• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,55 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Bibel und Schwert: Palästina und der Westen. <br /> Vom Frühen Mittelalter bis zur Balfour-Declaration 1917 Taschenbuch – 23. Juni 2004


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 2,42
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 11,90
EUR 11,90 EUR 4,91
63 neu ab EUR 11,90 12 gebraucht ab EUR 4,91

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Bibel und Schwert: Palästina und der Westen. <br /> Vom Frühen Mittelalter bis zur Balfour-Declaration 1917 + Die Torheit der Regierenden. Von Troja bis Vietnam + Der ferne Spiegel: Das dramatische 14. Jahrhundert
Preis für alle drei: EUR 41,84

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Produktinformation

  • Taschenbuch: 400 Seiten
  • Verlag: Fischer Taschenbuch Verlag; Auflage: 3 (23. Juni 2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3596152658
  • ISBN-13: 978-3596152650
  • Originaltitel: Bible and Sword
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 12,4 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 409.071 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Barbara Tuchman wurde 1912 in New York geboren. Sie studierte am Radcliffe College, wurde dann Korrespondentin der 'Nation'. Für zwei ihrer Werke wurde sie mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet: 1963 für 'August 1914' und 1972 für 'Sand gegen den Wind'. Barbara Tuchman ist 1989 verstorben.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von tim4812 am 15. April 2006
Format: Taschenbuch
Leise Zweifel seien erlaubt, ob die hier dargestellte allzu glatte Abfolge der Ereignisse der historischen Wahrheit entspricht. Dennoch - die Autorin arbeitet die unterschiedlichen Beweggründe für das Engagement englischer Repräsentanten heraus, festzustellen, was die Juden nach 1.900 Jahren des Exils mit den Engländern verbindet: die Suche nach den möglichen gleichen Ahnen; die Berührung bei den Kreuzzügen; das für beide Völker geltende Alte Testament mit seiner besonderen Bedeutung in der Cromwell Epoche. Dann Lord Shaftesbury, dessen Vision, ein anglikanisches Israel zu errichten, bis in die imperealistischen Bestrebungen des 19. und 20. Jahrhunderts reicht: durch Gründung des Staates Palästina soll den Juden ihr Land zurückgegeben werden, wobei der Osthandel über den Suezkanal weiterhin unter britischer Hoheit steht.
Wie in ihren anderen Werken versteht es die Autorin durch unkonventionelle Exkurse zu fesseln, gerade wenn es um langwierige Vertragsverhandlungen geht; sie kann Bilder malen, z.B. Lord Shaftsburys Auftreten als Gastgeber auf seinem Landsitz oder die Schlachtfelder in Belgien und an der Marne.
Zuweilen erweckt das Werk auch den Eindruck einer zum Zerreißen hingedrechselten Dissertation - die Autorin ist arg bemüht, den Spannungsbogen über einen Zeitraum vom römischen Britannien bis zum Commonwealth nicht abreissen zu lassen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von EuSpa am 3. Februar 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Sehr ausführliche, weit in der Geschichte zurückgreifende Darstellung des Verhältnisses Europas und speziell Englands zum "Heiligen Land". Ab den Kreuzzügen bis zur Balfour- Deklaration, reich an details und Kenntnissen. Auch aufklärend gegenüber verschiedenen Verschwörungstheorien.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sichart Maximilian am 4. Februar 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Barbara Tuchman`s hinreißende Art Geschichte greifbar zu machen packte mich zuerst bei Ihrem Buch "Der ferne Spiegel". Die Geschichte unseres Nachbarlandes über mehrere Jahrhnderte packend erzählt, mit all seinen Verflechtungen. Auch in diesen Buch schafft Sie es bis dahin mir unbekannte Zusammenhänge und Charaktere bildhaft darzustellen und so ein völlig neues Verständniss der Geschichte Palästinas zu schaffen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. M. Zanetti am 9. August 2009
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
mich konnte dieses Werk der Autorin nicht faszinieren, leider kein Werk über die Geschichte Palästinas sondern eher über die Beziehungen des Westens zu Palästina.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen