Gebraucht:
EUR 14,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von cdfever
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: sehr guter Zustand, sofortiger Versand aus Deutschland !
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Beyond Salvation
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Beyond Salvation Import

1 Kundenrezension

Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 gebraucht ab EUR 12,99 1 Sammlerstück(e) ab EUR 24,19

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (28. November 1989)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Capitol
  • ASIN: B000008CWG
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 560.812 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Dogs Are Talking
2. Rhythm Rude Girl
3. Let The Night Roll On
4. City Out Of Control
5. Junk City
6. Am I Ever Gonna To See Your Face Again
7. I Ain't The One
8. Who Rings The Bell
9. Can't Shake It

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Format: Audio CD
The Angels sind eine australische Band aus Australien, die rauen und unverfälschten Hard Rock spielen. Um Missverständnisse zu den Keyboard-Rockern von Angel zu vermeiden, ist die Band außerhalb ihres Kontinents auch als "Angel City" oder "The Angels From Angel City" bekannt, was aber - zumindest bei mir – zuerst zu einiger Verwirrung geführt hatte. Gegründet wurde die Band 1974 in Adelaide und wurde auf ihren ersten Alben ab 1977 von George Young und Harry Vanda produziert, den Haus-und Hof-Produzenten von AC/DC in den 1970ern. Sicherlich auch deswegen hatte man die Band oft als Abkömmlinge der Starkstomer aus Sydney betrachtet. Der ruppige Hard Rock der Band tat sicherlich sein Übriges dazu.

Aber ich möchte hiermit zugleich festhalten, dass The Angels weder eine Kopie noch ein Abklatsch von AC/DC darstellen, genausowenig wie Rose Tattoo nur die „dreckigeren AC/DC" wären. Alle drei Bands haben eine gemeinsame Basis, eine ähnliche Herangehensweise an die Rockmusik, die vorallem durch einen naturbelassenen Rock N'Rollsound ausgedrückt wird der musikalisch den Blues als Basis hat. Dieser ist bei jeder Band jedoch vollkommen unterschiedlich ausgefallen, wie ich meine.
Der kratzbürstige Gitarrensound von The Angels ist meines Erachtens viel metallischer als bei AC/DC oder Rose Tattoo, und gefällt mir wirklich ausgesprochen gut. Das hat einfach etwas! Aber trotz eines harten Sounds und straighter Heavy Rock N'Roll-Songs legten The Angels stets Wert auf ein ausgefeiltes Songwriting, das viele Melodien und beizeiten sogar recht poppige Mitsing-Refrains miteinschloss.

Ein vollständigeres Bild von der australischen Rock N'Roll-Szene bekommt man meines Erachtens nur, wenn man The Angels mitbetrachtet.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen