Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Beyblade Taschenbuch – 2003


Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 2,00 EUR 0,01
3 neu ab EUR 2,00 9 gebraucht ab EUR 0,01 1 Sammlerstück ab EUR 0,01
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch
  • Verlag: Panini Manga und Comic (2003)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3899216164
  • ISBN-13: 978-3899216165
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 8 - 10 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 17 x 11,4 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 985.466 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Einleitungssatz
TYSON EIN FRÖHLICHER KERL MIT DEM ECHTEN SPIRIT EINES BEGEISTERTEN BEYBLADERS. Lesen Sie die erste Seite
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 1. September 2003
Format: Taschenbuch
Man sollte schon den ersten Band gelesen haben oder die Serie aus dem TV kennen, damit man alles kapiert. Aber wer kennt die Serie nicht, in der es um eine Bande von Jungs geht, die mit ihren High-Tech-Kreiseln um die Weltmeisterschaft spielen? Insofern ist es leichte Kost, die man ohne Probleme versteht. Wie schon beim ersten Band ist es recht erstaunlich, wie gut die "Kreisel-Kämpfe" in Zeichnungen eingefangen wurden. Sehr actionreich und realistisch. Ein paar Tipps zur Geschichte der Beyblades und deren Benutzung gibt's auch noch, lohnt sich also schon. Zu empfehlen aber eher für die jüngeren Manga-Leser.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 28. Dezember 2003
Format: Taschenbuch
Endlich ist es so weit . Das Manga zu dem Anime ist erschienen . Auch wenn sich der Zeichenstil von Takao Aoki sehr von dem Anime unterscheidet ist dies kein Nachteil . Ganz im Gegenteil . Der Zeichenstiel ist sehr schön und die Bey Blades ( Hightechkreisel ) sind wirklich sehr genau und detailliert gezeichnet . Der Inhalt unterscheidet sich von dem Anime . Doch dies ist nichts ungewöhnliches . So gut wie immer unterscheiden sich Anime und Manga voneinander . Es tauchen z.B Figuren auf die im Anime nicht auftauchen . Aber da sollten sie sich überraschen lassen , denn ich möchte nicht allzu viel darüber verraten . Übrings erfährt man auch mehr über die Vergangenheit und Familienverhältnisse der einzelnen Charaktere als im Anime .
Nun zur der Story für alle die den Anime nicht kennen und sich trotzdem für dieses Manga interessieren .
Der junge Tyson Granger lebt bei seinem Großvater und liebt den Bey Blade Sport über alles . Die heißen Fights mit dem Blades und der Nervenkitzel bei dem Kräftemessen der Bit Biester faszinieren Tyson . Die Gegner Vielfalt ist groß genau wie die Bit Biester . Die Kämpfe werden nie langweilig und es gibt immer neues zu entdecken im Laufe des Mangas . Die Hauptfiguren sind Tyson , Kenny , Max , Kai und Ray . Alle sind sehr gute Blader und haben alle ein Ziel vor Augen .
Tyson nimmt im Laufe der Bänder an einem Turnier teil zusammen mit seinem neuen Freund Kenny . Dieser ist ein kleines Computer Genie und geht nie ohne seinen Laptop aus dem Haus . Hart trainiert Tyson um seinen großen Bruder eines Tages zeigen zu können was er drauf hat . Natürlich trifft er auch seinen Gegnerspieler .
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von E. Loock am 3. Februar 2010
Format: Taschenbuch
Leider eher in die Kathegorie 'Epic Fail' zu setzen.
:/!
Für Leute, die nicht wirklich dran interessiert sind und sich auch den deutschen Anime angetan haben (ew....) wahrscheinlich ganz nett für zwischendurch.
Für Fans des Originals leider eher unpassend, da die falschen (!!!) Namen wirklich stören.
Der Hauptchara heißt immer noch 'Takao'! Nicht Tyson.

Ich empfehle den Original Anime! Es lohnt sich wirklich. Auf Ebay gibt es einige Exemplare (Bakuten Shoot, G-Revolution) aus Amerika mit Original japanischer Tonspur.
Aus irgendeinem Grund haben die Deutschen bei guten Animes wie Beyblade oder Dragonball keine original Audiospur auf den DVDs.

Eingedeutschtes Beyblade?
Nein. Danke! Nicht für mich.

Dieser Kauf sollte gut überlegt sein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen