oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Big City Blues

John Hammond Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 13,96 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 29. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

John Hammond-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von John Hammond

Fotos

Abbildung von John Hammond
Besuchen Sie den John Hammond-Shop bei Amazon.de
mit 30 Alben, 5 Fotos, Diskussionen und mehr.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Audio CD (31. März 1997)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Vanguard (H'ART)
  • ASIN: B000024KI5
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 42.944 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. I M Ready
2. My Starter Won T Start
3. Barbecue Blues
4. I M A Man
5. Barrelhouse Woman Blues
6. Midnight Hour Blues
7. Backdoor Man
8. I Live The Life I Love
9. No Money Down
10. My Babe
11. When You Got A Good Friend
12. Baby, Won T You Tell Me

Produktbeschreibungen

(1964 'Vanguard') (39:12/12) JOHN HAMMOND - gtr/hca/voc, BILLY BUTLER & JAMES SPRUILL - gtrs, JIMMY LEWIS - bass, BOBBY DONALDSON - drums.Medium 1
  1. I'm Ready
  2. My Starter Won't Start
  3. Barbecue Blues
  4. I'm A Man
  5. Barrelhouse Woman Blues
  6. Midnight Hour Blues
  7. Backdoor Man
  8. I Live The Life I Love
  9. No Money Down
  10. My Babe
  11. When You Got A Good Friend
  12. Baby, Won't You Tell Me

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Big City Blues ganz groß 17. August 2011
Von Thomas Max VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD
Eine großartige Blues-Platte! Puristen unterscheiden bekanntlich vom Country- über den Chicago- bis zum Hastdunichtgesehen-Blues tausenderlei Spielarten, mir ist das ehrlich gesagt wurscht. Was es hier zu hören gibt, ist gefühl- und gehaltvolle Musik, mitreißend interpretiert, abwechslungsreich und, nun ja, ich nehm das Wort mal: erhebend und vor allem völlig zeitlos. 1964? Unglaublich! Seit Jahren immer wieder in meinem Player und eine Empfehlung für jene, die Musik ohne Chichi mögen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen SCREAMING THE BLUES... 3. Februar 2013
Format:Audio CD
In diesem 1964er Album trampt der damals erst 22jährige John Hammond Jr mit Coverversionen seiner Kult-Idole auf den Crossroads des Blues. Seine Stimme klingt einerseits nach rebellischer Rotzigkeit eines Manhattan Strollers, andererseits - hier bereits - nach Erlösungsaufschrei aus den Cottonfields und Abgehangenheit im Rye-Fass. Mit straight-dynamischer Gitarrenvirtuosität und machetenscharfem Harpgebläse macht Hammond einen waghalsigen Schritt Richtung Blues Olymp und reisst mit dieser beeindruckenden Debüt-Performance seine Ur- und Grossväter definitiv nicht den Hades.
Vom heimatlichen Big Apple aus treibt ihn der schwarze Fluss der Tränen über Gangsta-City (I M READY-Willie Dixon), nach Texas (MY STARTER WON T START-Lightning Hopkins); von Atlanta (BARBECUE BLUES-Robert Hicks) nach Tennessee in den weeping -MIDNIGHT HOUR BLUES- von Leroy Carr. Bevor er seine Kicks and Hooks in -NO MONEY DOWN- (diesem trockenen Low-Down-Piece von Chuck The Duck) bekommt, screamt er mit seines Brothers Robert Johnson-Track -WHEN YOU GOT A GOOD FRIEND- die Delta Queens in den Jukejoint. Dass John Hammond across nicht im Maisfeld eingepennt ist, das belegen nicht nur seine zahlreichen Auszeichnungen, das ging schon hier klar - in young and reckless -Jimmy Dean Lederjacken Pose- spuckt er Mr Pioneer Bo Diddley eine coolcool Version von -I M A MAN- vor die Rechteck-Gitarre. Big City, Big Show in white, black and blue, damals schon, auch im einzigen, selbst geschriebenen, like an Urban Jungle Blues-Abschluss Track.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar