Gebraucht kaufen
EUR 5,65
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,62 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Bi-Yän-Lu: Meister Yüan-wu's Niederschrift von der Smaragdenen Felswand verfasst auf dem Djia-schan bei Li in Hunan zwischen 1111 und 1115 im Druck erschienen in Sitschuan um 1300, 2. Band Gebundene Ausgabe – August 2005

3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 54,55 EUR 5,65
2 neu ab EUR 54,55 8 gebraucht ab EUR 5,65

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Große Hörbuch-Sommeraktion
Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern aus den Bereichen Romane, Krimis & Thriller, Sachbuch und Kinder- & Jugendhörbücher. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 1112 Seiten
  • Verlag: Marix (August 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3865390315
  • ISBN-13: 978-3865390318
  • Größe und/oder Gewicht: 23 x 16,6 x 6,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 361.236 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christoph Martin am 9. Februar 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Leider sehe ich mich ausserstande, eine anspruchsvolle dem Werk gerecht werdende Rezension zu schreiben, ich muss das anderen überlassen.

Die erste über alle Maßen begeisterte Besprechung stammte vom Cousin des Übersetzers, Hermann Hesse, wer sich ernsthaft für diese Koan-Sammlung interessiert, sollte sich auf jeden Fall alles beschaffen, was Hesse, auch in Briefen aus der Zeit um 1960, hierzu geschrieben hat.

Neben den Hauptwerken der Taoisten Laotse und Chuangtse gehört seit zehn Jahren die "Niederschrift von der Smaragdenen Felswand" zu den Hauptstützen meines Lebens. Ein Leben ohne tägliche Meditation und regelmässiges Studium dieser unerschöpflich Trost und Lebenskraft spendenden Schriften ist für mich nicht mehr vorstellbar.

Ich möchte und kann nun wirklich nichts weiter über dieses Buch sagen, und bitte darum den von mir hochverehrten Hermann Hesse um ein paar Worte:

"Das Bi-Yän-Lu ist ein Geschenk höchsten Ranges, dessen Gehalte und vielfachen Zauber auszuschöpfen mein Lebensrest viel zu kurz ist. Es würde aber auch ein ganzes unangebrauchtes Leben dazu nicht hinreichen. Chinas und Japans beste und frömmste Geister haben seit mehr als achthundert Jahren aus dieser Quelle geschöpft, ohne sie auszuschöpfen, haben sich an diesem Weisheitsbuch wund und wieder gesund studiert, an seinen Rätseln gekaut, seine Tiefen ahnend verehrt, seine Süssigkeit geschlürft und seinen hintergründigen Humor mit wissendem Lächeln erwidert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von blue am 22. Dezember 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Es handelt sich hier keineswegs um eine Lüge.
Es existiert eine Veröffentlichung dieses Werks in drei Teilausgaben. Dieser Band faßt alle drei zusammen.

Zu Herrn Gundert und dieser Übersetzung:

Das Bi-Yän-Lu halte ich grundsätzlich für die inspirierenste Koansammlung - die Übersetzung von Herrn Gundert aus verschiedenen Gründen für die gelungenste. Mittlerweile existieren neuere Übersetzungen, welche mich nicht überzeugt haben, da sich die Übersetzer nicht annährend so dem Wesen des Chan nähern konnten wie Herr Gundert. Ich hatte mir diese neueren Ausgaben zugelegt, weil ich auf die fehlenden Kapitel der Ausgabe von Herrn Gundert "neugierig" war, mich aber aus Enttäuschung rasch wieder davon getrennt.

Daß dieser alte weise Mann während der Übersetzung starb und somit "nur" bis zur 68. Vorlage kam, fand ich vor 35 Jahren bedauerlich. Heute weiß ich, daß die Zahl der Koans belanglos ist. Wer das Gespür dafür bekommen hat ein Koan zu lösen, tritt immer weiter in die lebendige Lehre ein und kommt vom rein intellektuellen Verständnis für Chan zum wesentlichen Erleben.

gate, gate, paragate, parasamgate bodhi svaha!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kasperteufel am 28. Juli 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Wenn ein chinesischer Text 100 Kapitel hat, aber nur 50 davon übersetzt und kommentiert sind, verbietet es sich, auf dem Cover von einer vollständigen Ausgabe zu sprechen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen