oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Big Boss Man [Import]

Elvis Presley Audio CD
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 29,96 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Elvis Presley-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Elvis Presley

Fotos

Abbildung von Elvis Presley

Videos

Music & Photos (exklusiv bei Amazon.de)

Biografie

Elvis Aaron Presley wurde am 8. Januar 1935 in Tupelo / Mississippi geboren. Er wuchs als wohlbehütetes Einzelkind auf und war ein eher durchschnittlicher Schüler. Seine Grundschullehrerin, der das Gesangstalent des 10-jährigen Elvis bemerkte, bewegte die Familie dazu, ihn an einem Talentwettbewerb der örtlichen Radiostation teilnehmen zu lassen. Er belegte den 5. Platz, ... Lesen Sie mehr im Elvis Presley-Shop

Besuchen Sie den Elvis Presley-Shop bei Amazon.de
mit 949 Alben, 9 Fotos, Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Big Boss Man + Polk Salad Annie + On Tour - The Rehearsals
Preis für alle drei: EUR 91,20

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (11. August 2008)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Follow That Dream
  • ASIN: B0007XTOKM
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 181.721 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Produktbeschreibungen

(2005/FTD) 26 tracks March 1975 Las Vegas Hilton - Top SoundMedium 1
  1. Also sprach Zarathustra
  2. See See Rider
  3. I Got A Woman/Amen
  4. Love Me
  5. If You Love Me (Let Me Know)
  6. And I Love You So
  7. Big Boss Man
  8. It's Midnight
  9. Promised Land
  10. Bruning Love
  11. Introductions
  12. Introductions continued including What'd I
  13. Say & School Days
  14. My Boy
  15. I'll Remember You
  16. Let Me Be There
  17. Hound Dog
  18. An American Trilogy
  19. Can't Help Falling In Love
  20. You Don't Have To Say You Love Me
  21. The Wonder Of You
  22. Bridge Over Troubled Water
  23. Little Darlin'
  24. Hawaiian Wedding Song
  25. Green, Green Grass Of Home
  26. Fairytale
  27. You're The Reason I'm Living

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Audio CD
Mit Spass und Konzentration bei der Sache und vielen guten Versionen von Songs damals aktueller LPs präsentiert sich der King hier während seiner Dinnershow, die entgegen dem Cover am 28.03.1975 aufgezeichnet wurde - und auch insgesamt während der 2 Wochen in Las Vegas. Vielleicht motiviert ihn die Präsenz von Barbara Streisand und anderer Promis im Publikum, vielleicht ist er auch nur froh, nach einer längeren Konzertpause (und Entgiftungskur im Krankenhaus) wieder vor den Fans zu stehen, auf alle Fälle ist er in besserer Stimmung und bei besserer Stimme, und trotz andauernder Gewichtsprobleme viel temperamentvoller als im Herbst 1974. Keine schleppende Stimme, keine langen Monologe, keine Probleme in höheren Stimmlagen, und genug Luft für die Rocker. Absolut hörenswert, auch klanglich für einen Soundboard-Mitschnitt ein richtiger Genuss mit Dynamik in den Höhen und Bässen.
Die Bonussongs sind von der Tonqualität etwas schlechter, aber für Nicht-Sammler richtige Raritäten: Bridge Over Troubled Water, Bobby Darins You're The Reason I'm Living (spontan und ungeprobt) und die von Elvis erst kurz vor dem Vegas-Gastspiel aufgenommenen Green, Green Grass of Home und Fairytale runden die gelungene 78 Min-CD ab.
Höhepunkte: viele, besonders And I Love You So, Big Boss Man, das seltene Promised Land und Burning Love (interessant, wie dieser Song von 1972 bis Ende 1975 vom Arrangement pefektioniert wird!)
Fazit: Guter Sound, gute Show, da Elvis kaum während der Songs albert, sondern sich sehr aufs Singen konzentriert. Besser als z.B. "Live in Dallas" von 1975 und auch als das 1974 offiziell herausgebrachte Homecoming Concert "On Stage in Memphis".
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein fantastisches Konzert ! ! ! 26. Januar 2008
Format:Audio CD
Ich war etwas vorsichtig mit dem Elvis der späten 70 Jahre. Es gibt so viele häßliche Berichte über den "fetten" Elvis. So nachdem Motto: er war nur in 1969 und 1970 gut auf der Bühne und danach hat er sich da oben nur noch ausgeruht und sich feiern lassen. Keine Ahnung wie man zu so eine Meinung kommen kann. Elvis hat mich mich jedenfalls eines besseren belehrt! Das Konzert ist oberhammermegaklasse. Elvis ist mit Spaß, Professionalität, Spontanität und gewaltiger Stimme bei der Sache. Er gibt alles - und das ist unglaublich viel !!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Elvis in Hochform 21. April 2005
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Die Dinnershow vom 30.03.1975 aus dem Las Vegas Hilton ist schlicht der Hammer! Elvis ist in Hochform und singt ein aktuelles Programm, ohne die ewig öden greatest hits. Auch die Bonussongs, die ebenfalls aus diesem Gastspiel stammen, sind allesamt exzellent. Die Tonqualität des Mischpultmitschnitts ist ebenfalls (für diese Art der Aufnahme) gut. Diese CD gehört in jede Sammlung!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen tolles konzert, elvis in toller form 30. Oktober 2007
Format:Audio CD
Da kann man sich den vorherigen Rezessionen nur anschliessen. Ein gut aufgelegter elvis, der klar artikuliert und frisch wirkt. er bietet eine tolle show mit abwechslungreichen liedern und verzichtet fast völlig auf die "abgenudelten Oldies" wie z.b teddy Bear/Don#t be cruel oder dem ab 1972 nur noch runtergeleierten All shock up. Big boss man, Burning love , I'll remember you , It's midnight sind einige der perlen die Elvis an diesem Abend darbietet.auch die Bonus songs sind toll u.a You don't have to say you love me, Bridge over troubled water, The wonder of you etc. Wie gesagt elvis wirkt frisch und motiviert im gegensatz zur Closing night in Vegas 1973 wo er eine sehr schwache Phase hatte .
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Höhepunkte bereits bekannt 18. März 2012
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Elvis bietet auf der vorliegenden CD ein, mit Ausnahme der unfassbar lustlosen "Trilogy" und "Hound Dog" starkes Konzert.
Leider sind die Höhepunkte, sowohl bei dem eigentlichen Konzert als auch bei den Bonustracks, zu einem nicht eben geringem Teil bereits von der "Live in Las Vegas" Box bekannt.

Da es sich bei FTD um ein Label handelt das sich an Sammler richtet, also an Menschen welche die besagte Box mit Sicherheit im Schrank haben, gibt es einen Punkt Abzug für die Geldschneiderei.

Als Dokument dieser Vegas Spielzeit ist die CD aber gelungen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar