Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Ultraschall Vertreiber gegen Marder, Hunde, Katzen und andere Tiere mit Bewegungsmelder für Marderabwehr als Mardervertreiber und Marderschreck, Waschbärenabwehr


Preis: EUR 31,99 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 8 auf Lager
Verkauf durch weidezaun-info und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 31,99
  • Ultraschall mit extra 15cm Erdstabhalterung der farbl. abweichen kann
  • 200qm
  • Praktisch
  • Wirksam
  • Effektiv

Wird oft zusammen gekauft

Ultraschall Vertreiber gegen Marder, Hunde, Katzen und andere Tiere mit Bewegungsmelder für Marderabwehr als Mardervertreiber und Marderschreck, Waschbärenabwehr + Duracell Batterie Plus Mono D (LR20) 1,5V im 4er Pack + Ultraschall Vertreiber mit Bewegungsmelder & BLITZ - Marder-, Katzen- und Waschbären- Gerät inkl. Netzteil
Preis für alle drei: EUR 89,39
Alle drei in den Einkaufswagen

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 499 g
  • Herstellerreferenz : 45200
  • ASIN: B004UA9A4I
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 29. März 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (82 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 792 in Garten (Siehe Top 100 in Garten)

Produktbeschreibungen

Ultraschall Marderabwehrgerät mit Bewegungsmelder
Mit 7 einstellbaren Schall- & Ultraschallfrequenzen.
Geeignet für die Außen- und Innenmontage, spritzwassergeschützt, Batteriebetrieben, Batteriekontrolle.
Abwehr von: Katzen, Hunde, Marder, Kaninchen, Waschbären uvm.

Genaue Erklärung des Systems:
Sobald der Bewegungsmelder aktiviert wird, beginnt der Marderschreck, eine Gruppe von Schallsignalen
auszusenden, deren Frequenzen auf der jeweiligen Einstellung beruhen.
Die Tiere können sich nicht an die ständig wechselnden Gruppen von Schall- und Ultraschall gewöhnen.
Sie werden gezwungen das beschallte Gebiet zu verlassen.

Der von uns mitgelieferte 15cm lange Erdstab ermöglicht Ihnen eine Positionierung direkt auf Tierhöhe.

Der Marderschreck arbeitet netzstromunabhänig, daher sehr mobil und einfach aufstellbar.
Der Marderschreck benötigt 4 Stck. 1,5V D-Batterien (im Lieferumfang nicht enthalten)

Lieferumfang:
* 1x Ultraschall Marderschreck
* 1x L-Halter (für Wandmontage)
* 1x Erdstab 15cm zur Bodenmontage
* 1x Bedienungsanleitung

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pittiplatsch auf 18. September 2012
Verifizierter Kauf
Das Gerät sendet definitiv Ultraschallsignale aus - meine Enkelkinder haben sich schon gewundert: Opa, was piept denn da so laut?! Leider lässt die erhoffte Wirkung auf Tiere zu wünschen übrig.

Ich wollte es nicht glauben, Nachbars Katze, die vergrällt werden sollte, kam angeschlichen, das Gerät aktivierte sich und die Katze ging mit der Nase auf wenige Millimeter an das Ultraschall abgebende Gerät heran und beschnupperte es interessiert. Von Vertreibung keine Spur! Nachdem sie das Interesse verloren hatte, wendete sie sich gelangweilt ab und verrichtete ihr Geschäft wie immer in meinem Garten!

Das Gerät funktioniert tadellos - es wirkt nur nicht!! Vielleicht ist Nachbars Katze ja auch taub. Allerdings habe ich jede einstellbare Frequenz getestet, nicht einer der drei Nachbarshunde (ja, auch das noch!) hat reagiert, obwohl die Entfernung zum Nachbarsgrundstück nur 20 cm betrug und die Wand nur aus einem Lattenzaun besteht.

Ich hätte das Teil am liebsten zurückgeschickt, habe aber zulange experimentiert.

Also: 1 Punkt gebe ich, weil meine Enkelkinder die Funktion bestätigen können, 4 Punkte ziehe ich ab, weil das Gerät nicht das tut, wofür ich es gekauft hatte!!

Empfehlung: Finger weg!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rogge auf 9. September 2011
Das Gerät scheint seine Wirkung nicht zu verfehlen. Habe es gute 14 Tage und nur noch einmal hatte ich, Spuren auf meinem Auto.Der Batterieverbrauch ist allerdings zu hoch.Da ich die meisten Marderspuren nachts habe, mache ich das Gerät tagsüber aus. Bei den Batterien bin ich ich auf wiederaufladbare Akkus umgestiegen. Somit wird der Kostenfaktor Batterien auf ein Minimum begrenst, auch wenn die Anschaffung erst einmal hoch ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von murry auf 3. Juli 2012
Verifizierter Kauf
Über mehrere Wochen das gleiche Bild. Jeden Morgen komme ich zur Tür raus und in meinem Kiesbeet direkt neben dem Hauseingang liegt ein dampfender Hundehaufen und das Beet ist durchwühlt. Ich hab ein ganzes Arsenal an Hausmittelchen durchprobiert. Essig, Spiritus, Zitrus, Cayennepfeffer. Der Erfolg war mäßig, insbesondere wenn es über Nacht geregnet hat.
Letztendlich habe ich dem Ultraschallvertreiber eine Chance gegeben und seitdem ist Ruhe. In der ersten Nacht noch ein paar Grabespuren aber kein Hundehaufen mehr. D.h. der Hund war da, ist aber dann doch abgehauen.

Ein paar Anmerkungen zum Einsatz des Gerätes.
1. Das Gerät hat mehrere Stufen von 1-6. Je höher die Einstellung desto mehr Tierarten lassen sich vertreiben. Bis Stufe drei sind die Töne zumindest für mich nicht hörbar, ab Stufe drei sind sie hörbar. Steht auch so in der Bedinungsanleitung. Für Katzen reicht demnach Stufe 1, für Hunde muss laut Anleitung mindestens Stufe 2 gewählt werden. Ich habs auf drei gestellt.

2. Der Erfassungswinkel des Bewegungsmelders ist relativ spitz. D.h. bevor man das Gerät an seinen endgültigen Standort stellt, sollte man es irgendwo testweise hinstellen und dann genau den Erfassungsbereich testen. Sonst sind Entäuschungen durch den relativ großen toten Winkel vorprogrammiert. Der Erfassungsbereich ist etwa so: |<
D.h. man muss den Standort gut wählen. Ich habe das Gerät so gedreht, daß der linke Winkel quasia als Lichtschranke das Beet abdeckt und das Teil losgeht sobald ein Tier das Beet betritt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D. Wolf auf 6. Mai 2012
Verifizierter Kauf
Auch wenn die Katze, die uns regelmäßig und offenbar mit Hilfe eines GPS treffsicher immer an gleicher Stelle eine schöne Wurst auf dem Rasen hinterließ Heimrecht hatte - denn das Problem bestand schon bevor wir das Grundstück kauften - musste das Ganze ein Ende haben. Und das konnte mit dem hier vorgestellten Gerät erfolgreich herbeigeführt werden. Auf eine gerade noch für Menschen hörbare Frequenz eingestellt verrichtet die Katze ihr Geschäft nun woanders. Und soweit ich das bis jetzt überschaue nicht in unserem Garten.
Das Ding steht seit nun 1/2Jahr im Garten, hat Regen und Schnee überlebt und benötigte bislang keinen Batteriewechsel.
Für den Zweck bislang eine Kaufempfehlung.

Langzeit-Fail:
Nach ca. 1 Jahr hat das Ding seinen Geist aufgegeben. Es erkennt noch zuverlässig Bewegung, die LED geht dann an, jedoch kommt kein Sound mehr. Die Batterien sinds nicht. Das Gehäuse ist vollkommen dicht, keinerlei Feuchtigkeit. Liegt wohl am Ultraschall-Lautsprecher. Hab das Ding ausgebaut, sehe aber keine Chance für self-made Reparatur. 3Sterne bleiben, weils fast 1 Jahr zuverlässig funktioniert hat.
Übrigens: die Wurst ist wieder da.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
38 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Junior auf 4. Juni 2011
Nun liebe Leut ! Ich habe seit Wochen ca 10 Katzen auf dem Nachbargrundstück und nun dampft die .....e auf dem Rasen.
Mein netter Nachbar sah keine Notwendigkeit :-) ich schon !! Mein Sohn 5 will auch mal wieder ohne in den Haufen von Katzen zu treten : Fußball spielen . Ich bei Amazon das Tool für den Garten gekauft ! 7 Tage nach dem aufstellen ......... Nichts mehr mit der ....e auf dem Rasen . Habe es auf 3 laufen lassen und habe nur gerade mal ein Satz Batterien nachgelegt. Also alles wird Gut
Ps : nicht wie ich die billige Batterie kaufen - für die Katzen ist das ja auch nur zum abgewöhnen der schlechten Manieren

Geduld dabei
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen