• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 17 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Bewerbung Beruf & Kar... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Kleine Falte oder kleiner Knick auf der Vorderseite. Kleine Falte oder kleiner Knick auf der Rückseite. Kleiner Fleck oder geringe Abnutzung auf den Seiten. Kleine Falte oder kleiner Knick auf den Seiten. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 6,70 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Bewerbung Beruf & Karriere / Bewerbungsstrategien für Hochschulabsolventen: Startklar für die Karriere Taschenbuch – 2012


Alle 10 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95
EUR 19,95 EUR 11,53
50 neu ab EUR 19,95 11 gebraucht ab EUR 11,53

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Grippe: Vorbeugen und Bekämpfen. Entdecken Sie jetzt unsere Helferchen, Ratgeber und Medikamente gegen Grippe und Erkältungen. Zur Gesundheitsseite

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Bewerbung Beruf & Karriere / Bewerbungsstrategien für Hochschulabsolventen: Startklar für die Karriere + 111 Arbeitgeberfragen im Vorstellungsgespräch: - Absichten erkennen  - - Pluspunkte sammeln  - - Stolpersteine vermeiden + Das große Hesse/Schrader-Bewerbungshandbuch Alles, was Sie für ein erfolgreiches Berufsleben wissen müssen
Preis für alle drei: EUR 46,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 340 Seiten
  • Verlag: Stark Verlagsgesellschaft; Auflage: Auflage 2012 (2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3866685971
  • ISBN-13: 978-3866685970
  • Größe und/oder Gewicht: 16,3 x 2,5 x 22,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 55.336 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jürgen Hesse und Hans Christian Schrader, ''die führenden Experten auf dem Gebiet der Bewerberberatung'' (FAZ), haben mit ihren Büchern unzähligen Menschen bei der Stellensuche erfolgreich geholfen. Seit 1985 haben die Psychologen zahlreiche, immer wieder aktualisierte Ratgeber zu den wichtigsten Themen rund um die Bewerbung und aus der Arbeitswelt veröffentlicht. Die Gesamtauflage ihrer Bücher liegt bei über 6 Millionen Exemplaren.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 1. Dezember 1999
Format: Taschenbuch
Hesse und Schrader haben hier einen kompetenten und ausführlichen Ratgeber für alle Studenten vorgelegt, die nach dem Studium einen Job suchen (und das ist wohl immer noch die Mehrheit). Das Buch erscheint seit Jahren und man merkt Text und Aufbau deutlich die häufige Überarbeitung an. Die Hinweise und Tipps sind von einer Kürze und Praxistauglichkeit die seinesgleichen sucht.
Ich habe frühere Auflagen in der Bibliothek gesehen und kann sagen: diese Buch ist bisherige Krönung des Werkes der Autoren. Alle wichtigen Teilgebiete werden besprochen: von der Selbstfindung (wer bin ich? was kann ich? was will ich?) über die Bewerbunsmappe bis hin zum Vorstellungsgespräch und AC.
Bei einer Rekrutierungsmesse habe ich dieses Buch für meine Vorbereitung benutzt. Es lief alles ungefähr so ab, wie vorhergesagt und es wurden mir in Gesprächen genau die selben (gemeinen?) Fragen gestellt. Ein wirklich gutes Buch! Und für den Preis eigentlich ein echtes Schnäppchen, gemessen an der Zeit und dem Geld, die man sich für erfolglose Bewerbungen sparen kann. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fuchs Werner Dr #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 13. Mai 2003
Format: Broschiert
Mehr als 150 Bücher haben die beiden Spezialisten für Bewerbungsstrategien, Jürgen Hesse und Hans Christian Schrader, bisher veröffentlicht. Das ist eine erstaunliche Zahl. Denn sie betreiben ja neben dem Schreiben auch ein Unternehmen. Und ein Bewerbungsratgeber muss weder die ganze Welt, noch komplizierte Teilgebiete wie die Quantenphysik erklären, sondern einfach den neusten Stand vermitteln, welche Schritte man bei der Stellensuche unternehmen sollte. Nein, erklären kann eine solche Produktionswut eigentlich nur die Marketingstrategie der Dauerberieselung. Und wie der Erfolg zeigt, funktioniert das. Aber kommen wir endlich zur Sache und schauen genauer hin, was dieses Buch mit anderen gemeinsam hat und wo allenfalls Unterschiede auszumachen sind. Zumal interessanterweise auf dem Cover das Wörtchen "Neue" fehlt.

Die Fakten: inklusive Stichwortregister umfasst dieser Komplettratgeber für Hochschulabsolventen 360 Seiten. Unterteilt wurde der Stoff in Vorbereiten, Aufschreiben, Überzeugen und Bestehen. Jede dieser vier Grosskapitel ist in gut verdaubare und logisch nachvollziehbare Schritte gegliedert. Es finden sich also auch Leser bestens zurecht, die sich bisher nur der Wissensaufnahme widmeten und keine Ahnung vom Bewerbungsprozedere haben. Gut finde ich, dass Hesse/Schrader der akademischen Leserschaft härter ins Gewissen reden als in früheren Versionen. Denn auch wenn sie es nicht gerne hören, stellen sich viele Hochschulabgänger beim Bewerben so dumm oder naiv an, dass ihnen praktischer agierende Konkurrenten vor die Nase gesetzt werden. Bewerben hat eben mit Werbung in eigener Sache, mit dem Verkaufen seiner eigenen Talente und mit dem Präsentieren seiner Persönlichkeit zu tun.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Doreen am 30. August 2004
Format: Taschenbuch
Jürgen Hesse und Hans Christian Schrader legen mit diesem Buch eines der besten Werke zum Thema Bewerbungen vor, das ich bisher gelesen habe. Sehr interessant ist gerade der erste große Part des Buches, der sich rund um die Themen Selbstanalyse und Anforderungsprofile dreht, d.h. was will und kann ich selbst und wovon träumen Arbeitgeber? Wer sich darüber schon im Klaren ist oder wenig Zeit hat, kann diesen Teil des Buches getrost überspringen und trotzdem einen Nutzen daraus ziehen, denn in den nächsten Kapiteln geht das Autorenduo ausführlich ein auf Recherchemöglichkeiten (inkl. Telefonate, Internet und Networking), die Bewerbungsmappe, Test- und Auswahlverfahren, das Vorstellungsgespräch sowie organisatorische Aspekte (Anreise, Kleidung, Nachfassen etc.). Besonders ausführlich ist die Episode über die Bewerbungsmappe: Ob Lebenslauf, Foto, Handschriftenprobe, Referenzen, Arbeitsproben, Zeugnisse oder die von den Autoren als besonders ausgefallenes und damit erfolgreiches Feature angepriesene "Dritte Seite" - auf alles wird eingegangen. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf dem Anschreiben, wobei auch Hinweise auf Sonderformen der schriftlichen Bewerbung (Chiffreanzeigen, Kurzbewerbungen, Initiativbewerbungen) gegeben werden. Als sehr hilfreich habe ich die zahlreichen abgedruckten und kommentierten Beispielen für Bewerbungsunterlagen empfunden, wenn ich auch etwas enttäuscht über die - in meinen Augen - zu standardisierten und damit einfallslosen Anschreiben war. So hebt man sich nach meinem Empfinden nicht von der großen Masse ab. Überaus nützlich ist dafür aber der umfassende Fragekatalog (ca. 120 Fragen!), der Bewerber gut auf einen möglichen Gesprächsverlauf vorbereitet.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 24. August 2005
Format: Taschenbuch
Dieses Buch ist sinnvoll gegliedert und gut verständlich geschrieben. Man merkt den Autoren an, Experten zu sein (und sie lassen auch keine Gelegenheit aus, darauf hinzuweisen).
Für klassische Bewerbungen erhält man alles Wissen, das man braucht, insbesondere die Fragenkataloge zur Positionsbestimmung sind hilfreich.
ABER: Das Internet kommt in diesem Buch viel zu kurz; es wird seinem Titel "neue Strategien.." nicht gerecht.
Zwar wird Seitenlang erklärt, wo man im Browser klicken muss, um eine Suchmaschine aufzurufen (wenn Sie es schaffen, bei Amazon ein Buch zu kaufen, werden Sie sich wie in der Sendung mit der Maus fühlen), über Email-Bewerbungen oder Bewerbungsformulare im Internet stehen aber nur wenige Zeilen, viel zu wenig, um zu wissen, was zu beachten ist. Wer diesen immer populärer werdenden Weg wählen will, wird nicht drumherum kommen, sich noch ein weiteres Buch zu dem Thema zu kaufen.
Daher nur drei Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen