Menge:1
Between My Head and the S... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von stw9999
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand aus Deutschland, keine Umwege über das Ausland etc. - auf Lager, wird sofort verschickt.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Between My Head and the Sky
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Between My Head and the Sky


Statt: EUR 18,97
Jetzt: EUR 18,01 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,96 (5%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
21 neu ab EUR 8,02 3 gebraucht ab EUR 6,10

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Between My Head and the Sky + Take Me to the Land of Hell
Preis für beide: EUR 38,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (25. September 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Chimera (Indigo)
  • ASIN: B002HWON3Y
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 127.570 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Waiting For The D Train
2. The Sun Is Down!
3. Ask The Elephant!
4. Memory Of Footsteps
5. Moving Mountains
6. Calling
7. Healing
8. Hashire,Hashire
9. Between My Head And The Sky
10. Feel The Sand
11. Watching The Rain
12. Unun.To
13. I'm Going Away Smiling
14. Higa noboru
15. I'm Alive

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Atemlos in die Zukunft: Die Lennon-Witwe zeigt sich in unglaublicher Form.

Was hat diese Frau in ihrem Leben nicht alles schon gemacht: Die Fluxus- und Performance-Künstlerin stand als Musikerin bereits mit John Cage und LaMonte Young auf der Bühne, als John Lennon noch ne Schmalztolle trug, sie inspirierte nicht nur die Beatles, sondern auch Punk und ist zudem eine zähe Friedensaktivistin. Mit 76 Jahren holt Yoko Ono noch einmal aus, um allen jammernden Beatles-Fans kräftig in den Hintern zu treten. Between My Head And The Sky heißt das neue Album, das sie und die reformierte Plastic Ono Band in unglaublicher Form zeigt. Ein atemberaubender und zukunftsgewandter Mix an Stilen, in dem sich rauer Rock mit Elektronik, Improvisationen mit herzergreifenden Balladen paaren. Mit dazu beigetragen haben Keigo Cornelius Oyamada und dessen Bandmitgliedern Yuko Araki und Shimmy Shimizu, Sean Lennon, Yuka Honda (Cibo Matto) sowie Erik Friedlander, Shahzad Ismaily, Michael Leonhart, Daniel Carter und Indigo Street.

kulturnews.de

Eine Wiederbelebung der Plastic Ono Band ohne John Lennon ist eine diskutable Angelegenheit. Unter diesem Projektnamen entstanden immerhin Klassiker wie "Cold Turkey" (1969), "Mother" (1970) oder "Power to the People" (1971). Dass Lennon-Witwe Yoko nun auf den Namen zurückgreift, kann mit Selbstvertrauen, Marktchancen oder Hybris zu tun haben - wahrscheinlich mit allem zusammen. Die Musik jedenfalls ist vor allem eins: interessant. Mit einer Schar experimentierfreudiger Mucker aus Tokio und New York ließ sich der 76-jährige Feger für seine grandios überkandidelten Songs von Sohn Sean bisweilen bizarre Arrangements maßschneidern. Die Songs schwanken zwischen wildem Neowave ("Waiting for the D-Train"), dem Pulsschlag des Trance ("The Sun is down"), Krautrockgrooves ("Ask the Elephant"), neoromantischen Kammerballaden im Antony-Stil ("I'm going away smiling") oder sind schlichte Fragmente, die zum Spielball der Kreativität der Musiker werden. Jedes neue Stück ist ein neues Genre, und mittendrin wuselt diese kregle Oma herum. Yoko denkt, sie habe noch immer die Deutungshoheit über den Avantgardepop, über die Grenzen der Grauzonen zwischen Kunst und Kacke, und siehe da: Sie hat Recht. Verspielter, fantasievoller bei gleichzeitigem Popappeal war 2009 kaum ein Album; und sogar wenn Yoko nur ächzt, lacht, stöhnt und kreischt zu Wellenrauschen, Vogelzwitschern und tribalen Drums, dann hat das neben aller unterstellbaren Naivität auch etwas Nostalgisches. Nein, John wird sich nicht im Grabe umdrehen. Es sei denn, er liegt unbequem. (mw)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von OliatBasscuPs am 11. Oktober 2009
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die chemie scheint gestimmt zu haben zwischen Yoko Ono und der reanimierten Plastic Ono Band in neuer besetzung denn die platte klingt durch und durch inspiriert und frisch.

Schon der elektrorockige opener "Waiting for d train" schmeißt einen vom hocker, gefolgt von mehr elektro, weniger rock und sparsamem text mit "The sun is down".

Bei "Calling" gibts Yoko in ihrem element, es steigert sich, wird lauter und lauter,worte sind nur selten auszumachen, sie rockt, ruft, stöhnt, schreit.

Als fast eingängig dagegen könnte man "Watching the rain" bezeichnen, eine ausgewogene mischung aus lässigem rock, elektro und pop, sehr gelungen wie ich finde!

Aber auch nachdenklich wirds, ruhig, elektro und rock ziehen sich zurück, klavier und ein streicher bleiben bei "I'm going away smiling". Auch die melancholie kann die gruppe herbeispielen, ohne kitsch, wunderschön.

Hier also meine uneingeschränkte empfehlung für "Between My Head And The Sky":

-UNEINGESCHRENKTE EMPFEHLUNG-

:)

Und wer noch etwas übers tierreich lernen möchte passe bei dem titel "Ask the elephant" gut auf.
Ich musste erfahren, dass elefanten wie bisher von mir vermutet keineswegs sehr groß sind sondern ich nur sehr klein! Und tiger fahren rollerskates....immer.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hartmut Altenberger am 31. Oktober 2009
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Hatte mir 1968 aus London die in Deutschland indizierte ( ? ) Unfinished Music No. 1 , Two Virgins besorgt und danach auch mal KRAFTWERK gehört . Wem das auch so geht ( das werden ungefähr so 17 Leute sein ), sollte sich das Album unbedingt anschaffen . Mehr kann ich dazu eigentlich nicht sagen . Mir gefällt es ( echt ehrlich mal ) sehr . Es zeigt , dass auch eine UrOma und die Oma aller Punks mit 76 noch frische Musik machen kann . Das eine oder andere Klang-Zitat stört mich nicht . Da gibts so manche jüngere Schlaftablette ( siehe meine letzte Kritik ) , der das nicht mehr gelingt . Großer Respekt und Alle Achtung !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von k R am 26. November 2009
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich finde es eine sehr gelungene und abwechslungsreiche CD. Die einzelnen Titel wechseln zwischen rock, melancholie, stöhnen, schreien und pop Klängen ab. Fügen sich beim hören sehr gut an als komplettes Musikstück.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen