan
Lange Zeit mußte ich mich gedulden, aber November 2000 war es dann soweit und ich hielt die US Version in meinen gierigen Rollenspielerhänden !! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. März 2002 von "thorgala"
1.0 von 5 Sternen schlecht
An sich ist das Spiel ja nicht schlecht nur man kann keine 30 Sekunden Spielen ohne das man nicht 2 mal wegen Gegnern aufgehalten wird. Lesen Sie weiter...
Am 29. Januar 2002 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Besser geht es nicht
Dieses Spiel ist ein absolutes Muß für jeden Dreamcast-Besitzer. Dieses RPG beeinhaltet alles, was man sich wünscht: saubere Grafik, coole Quests, unheimlich... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. Dezember 2001 von Yamagata
4.0 von 5 Sternen Ein gut gelungenes Rollenspiel !!!
Ich habe dieses Spiel leider nur auf Demo-CD, doch ich muss sagen, seit den ersten Spielminuten hat mich das Game in seinen Bann gezogen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. Dezember 2001 von giggi2000@uboot.com
5.0 von 5 Sternen Das beste DC Rollenspiel!
SKIES OF ARCADIA ist perfekt für alle, die ein fantastisches aber immer gut nachvollziehbares, relativ linear verlaufendes, aber dennoch umfangreiches Spiel suchen, das einen... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. Dezember 2001 von HoffiChr@aol.com
5.0 von 5 Sternen Ein Meilenstein des RPG-Genres!
Skies of Arcadia ist eine wahre Perle, die sich kein (Rollen-)Spieler entgehen lassen sollte. Grafik und Sound sind auf gewohnt hohem Dreamcast-Level, doch was wirklich bei einem... Lesen Sie weiter...
Am 2. Dezember 2001 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Absolut Top!
Ein RPG der Spitzenklasse. Angefangen von der Story bis zur Grafik gehört SOA zu den besten RPG's die es gibt. Ein Pflichtkauf für jeden DC - User. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. Dezember 2001 von heinotrauernicht@aol.com
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden