Beyerdynamic T70p Portabl... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 449,00
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: HeBa - Sound & Music
In den Einkaufswagen
EUR 449,00
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Musik-Schubert
In den Einkaufswagen
EUR 499,00
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Projekt Akustik
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Beyerdynamic T70p Portable Premium Kopfhörer


Preis: EUR 449,00 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf durch hifimedia und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
8 neu ab EUR 418,95 1 gebraucht ab EUR 299,00
T70 p

Wird oft zusammen gekauft

Beyerdynamic T70p Portable Premium Kopfhörer + Oehlbach Kopfhörer-Verlängerungskabel (3,5 mm Klinke) 5m, schwarz (90586)
Preis für beide: EUR 482,99

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Stil: T70 p
  • Sparpakete:
    Musikinstrumente & DJ-Equipment plus attraktive Zugaben oder Vergünstigungen.
    Zu den Sparpaketen

  • Der neue iOS-Shop für Musikinstrumente & DJ-Equipment:
    Nutzen Sie Ihr iPhone nicht nur zum Telefonieren und Surfen.
    Zu dem Shop


Produktinformationen

Stil: T70 p
Technische Details
Artikelgewicht454 g
Produktabmessungen27,9 x 7,6 x 10,2 cm
ModellnummerT 70 P
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB005E8MV14
Amazon Bestseller-Rang Nr. 6.635 in Musikinstrumente (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung862 g
Im Angebot von Amazon.de seit14. Oktober 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unterRücksendedetails.
Feedback
 

Auszeichnungen

Stil: T70 p
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Stil: T70 p

Tesla-Technologie

Die Königsdisziplin der Premiumklasse bei beyerdynamic nennt sich „Tesla“. Die eigens entwickelte Tesla-Technologie ist ein Meilenstein in der beyerdynamic Innovationsgeschichte. Tesla steht für völlig neu konstruierte Schallwandler, die sich durch einen sehr starken magnetischen Antrieb und eine verfärbungsarme Wiedergabe auszeichnen. Egal ob ausgiebiger Musikgenuss zu Hause oder das schnelle Einsteigen in die eigene Musikwelt unterwegs, die Tesla Technologie eröffnet stets eine neue Dimension des Kopfhörer-Musikgenusses. Unser Tipp: Nutzen Sie den T 70 (250 Ohm) für genüssliches Hören zu Hause an Ihrer Anlage. Wenn Sie Ihren Kopfhörer unterwegs an Kleingeräte anschließen wollen, dann ist der T 70 p (32 Ohm) die richtige Wahl.

Traumhafter Klang

Der T 70 p punktet mit einer besonders effektiven Arbeitsweise, und kompensiert mit nur 32 Ohm die prinzipielle Leistungsschwäche von MP3-Playern, Smartphones und Tablet-PCs. Mit seinem ausgeglichenen Frequenzgang, druckvollem Bass und klaren Höhen setzt er sich deutlich von durchschnittlichen Kopfhörern ab und glänzt mit einem unbändigen Detailreichtum. Das Klangerlebnis orientiert sich in Richtung des mobilen Referenz-Kopfhörers T 5 p.

Hervorragender Tragekomfort

Der T 70 p umschließt die Ohrmuscheln, und bietet mit seinen samtweichen Mikrofaser-Ohrpolstern einen besonders angenehmen Tragekomfort. Durch die geschlossene Bauweise werden Umweltgeräusche effektiv gedämpft, damit ist ermüdungsfreies Hören mit diesem Kopfhörer über Stunden hinweg ein Genuss.

Made in Germany

Das Qualitätsversprechen „Made in Germany“ gilt nicht nur in der Produktentwicklung, sondern auch für die Fertigung: Was beyerdynamic-Ingenieure und -Designer in Heilbronn entwerfen, wird später von hochqualifizierten Mitarbeitern in Deutschland überwiegend von Hand gefertigt. Der hohe manuelle Fertigungsgrad ermöglicht besondere Qualitätsstandards.

Zubehör

Eine schwarze Transporttasche wird zur sicheren Aufbewahrung und Transport beigelegt. Mit dem beigelegten Flugzeugadapter empfiehlt sich der T 70 p zum Einsatz für Flugreisen. Ein Garantieheft liegt ebenfalls bei.


Features T 70 p
  • Tesla-Technologie mit höchstem Wirkungsgrad
  • 32 Ohm Treiber, ideal für portable Geräte
  • Hervorragende Isolierung von Außengeräuschen
  • Kopf- und Ohrpolster aus angenehmer Mikrofaser
  • Inkl. Transporttasche

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

34 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Limopard am 12. März 2012
Stil: T70 p Verifizierter Kauf
Erinnerungen an den DT 880 und ein klein wenig an den DT931 werden wach. Aber der Reihe nach.

Lieferumfang:

Hörer, (Kunst-)Ledertasche, 6,3 mm - Adapter, Flugzeugadapter.
Alles in allem zufriedenstellend. Ein Verlängerungskabel wäre allerdings wünschenswert gewesen. Die 1,2 m Kabel sind für den mobilen Einsatz o.k., aber es ist ja so weit nicht hergeholt, den T70p auch an der Heimanlage einsetzen zu wollen.

Verarbeitung:

Sehr gut, wenngleich recht rustikal. Keine wesentlichen Mängel erkennbar. Die Größenverstellung ist ein klein wenig hakelig. Der Hörer dürfte fast unzerstörbar sein.

Komfort:

Hervorragend. Hautsympathische Polster, ausreichender Verstellbereich, eher wenig Andruckkraft. Aufgrund des letztgenannten tendiert der T70p aber zum Verrutschen bei Bewegungen. Für den Sport ist er nichts.

Isolation:

Befriedigend. Da könnte man mit mehr Anpressdruck mehr rausholen.

Anforderungen an die Verstärkung:

Nahezu null. Durch niedrige Impedanz und hohe Empfindlichkeit problemlos am iPod (europäisch kastriert) zu betreiben. Effizienter als ein Shure SRH 840. Der Einsatz eines Fiio E17 bringt keine Vorteile.

Klang

Bass:

Eher schlank, aber tiefreichend und gut konturiert. Deutlich schneller als bei mir bislang bekannten Beyers. Doublebass-Attacken bei Metal (hier: Nightwish: "Ever-Dream" - Finale) können sehr gut nachvollzogen werden. Aber nichts für Bassheads, dafür fehlt es dann an Menge.

Mitten:

Neutral, unauffällig. Recht gute Stimmendarstellung.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Ziegler am 30. März 2012
Stil: T70 p
Das ist nun mein vierter und letzter Kopfhörer, den ich innerhalb von ein paar Wochen gekauft, getestet und nun vor mir liegen habe. Zwei für den KH-Verstärker am PC (Monster Beats Pro und den hier rezensierten Beyerdynamic T70p) und zwei portable für draußen (Bowers&Wilkins P5 und Beyerdynamic T50p). Schon ein bisschen übertrieben, aber wie will man sonst richtig testen... Alle können mich richtig begeistern. Den Beyer T70p wollte ich allerdings erst nicht, dachte meinen Monster Pro kann man nicht toppen, aber von wegen. Der Beyer hat zwar nicht die so enorm druckvolle Tieflage des Monsters aber doch genau richtig dosierte Bässe. Mit dem EQ kann man bei Bedarf die Basslage leicht verstärken und hat nach meinem Empfinden fast Gleichstand (wenn man den überhaupt will). Wenn ich die Dinger nicht miteinander vergleiche und entspannt einfach nur Musik höre, kann mich der T70p völlig überzeugen. Wunderbar saubere, klare Musikwiedergabe und der von allen beste, angenehmste Sitz. Empfinde den Klang auch als sehr räumlich, liegt vielleicht an den großen Ohrmuscheln. Auch an meinen mobilen Playern (Samsung Galaxy WIFI 5.0 und IPad2) erreicht der T70p ein genau so ausgereiftes Klangspektrum und ausreichende max. Lautstärke. Also von der Seite bin ich voll zufrieden. Nur das Kabel find ich etwas steif, das kann Monster besser. Dort gibt es ein auswechselbares geschmeidiges Kabel mit teilweiser Spiralwicklung und Metallstecker, bei dem Beyer ein billiger wirkendes Plastikkabel welches nicht auswechselbar ist. Aber sonst kann ich nicht weiter meckern, die Verarbeitung ist top und solide. Unterm Strich ist der Beyer T70p für mich eine sehr gute Wahl, werde ihn behalten. Er ist bestens geeignet füs Hören im Haus und im Garten mit mobilen Geräten oder stationär. Für Straße oder Flugzeug wäre er mir viel zugroß.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
27 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von HighEnder am 2. Mai 2012
Stil: T70 p Verifizierter Kauf
Ich beschäftige mich seit mehr als 40 Jahren mit HiFi und HighEnd und ich denke dass ich weiss wovon ich rede. In den letzten Wochen stand die Anschaffung eines Kopfhörers zur Diskussion. Dieser Kopfhörer sollte primär sowohl am iPod-touch als auch am MacBook Pro angeschlossen werden. Ich nutze stationär an der Anlage einen Stax, der seinerseits natürlich nicht dafür geeignet ist portabel betrieben zu werden. Nach umfangreichen Recherchen habe ich mir dann einen Beyerdynamic DT 880 (30 Ohm) kommen lassen. Insgesamt ordentlicher Klang bis auf - subjektiv empfunden - eine leichte aber störende Schärfe in den Höhen. Und wohin mit 3 m Kabel, wenn man mal mit dem iPod unterwegs ist ?? Also habe ich den Hörer zurück geschickt und mit als Alternative den AKG K 701 kommen lassen. Klanglich insgesamt große Klasse, an sich fast perfekt. Allerdings wurde der Hörer nach etwa 1 - 1,5 Stunden Tragezeit lästig; er drückte auf dem Kopf bis mir der Kopf zu schmerzen begann. Dies wird auch in manchen Rezensionen beschrieben. Schuld ist wohl das selbst justierende Kopfband. Einstellmöglichkeiten gibt es hier leider nicht. Folglich musste auch dieser Hörer wieder zurück zum Lieferanten. Tja dachte ich, vielleicht sollte ich mal den DT 880 Pro (250 Ohm) probieren. Der hat eine Wendelstrippe, die nicht ständig im Weg liegt und etwas mehr Andruck auf die Ohren. Wackelt bei Bewegungen nicht. An sich in der Tat ein perfekter Hörer. Insgesamt ist auch der Klang als schlüssig zu bezeichnen, m.E. etwas besser als die 30-Ohm Home-Variante. Am MacBook Pro hinreichend laut, allerdings recht mickrig am iPod-touch. Und daneben bekam ich leider nach etwa 2 Stunden Tragezeit etwas viel Druck auf die Ohren.Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Stil: T70 p