In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Big Daddy - Thriller auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.
ODER
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Big Daddy - Thriller [Kindle Edition]

Natalie Schauer , Tom Jay
3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (56 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 0,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
 
Kindle Unlimited Leihen Sie diesen Titel kostenfrei aus, und Sie erhalten mit dem Kindle Unlimited Abonnement unbegrenzten Zugriff auf über 850.000 Kindle eBooks und mehr als 2.000 Hörbücher. Erfahren Sie mehr

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet
  • Länge: 97 Seiten (geschätzt)
  • Sammlung: Big Daddy (Buch 1)
  • Prime-Mitglieder können dieses Buch ausleihen und mit der Leihbibliothek für Kindle-Besitzer auf ihren Geräten lesen.
Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Wenn du ein grausames Geheimnis entdeckst...
Wenn deine Sinne vor Angst gelähmt sind…
Wenn du nicht begreifen kannst, was du gerade siehst…
Wenn du schweigst, doch dein Gewissen dich plagt…

…entscheidest du dich dann für den Menschen, den du liebst, oder verrätst du deine eigene Herkunft?

„Mein Vater ist ein Serienmörder!“

Mit dieser Aussage schockiert die dreizehnjährige Elisabeth die Polizei von Carson City.

Angel Adams und ihr Kollege Bob Anderson glauben, nun am Ziel zu sein – doch sie täuschen sich gewaltig und folgen einer falschen Fährte.

Währenddessen sucht die elfjährige Emilia in New York nach ihrem Bruder, um bald in den Kampf gegen ihre Blutsbestimmung zu ziehen.

Monica liebt ihre Kinder, doch sie konnte schon für ihre Tochter nicht sorgen und nun ist auch ihr Sohn spurlos verschwunden.

All diese Schicksale hängen an einem seidenen Faden und es geht bald um Leben und Tod für alle Beteiligten.

Der zweite Teil "Der Prediger" ist ebenfalls auf Amazon erhältlich.

Copyright Angabe: Foto: © sabine20 - Fotolia.com
Lektorat: Andrea Fettweis

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 689 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 97 Seiten
  • Verlag: Natalie Schauer; Auflage: 1 (26. Dezember 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00BEL1ZLC
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (56 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #37.268 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Natalie Schauer liebt es hinter die Kulissen und Fassaden der "heilen" Welt zu blicken. An jeder Ecke entdeckt Sie Geschichten und Abgründe, die Sie dann zu Papier bringt. In Ihren Büchern geht es um pure Emotionen, um die ungeschminkte Wahrheit, um die tiefe Dunkelheit in jedem Menschen.

Natalie Schauer wurde am 20. November 1985 in Niederbayern geboren. Nach einer klassischen Ausbildung zur Hotelfachfrau und einem Auslandsaufenthalt in Neuseeland, hat sie 2010 mit dem Schreiben von Sachtexten für das Online Portal Suite101 begonnen. Schnell entwickelte sich eine große Leidenschaft und es entstanden mehrere Kurzgeschichten und Romane, die nun auf Amazon nach und nach veröffentlicht werden. Die Kurzgeschichtensammung "Kein Weg zurück" ist das erste Buch der Autorin und beschäftigt sich mit schwierigen zwischenmenschlichen Beziehungen.

Natalie Schauer arbeitet mit der Hilfsorganisation ora.international zusammen und hat eine Patenschaft für ein Mädchen in Guinea Bissau. Auf Suite101 veröffentlicht die Autorin unter anderem in der Rubrik "Armut & Entwicklungshilfe".

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schade 19. Februar 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
...das eine spannende Story durch ein sinnloses Ende so verhunzt wird. Von einem Ende kann man eigentlich nicht mal sprechen...enttäuschender Schluß!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Kindle Edition
Eine von ihrem Vergewaltiger schwangere Polizistin, mit der Verarbeitung ihrer traumatischen Erlebnisse beschäftigt und eine Abtreibung erwägend, sieht sich mit der Tochter eines Serienmörders konfrontiert. Dieser liebt seine Kinder, hasst alle Frauen, die abgetrieben haben.
Zwischen Vater, Mutter, Kindern und der psychisch angeschlagenen Ermittlerin entwickelt sich eine Handlung, die an ihrem Höhepunkt abbricht – so wie eine Folge von „X-Files“ oder „C.S.I.“ an deren Ende zu lesen ist „to be continued…“.
Schade - die Autorin hätte mehr daraus machen können – die Basis ist vorhanden. Die Ankündigung der Fortsetzung in Amazon lässt jedoch den Schluss zu, dass sie es eilig hatte, 96 Seiten zu veröffentlichen. Die Länge der Erzählung und der (noch) fehlende zweite Teil sind für die Analyse jedoch irrelevant.
Teils verwendet die Autorin zu viele Adjektive, teils fehlt eine detaillierte Beschreibung von Orten und Personen. Abschnitte des Handlungsablaufs verlieren sich beim raschen Wechsel zwischen den Orten des Geschehens im Nichts. Eine Revision, teils auch grammatikalisch, wäre ebenso wünschenswert, wie die Neuauflage in einem Buch, sobald die zweite Erzählung fertig ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Endet mitten in der Story... 8. März 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Dieses Buch beginnt ähnlich wie Romane von Cody McFadyen, mit einem kleinen, aber wichtigen Unterschied:

Es endet mitten in der Story! Liest man dann genauer die Beschreibung, ist dies auch genau so beabsichtigt. Nach 97 Seiten ist Schluss und Fortsetzung folgt... Daher auch der Preis. Ich fühle mich veralbert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Rella 3. April 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Irgendwie ist das Buch nicht zu Ende. Leider wurde über die Mutter und dem Prediger nicht viel geschrieben, so das man nicht genau weiß, welche Rolle sie in dem Buch spielen. Vermutlich soll hier die eigene Fantasie angeregt werden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Einer der seltenen Fälle,… 10. März 2013
Von S.F.
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
… dass ich ein Buch noch vor dem Ende abbrach. Die Idee ist nicht schlecht, jedoch das Chaos im Aufbau, die ewigen Rückblenden und das hin und her springen zwischen den einzelnen Personen haben dazu geführt, dass ich irgendwann nicht mehr mitkam.
Ein weiterer Punkt, der mich störte, die Geschichte weist noch einige Mängel in der Recherche auf, die mir manches Unglaubwürdig erscheinen lässt. Zum Beispiel bei Serientätern ermitteln in den USA immer das FBI und nicht die Polizeibehörde, erst recht nicht, wenn der Täter wie hier seine Verbrechen in mehreren Staaten verübt. Ebenso das „einfache“ Polizeibeamte von Nevade mal eben schnell nach Californien gehen können, ist seht unglaubwürdig.
Leider nur 1 Stern, vom Schreibstil und der Sprache war die Geschichte wirklich gut. Leider ging die Spannung im Chaos der Szenen unter, was mich am Ende zum Abbruch bewegte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Übel, übel... 15. Juli 2014
Von Labrexi
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Selten so einen schlecht geschriebenen "Thriller" gelesen. Da thrillt nix, der Stil ist grauenhaft, die Story unlogisch, mit sachlichen Fehlern und auf Krampf reißerisch. Wie man dafür 5 Sterne vergeben kann, ist mir schleierhaft.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wühlt auf und stimmt nachdenklich 20. Februar 2013
Von H. R.
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Dieser Thriller um einen Serienmörder und eine gerade erst einer Entführung entkommenden Ermittlerin zeigt die menschlichen Seiten der handelnden Personen. Der Killer, der alles für seine geliebten Kinder tun würde. Eine Ermittlerin, die sich mit der Entscheidung einer Abtreibung quält. Die Eltern, die ihre Kinder zu dem machten, was sie sind. Dazu perfekt verwobenen Handlungsstränge, die die Spannung auf die Spitze treiben.
Das offene Ende lässt mich aufgewühlt und nachdenklich zurück, doch ein Happyend, wie ich es mir vielleicht gewünscht hätte, hätte bei genauerem Betrachten nicht zu der realistischen Darstellung der menschlichen Stärken und Schwächen der Charaktere gepasst.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wäre das Ende nicht offen... 18. Februar 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Die Polizistin Angel wurde einst von einem Kriminellen vergewaltigt und trägt nun ein "Andenken" im Bauch. Noch weiß keiner davon und sie möchte sich bald einen Schwangerschaftsabbruch vornehmen.
Angel ist jetzt wieder im Einsatz und wird mit einem mysteriösen Kind konfrontiert, welches aussagt, dass sein Vater der gesuchte "Big Daddy" ist.

Ist das Abtreiben von Babys eine Todsünde, weshalb Big Daddy hauptsächlich Frauen tötet, die ihre Kinder auf dem Gewissen haben? Wie kann ein Kind seinen Vater so innig lieben, obwohl er ein kaltblütiger Mörder ist?

Ein guter Thriller für zwischendurch, welches gute Ansätze liefert, aber in meinen Augen leider nicht ausgereift ist.
Der Roman selbst liest sich sehr flüssig und ist bis zu einem gewissen Grad ein Pageturner. Doch gegen Ende des Buches gibt es Plot-Holes und der Schluss lässt viele Fragen übrig.

Ich hoffe auf eine Fortsetzung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Big Daddy und mehr.........
Habe alle Bücher dieser Serie gelesen. Schade , dass es immer so kleine Häppchen waren um mehr zu verkaufen. Aber es hat mir doch gut gefallen.
Vor 12 Monaten von Ochiba veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Absolut fesselnd
Ein unglaublich guter Thriller,einer der besten die jeh gelesen habe!Sehr fesselnd,das Buch möchte man gar nicht mehr aus der Hand legen!
Vor 14 Monaten von Annika Pensold veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen sehr spannendes Buch
sehr spannend, wie auch der zweite Teil, kann ich nur empfehlen.habe bisher alles von der Autorin gelesen und alles hat mir gefallen
Vor 15 Monaten von Sabine Bernstein veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannend und sehr gut geschrieben.
Wer Thriller mag ist hier genau richtig. Das Buch hat immer neue Wendungen, ist sehr gut zu lesen und ist seinen Preis mehr als Wert. Total empfehlenswert.
Vor 15 Monaten von Mandy Wehren veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Leider mittelmässig
Leider mittelmässiger Thriller. Kaum spannend aufgebaut. Aus der Geschichte hätte die Autorin mehr machen können. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von MARTINA veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gut zu lesen-spannend
Diese Story ist von Anfang bis Ende spannend mit reichlich Nervenkitzel, konnte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Ulli Leseratte veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen big daddy
da ich diese Schriftstellerin noch gar nicht kannte, war ich sehr angenehm überrascht. Die Geschichte war von der ersten bis zur letzten Seite spannend geschrieben.
Vor 17 Monaten von Marianne Baumann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super spannend
hab noch nie so schnell ein Buch gelesen, man kann einfach nicht aufhören und will unbeding wiessen, wie es weitergeht. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Heidrun Breslau veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Big Daddy
Was macht uns zu dem Menschen der wir sind ? Erziehung oder unsere Gene ?? Ein spannender Thriller der ein oder zwei schlaflose Nächte mit sich bringt.
Vor 18 Monaten von Ramona Willig veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Big Daddy
Leider kann ich über diesen Artikel nichts sagen, da ich ihn nicht bestellt habe. Ein Bekannter hat dsen Artikel über sein Kindle auf meinen Namen bestellt.
Vor 19 Monaten von Claudia Bramekamp veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden