Beutewelt III. Organisierte Wut und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 12,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Beutewelt III. Organisierte Wut Taschenbuch – 16. Dezember 2010


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 12,90
EUR 12,90 EUR 7,50
39 neu ab EUR 12,90 3 gebraucht ab EUR 7,50

Wird oft zusammen gekauft

Beutewelt III. Organisierte Wut + Beutewelt II: Aufstand in der Ferne + Beutewelt IV: Die Gegenrevolution
Preis für alle drei: EUR 38,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 246 Seiten
  • Verlag: Engelsdorfer Verlag; Auflage: 1 (16. Dezember 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3862681629
  • ISBN-13: 978-3862681624
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 11,8 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 518.881 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Holy Holly am 1. Mai 2011
Format: Taschenbuch
Der neue Beutewelt-Band ist wieder unterhaltsam und politisch tiefgehend zugleich. Diesmal bildet sich eine revolutionäre Bewegung in Weißrussland, die der Weltregierung den Kampf ansagt. Das Buch schildert den Kampf im Untergrund in äußerst spannender Weise und am Ende kommt es zu einem großartigen Finale. Auch Band 3 der Beutewelt-Reihe zeigt, dass es sich hier um die sicherlich beste dystopische Serie auf dem deutschen Markt handelt. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil und hoffe noch viel von Frank Kohlhaas und Co. zu lesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bibliophiler am 6. April 2011
Format: Taschenbuch
Der dritte Teil der Reihe "Beutewelt" kommt in gewohnter Quallität.

Die Geschichte ist diesmal deutlich politischer und weißt einen gewissen Hang zur Gegenwart auf.
Deshalb verliert sie ein wenig an SiFi und erinnert ehr an einen Politroman.
Dennoch ist auch dieser Teil ein muss für all jene, die die nagativen Auswüchse der Globalisierung erkennen..
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frank Zumbrock am 7. Oktober 2011
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Der Autor hat eine Zukunftsvision beschrieben. Hierbei haben die Regierungen in der ehemaligen UDSSR schon längst die Oberhand gewonnen. Die Bevölkerung wehrt sich durch knallharte, solidarische Gruppierungen. Eine ziemlich düstere Zukunftsaussicht für die Freiheit.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Qeo am 4. Dezember 2014
Format: Taschenbuch
Der dritte Teil der Reihe "Beutewelt" kommt als Politroman daher und ist meines Erachtens sehr zäh geschrieben. Leider kommt die Geschichte nicht wirklich gut in Gang, teilweise gibt es unvorteilhafte Sprünge, sehr viele Szenen sind gleich beschreiben bzw. ähneln sich sehr stark. Im großen und ganzen werden immer wieder Demo's geplant und anschließend ausgeführt, dabei beschreibt der Autor sehr oft und immer wieder unwichtige dinge und Handlungen und zusammenhänge. Leider kriegt man das Gefühl das irgendwie die Seiten gefüllt werden müssen. Das ganze wird gelegentlich mit neuen dingen aufgelockert, jedoch nicht sehr gut.

Die Verhaltensweisen der Charakter ist eher mittelmäßig und teilweise nicht nachvollziehbar, aber das ist wieder subjektiv und einige dinge bzw. Abläufe in der allgemeinen Welt sind nicht schlüssig und werfen fragen auf.

- weshalb brauchen die Rebellen überhaupt Zahlungsmittel bzw. müssen diese Zahlungsmittel auftreiben, wenn HOK ohne Probleme sich in diverse bzw. jedem System einhacken kann, Zahlungsmittel generieren kann, neue Identitäten erstellen kann u. das so oft er möchte?

- Ivas wird als kleine Gemeinde bzw. Dorf beschreiben und diese Gemeinde lebt von der Landwirtschaft und die Leute sind Farmer. Im Buch wird immer wieder davon geredet das immer mehr Leute hinzuziehen obwohl es als ein Dorf mit ein paar Baufälligen Häusern bezeichnet wird?

- Wie kann es sein das die komplette ausländische Bevölkerung von Weißrussland ausgewiesen wird obwohl vorher beschreiben wird da es nur noch einen kleinen Anteil an Weissrussen im Land gibt?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden