Beyond the Shrouded Horiz... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,19

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Beyond the Shrouded Horizon (Limited Edition)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Beyond the Shrouded Horizon (Limited Edition) Doppel-CD


Preis: EUR 42,77 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
6 neu ab EUR 20,00 1 gebraucht ab EUR 24,90

3 CDs für 15 EUR
Metal & Hardrock im Sparpaket:
Entdecken Sie eine große Auswahl an Metal & Hardrock zum Sonderpreis: 3 CDs für 15 EUR
EUR 42,77 Kostenlose Lieferung. Details Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Wird oft zusammen gekauft

Beyond the Shrouded Horizon (Limited Edition) + Genesis Revisited II + Voyage of the Acolyte
Preis für alle drei: EUR 73,75

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (23. September 2011)
  • Erscheinungsdatum: 26. September 2011
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Insideout Music (EMI)
  • ASIN: B005GK6Q6G
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 73.041 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Loch Lomond
2. The Phoenix Flown
3. Wanderlust
4. Til These Eyes
5. Prairie Angel
6. A Place Called Freedom
7. Between The Sunset And The Coconut Palms
8. Waking To Life
9. Two Faces Of Cairo
10. Looking For Fantasy
Alle 13 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Four Winds: North
2. Four Winds: South
3. Four Winds: East
4. Four Winds: West
5. Pieds En L'air
6. She Said Maybe
7. Enter The Night
8. Eruption: Tommy
9. Reconditioned Nightmare

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 26. September 2011
Format: Audio CD
58 Minuten lang beweist Hackett auf seinem neuen Album einmal mehr, dass er nach wie vor zu den besten Rockgitarristen gezählt werden muss. Er spielt keine extravaganten oder superschnellen Sachen auf seinem Instrument, er muss niemandem mehr etwas beweisen, eher könnte man bei ihm von Understatement, Unaufgeregtheit oder ganz einfach Songdienlichkeit in seinem Spiel sprechen.
Abwechslungsreichtum ist wieder Trumpf: von der harten Rock-, über die Blues- bis hin zur Klassischen Gitarre sind wieder alle Klänge und Spielarten vertreten. Auch das ein oder andere elegische Solo darf natürlich wieder nicht fehlen.
Neben einigen reinen Instrumental-Titeln (wunderbar: das mit 0:48 Minuten viel zu kurze "Wanderlust") wird natürlich auch gesungen. Wer Hackett kennt, weiß, dass er hier keine technischen Wunderdinge erwarten darf. Mal ist der Gesang elektronisch verfremdet, mal mit einem recht starken Hall versehen, aber die Bandbreite im Ausdruck bleibt dennoch immer hörbar limitiert. Peinlich oder nervig wird der Gesang für meinen Geschmack jedoch nie.

Was unterscheidet "Beyond..." von vergleichbaren Alben wie "Out of..." oder "To Watch..."?
Auf dem neuen Album geht es insgesamt etwas ruhiger zu, als man es sonst von Hacketts Rockalben gewohnt ist. Es sind relativ viele ruhigere bzw. gleichförmigere Stücke vertreten, die sich in der Mitte des Albums für mein Empfinden etwas zu sehr häufen. Nichts gegen langsamere Stücke, aber zwischenzeitlich geht dem Album etwas die anfängliche Spannung verloren. Erst gegen Ende mit dem Blues "Catwalk" und dem abwechslungsreichen 12-Minüter "Turn this Island Earth" nimmt das Album wieder so richtig Fahrt auf.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von U.W. am 8. Dezember 2011
Format: Audio CD
Es ist schon einzigartig, was Steve Hackett da nahezu jedes Jahr an hochwertiger Musik veröffentlicht ! Kein einziger der alten Genesis -Mitstreiter hat ein deart abwechslungsreiches und hochklassiges Spektrum an moderner Musik zu bieten, so wie Steve Hackett es auch mit seinem neuen Album wieder unter Beweis stellt.
Sollte es jemals eine Genesis Reunion geben, so wären alle gut beraten ihn die Songs dafür schreiben zu lassen ! Auf dieser (Doppel) CD ist wieder mal alles enthalten was das Prog-Rock Herz begehrt. Wunderschöne Melodien und einfühlsame und harte Gitarrenriffs - mal akustisch, mal elektrisch, stellen wie so oft schon unter Beweis, daß Steve Hackett zu den ganz großen Könnern seines Fachs gehört. Man kann diese Musik auf der CD von vorn bis hinten durchhören, ohne daß es langweilig wird. Sowohl mit Kopfhörer, als auch laut macht diese Musik von ihm einfach nur Spaß. Ich will jetzt nicht auf jedes einzelne Stück eingehen (das haben schon andere hier gemacht) - möchte aber anmerken, daß es darunter Juwelen gibt, die es mit seinem besten Stücken aus der Vergangenheit durchaus aufnehmen können !!!
Fazit : KAUFEN !!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Chris 768 am 8. Oktober 2011
Format: Audio CD
der Mann ist schon ein toller Musiker... für mich spätestens seit "Guitar Noir" der beste "Genesis bzw. Ex-Genesis-Solist". Von Banks kommt leider gar nichts mehr, immerhin von Rutherford nochmal nach langer langer Zeit ein ganz ordentliches Mechanics-Album; Collins knödelt sich durch alte Motown-Songs und der von mir stets haushoch geschätzte Gabriel legte mit seinem Orchester-Coveralbum für meinen Geschmack eines der langweiligsten Alben aller Zeiten hin.
Schön, dass es da noch Steve Hackett gibt, der schon in fast erschreckender Weise ein Wahnsinnsalbum nach dem anderen veröffentlicht. Schon das erste Stück von "Loch Lomond" ist der absolute Hammer... eine unglaubliche Power und doch gleichzeitig soviel Gefühl... dieser Eindruck erstreckt sich durch das ganze Album. Durch mehrmaliges Hören gewinnen die Songs noch an Ausdruck. Erstaunlich, dass Hackett nach vier Jahrzehnten nicht die genialen Songideen ausgehen. Häufig wurde sein Gesang bemängelt... sicher hat seine Stimme nicht das größte Volumen aber mit zunehmendem Alter wurde sie immer besser und vor allem kommt sie unverkennbar und authentisch herüber. Hoffentlich setzt sich Hackett noch nicht so bald zur Ruhe. Sollte er diese Level halten können, wird einen noch fantastische Musik erwarten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Woodpecker1 am 24. September 2011
Format: Audio CD
Ein neues Steve Hackett Album, CD schnell in den Player und, ja da ist es wieder, das Gefühl einen alten Feund zu treffen. Ein facettenreiches Album, wie man es schon von den letzten Veröffentlichungen Darktown, To Watch the Storms, Wild Orchids und Out of the Tunnels Mouth kennt. Vor allem Turn This Island Earth (11:51 Minuten lang) fährt alle Hackett Trademarks auf. Unbedingt die limitierte Doppel-CD kaufen, denn alleine Reconditioned Nightmare - eine Neuinterpretation des Tracks The Air-Conditioned Nightmare aus der Cure LP/CD ist den geringen Aufpreis wert, hinzu kommen noch die Kurzstücke Four Winds mit toller Guitarren-Arbeit.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Pauli VINE-PRODUKTTESTER am 11. Juli 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Steve Hackett spielt ja auch mit The Watch zusammen und dort werden seine Genesis-Kompositionen nun praktisch gecovert. er nimmt auch den Sänger von Unifaun/Agents of Mercy dazu, um mit ihm "Watcher of the skies" zu interpretieren. Steve Hackett ist Musiker - und nicht Star. Die songs auf dem vorliegenden Album überzeugen komplett, auch wenn sie ab und an von der Grundtendenz Rock leicht abweichen. Geht mal in den folk, mal Prog, mal experimentell. sehr gut komponiert, instrumentiert. gitarrenlastig würde ich es nicht komplett nennen, aber man spührt, dass hier ein Weltklasse-gitarrist verantwortlich ist. Ich habe Steve Hackett als Headliner beim diesjährigen NTOP gesehen, war skeptisch, dass muß ich zugeben, und nach dem Konzert komplett überzeugt! Das ist es, was unsere musikalische Vergangenheit ausmacht, zumindest die der Prog-Hörer. Compliment Mr. Hackett and great thankx!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen