3 neu ab EUR 39,90
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 7,80 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Bienen Mitteleuropas: Gattungen, Lebensweise, Beobachtung Broschiert – 18. April 2012


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 39,90
3 neu ab EUR 39,90

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 424 Seiten
  • Verlag: Haupt; Auflage: 1., Auflage (18. April 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3258077134
  • ISBN-13: 978-3258077130
  • Größe und/oder Gewicht: 14,8 x 2,5 x 21,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 173.692 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tirana VINE-PRODUKTTESTER am 10. Mai 2012
Format: Broschiert
Dies vorliegende Buch wird zwar als '1. Aufl., 2012' gepriesen, ist aber letztlich eine Neuauflage des vor 15 Jahren erschienenen Buchs vom gleichen Autor (Amiet).

Zur damaligen Zeit machte der 'Natur-Buch-Verlag' eine sehr lobenswerte 'Hautflügler-Offensive' mit den vier hervorragenden Büchern von v. HAGEN (Hummeln, 1986 noch im Neumann-Neudamm-Verlag; Nachdruck 2003), SEIFERT (Ameisen, 1996; aktuell gibt es eine völlige Neubarbeitung), WITT (Wespen, 1998; kann noch über den Autor bezogen werden) und eben AMIET (Bienen, 1997).

Die Familie der Bienen besteht eben nicht nur aus der allgemein bekannten Honigbiene (die noch nicht einmal zu den 'Einheimischen' gehört, sondern aus naheliegenden Gründen bei uns vor langer Zeit eingeführt worden ist), sondern auch zahlreichen, überwiegend nicht sozial lebenden weiteren Arten (Amiet gibt die Zahl mit 740 für den deutschsprachigen Raum an). Das Buch beginnt mit einem sehr ausführlichen Allgemeinen Teil, in dem zunächst auf die Charakteristika, dann auf Körperbau, Lebensraum, Lebenszyklen, Nestbau, Sozialverhalten, Brutparasiten, Blütenbesuch, Fortpflanzung etc. eingegangen wird. Auch differenzierte Angaben zu Beobachtungs-und Untersuchungsmethoden lassen sich finden. Den Abschluß dieser Einleitung bildet die exemplarische Darstellung der Lebensweise der Mauerbiene Osmia spinulosa. Nach der kurzen systematischen Übersicht folgt ein reich illustrierter Bestimmungsschlüssel, der die Bestimmung immerhin bis auf Gattungsniveau erlaubt (über 8 Seiten).

Den Hauptteil macht eine umfangreiche Darstellung von ca. 170 Bienenarten aus, angeordnet in alphabetischer Reihenfolge der Gattungsnamen (innerhalb der Gattungen alphabetisch nach Artnamen).
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bienenfreund am 25. Januar 2013
Format: Broschiert
Zehn Seiten über Honigbienen in einem Bienenbuch von 424 Seiten … und trotzdem sei das Buch jedem Imker ans Herz gelegt. Gibt es doch unglaublich viele Verwandte unserer Honigbienen, die unser Interesse und unseren Schutz verdienen. Die Stärke des Buches liegt in seiner großzügigen Bebilderung, mit deren Hilfe es gut gelingen kann, im Feld beobachtete Wildbienen zu identifizieren. Beispiel Sandbiene Andrena: Allein 31 Arten werden in Text und Foto vorgestellt. Oder die pelzigen Hummeln: 15 Arten in wunderbaren Fotos, ganz leicht zu erkennen! Oder die Mauerbienen Osmia: 29 Arten!

So werden alle 40 mitteleuropäischen Gattungen mit einer repräsentativen Auswahl von etwa 170 Arten vorgestellt. Einleitend erklären die Autoren die Biologie der Bienen und beschreiben ihre Lebensräume. Ein Bestimmungsschlüssel zeichnet über 50 Merkmale nach, die zur gesuchten Wildbiene führen können. Die Texte sind präzise und gut verständlich. Das Buch stützt sich weitgehend auf den gleichnamigen Titel von 1997, der noch von Andreas Müller mitverantwortet wurde. In der überarbeiteten Neuerscheinung 2012 ist die grafische Darbietung modernisiert, das Format deutlich vergrößert. Dies kommt dem praktischen Nutzen als Feldführer und Nachschlagewerk entschieden zugute und rechtfertigt letztlich auch den Preis des Bandes.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hinnark am 1. April 2014
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Zum Thema Wildbienen gibt es leider nur wenig und überwiegend unsystematisch aufgebaute Literatur, die für Laien geeignet wäre. Für nahezu 40 Euro bringt dieses Buch zu wenig Arten. Die Hummeln sind beispielsweise nur mit einer sehr kleinen Auswahl vertreten. Die Informationen zu den behandelten einzelnen Arten könnte noch ausführlicher sein. Mir ist zwar keine Alternative zu diesem etwas in die Jahre gekommenen Buch bekannt. Dennoch ist der Preis für das Gebotenen einfach zu happig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Imkerei Schmid am 1. Juni 2012
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist ein Fundus, Nachschlagewerk und Weiterbildung. Lesbar für Laien und ein Genuss für Menschen mit Liebe zu Insekten. Die Bilder sind fantastisch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen