3 gebraucht ab EUR 22,93

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Better Than Raw Original Recording Remastered, Import


Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 gebraucht ab EUR 22,93

Helloween-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Helloween

Fotos

Abbildung von Helloween

Biografie

Müssen wir uns wirklich sorgen? Steht unsere Zivilisation direkt am Abgrund? Hat der Maya-Kalender tatsächlich Recht, dass uns am 21. Dezember 2012 der Weltuntergang bevorsteht? In esoterischen Kreisen ist man sich sicher, dass sich diese apokalyptische Prophezeiung aus der Zeitrechnung der mittelamerikanischen Ureinwohner herauslesen lässt. „Alles Bullshit“, ... Lesen Sie mehr im Helloween-Shop

Besuchen Sie den Helloween-Shop bei Amazon.de
mit 132 Alben, 15 Fotos, Diskussionen und mehr.

Produktinformation

  • Audio CD (16. Mai 2006)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered, Import
  • Label: Sanctuary Records
  • ASIN: B000F8O472
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.358.728 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Manuel Schwarz am 21. November 2012
Format: Audio CD
Die zweite Hälfte der 1990er Jahre waren die produktivsten Jahre der Kürbisköpfe: Zwischen 1996 und 1999 erschienen zwei reguläre Studioalben, ein Live- und ein Coveralbum! Zudem veröffentlichten Andi Deris und Roland Grapow jeweils zwei Soloalben, Markus Großkopf das Shockmachine-Projekt und Uli Kusch ein Rainbow-Tribute-Album.

Trotz dieses enormen Outputs litt die Qualität (zumindest) bei der Hausband Helloween nicht. 1998 erschien mit Better Than Raw eines der stärksten Alben der Bandgeschichte! Die Band zeigte sich auf ihrem achten Studioalbum sehr wandlungsfähig. Alle alten Stärken waren vertreten und einige neue Elemente wurden integriert. Nach einem wie immer schönen Intro prescht die Band mit Push voll nach vorne. Ich weiß, dass sich der Song großer Beliebtheit erfreut, mir war er persönlich immer etwas zu heftig. Dennoch kein schlechter Song in dem Sinne. Falling Higher und Hey Lord! sind schon eher nach meinem Geschmack. Letzterer wurde völlig zurecht als Single ausgekoppelt. Echtes Hitpotential! Don't Spit On My Mind hat bei mir länger gebraucht zu zünden, mag ich aber heute sehr. MIt Revelation folgt ein epischer, für Helloween Verhältnisse sehr progressiver Song. Meiner Ansicht nach einer der besten, denn sie je veröffentlichten. Etwas ruhiger wird es mit Time. Ebenfalls ein Klasse Song. I Can, eine weitere Single mit Ohrwurmcharakter. A Handful of Pain und Laudate Dominum (in Latein!) sind beides gute Songs und auf ihre Art und Weise sehr speziell. Das Album schließt mit Midnight Sun ordentlich ab.
Die Bonus Tracks der Deluxe Edition sind so eine Sache. A Game...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Heiko Rottmann am 25. Februar 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
wer Heavy Metal mag der sollte wirklich HELLOWEEN nicht von der Bettkante stoßen , Hören und eigenes Urteil bilden.. DANKE HELLOWEEN
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Magnus Kropp am 7. August 2009
Format: Audio CD
Als Helloween-Fan war ich natürlich sehr gespannt auf die Scheibe, zumal ich das ein Jahr später erschiene Album "Metal Jukebox" und das zuvor erschienene "Time of the Oath" sehr schätzte. Aber im Grunde hat sich der Kauf leider nur wenig gelohnt. Die Jungs zeigen hier nicht gerade ihr bestes können, wie ich finde. Dennoch lohnt es sich als kleiner Appetithappen für zwischendurch.
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen