oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Beyond Flatline
 
Größeres Bild
 

Beyond Flatline

20. Oktober 2006 | Format: MP3

EUR 8,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 19,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
5:08
30
2
5:45
30
3
4:45
30
4
3:48
30
5
5:02
30
6
2:31
30
7
6:22
30
8
3:51
30
9
6:09
30
10
4:09

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 19. Januar 2004
  • Label: Dependent
  • Copyright: (C) 2004 Mindbase
  • Gesamtlänge: 47:30
  • Genres:
  • ASIN: B009E3WMNM
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 122.465 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von freak242 am 21. Januar 2004
Format: Audio CD
Seabound liefern mit ihrem 2. Album ein Schmankerl ab.
Kühle elektronische Sounds, gespickt mit tollen Samples, klasse Beats, Vocals, die wirklich in Ordnung sind (da könnte, wenn man überhaupt was meckern wollte, ansetzen, aber nur ein wenig) und hervorragenden Songs. Die Vielfalt der Songs lässt keine Wünsche offen - vom reinrassigen treibenden Future-Pop-Dancefloorknaller bei "poisonous friend", dem verspielten "Torch" und dem sehr atmosphärischen "Watching over you" - es ist alles vorhanden. Mit "Digital" wartet sogar ein Song auf, der mit brachialen, sehr EBM-nahen, Rhythmusstrukturen daher kommt.
Wer jetzt denkt, hier ist ein konfuses, daher gestückeltes Album zu erwarten, sieht sich getäuscht. Man erkennt an jedem Song, dass es sich um Seabound handelt, ohne dass sich was wiederholt, da die Jungs ihren eigenen Stil gefunden und ein homogenes Album herausgebracht haben.
Insgesamt großes Kino für die Ohren!
Da hat jemand die Meßlatte für dieses Jahr im Bereich Electro sehr hoch gelegt und ich wette, sehr viel namhafterer Bands werden dieses Jahr diese Hürde nicht meistern.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rainer Schuldt am 20. Januar 2004
Format: Audio CD
Nach der überaus gelungenen Debut-CD "No Sleep Demon" legen Seabound nun den lang erwarteten Nachfolger "Beyond Flatline" vor - und überzeugen auf ganzer Linie. Zwar ist immer noch deutlich spürbar, dass Seabound aus der Covenant-Ecke stammen. Aber: Im Vergleich zum Erstling schafft es das Duo, sich noch stärker von den heimlichen Vorbildern abzusetzen und einen eigenen Stil zu kreieren. Die Songs überzeugen durch ihre Dichte und Präsenz. Der Sound ist knackig und schnörkellos. Und wo andere Bands eine Idee minutenlang auswalzen, kommen Seabound schnell zur Sache und auf den Punkt. Allen Fans von Covenant, VNV Nation etc. ist diese deutsche Elektro-Formation wärmstens zu empfehlen. Greifen Sie zu - es lohnt sich!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 24. Januar 2004
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich fasse mich kurz:
Ein absolut grandioses Album mit mindestens 3 potentiellen Single-Kandidaten: Contact, Poisonous Friend, Watching Over You. Alle 3 sind auch meine Anspieltips. Kaufen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von B. Kunze am 10. Februar 2004
Format: Audio CD
Also, ich weiß nicht... Das Album wurde gelobt wie sonstwas, aber irgendwie fehlt mir der (nicht mal letzte) Kick. Ich mag die Band und von den Soundtüfteleien wirkt das neue Album doch um einiges ausgereifter. Aber irgendwie ist der Gesang echt langweiliger geworden und mitreißende Refrains gibt's auch nicht. Solche richtig eingängigen Songs (nicht wg. der Refrains) wie "travelling", "exorcize", "torn" oder auch "avalost" (instrumental!!!) vermisse ich bei "beyond flatline" total. "souldiver" und/oder "watching over you" könnten in einer Instrumental- Fassung evtl. ganz gut klingen. Naja, mal sehen, was wir noch so erwarten können... Deshalb gibt's statt der 3 1/4 netterweise auch aufgerundete 4 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?