Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Bewegtes Wissen: Laban/Bartenieff-Bewegungsstudien verstehen und erleben Taschenbuch – 15. September 2010


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 15. September 2010
"Bitte wiederholen"
 

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 428 Seiten
  • Verlag: Logos Berlin (15. September 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3832522638
  • ISBN-13: 978-3832522636
  • Größe und/oder Gewicht: 24,9 x 17,8 x 2,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 591.465 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Zigeunerkönigin am 8. November 2011
Ich habe bislang nur Auszüge gelesen: Die theoretische Einleitung ist gut beschrieben, ist aber vor allem dann nachvollziehbar, wenn man auch die tänzerische Erfahrung der Prinzipien gemacht hat. Toll ist dazu dann die DVD mit visuellen Beispielen. Faszinierend ist die weite Anwendbarkeit der Prinzipien. Spannend finde ich insbesondere die Fallbeispiele im zweiten Teil, hier geht es um Alltagsbewegungen, Tanz, Physiotherapie hin zu Fehlhaltungen beim Musizieren bis zu Therapieanwendugen bei Parkinson. Ich kann das Buch für Tänzer, (Tanz)therapeuten, Mediziner und andere "Bewegungs"-interessierte sehr empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen