Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren 1503935485 Cloud Drive Photos Learn More madamet roesle Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Kunden diskutieren > Forum: Death Magnetic

Betrug!!!!


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 30 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.09.2008 16:37:35 GMT+02:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.09.2008 17:02:27 GMT+02:00
Steht doch immer daneben. Eine Rezension erscheint im Zeitraum von 2 Tagen.
Mir ist es aber schon passiert das ich eine Rezension nachschreiben musste (weil diese nach 2 Wochen noch nicht erschienen war). Die nachgeschriebene ist dann erst 1 Woche später erschienen. Ist also unterschiedlich.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.09.2008 14:49:24 GMT+02:00
Moviebuff meint:
Ja, ist mir auch schon passiert, dass ich eine Rezension neu verfassen musste. Kann mal passieren. Betrug glaube ich nicht, da in der Kritik auch nichts stand, was jemandem hätte aufstossen können. Aber vielleicht kommt sie ja noch raus.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.09.2008 17:27:30 GMT+02:00
Meine Rezension, die ich vor drei Tagen abgeschickt habe, ist bis heute auch nicht erschienen. Vielleicht hat Amazon da auch irgenwas vom Inhalt her nicht gepasst, obwohl ich eigentlich nix Schlimmes geschrieben habe. Aber da sind die manchmal etwas eigen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.09.2008 17:19:39 GMT+02:00
Xanthromyr meint:
Meine Kritik ist schon 4 Tage alt, auch noch nicht veröffentlicht!
Da schreitet wohl die Zensur ein, damit Metallica nicht in die Miesen rutscht!
Dann schreib' ich eben nix mehr :-(

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.09.2008 23:41:46 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.09.2008 23:46:38 GMT+02:00
Markus S. meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.09.2008 19:04:07 GMT+02:00
Real Musikfan meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.09.2008 19:48:15 GMT+02:00
gaerwin meint:
ich denke und denke und mir fällt nur ein, dass "zäsur" unter anderem "gedanklicher einschnitt" bedeutet. vielleicht lieber keine wörter benutzen, wenn deren bedeutung nicht so klar ist.....
würde ich als unentschlossener die schlechten bewertungen eines albums wirklich dafür benutzen, aufgrund dessen ein schlecht bewertetes album einer anderen band zu kaufen?
ich denke lieber nicht weiter, bin ja kein wirklicher metalfan.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.09.2008 20:18:05 GMT+02:00
Real Musikfan meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.09.2008 09:53:57 GMT+02:00
Running Wild? Scorpions? Hahaha, geil! Okay, Sodom höre ich ab und an ganz gerne, auch wenn es größtenteils primitives Gerumpel ist, aber die anderen beiden Bands? Die gelten seit mindestens 10 Jahren (bei den Scorpions 20) eher als "peinlich".

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.09.2008 15:46:46 GMT+02:00
Real Musikfan meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.09.2008 16:53:26 GMT+02:00
Stefan T. meint:
*g* hab gar nicht gewusst, welche "Perlen" das Forum bereithält, dachte eigentlich, manche "Rezensionen" wären der Gipfel an Peinlichkeit. Aber (sorry, wenns nicht so ist): die Beiträge von unserem "musicfan" können doch nur ironisch gemeint sein, oder? Wobei, wirklich lustig ist das Geschreibsel ja auch nicht...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.09.2008 17:19:03 GMT+02:00
Real Musikfan meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.09.2008 19:30:19 GMT+02:00
Lustig isser schon, gell, Stefan?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.09.2008 18:38:18 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 23.09.2008 18:38:50 GMT+02:00
Stefan T. meint:
kannst laut sagen, doc :) zieht sich ja durch diverse Foren... siehe "Udo Brettschneider" *fg*

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.09.2008 21:41:30 GMT+02:00
Fiffi80 meint:
Wahrscheinlich steht zuviel dummes Zeug drin,wie in den meisten Rezensionen.Amazon sollte meiner Meinung damit aufhören,den zum Teil unerträglichen Mist der hier verzapft,wird zu veröffentlichen.Aktuell über 230 Einträge,gebrauchen kann man nur 'ne handvoll.Ist so

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.09.2008 01:03:44 GMT+02:00
Jaymz meint:
Nö, soll ruhig alles veröffentlicht werden.
Wär ja sonst "Zäsur"; nur durch diesen konfusen Meinungswirrwar
ergibt sich ein klares Gesamtbild.
Außerdem darf Humor nicht zu kurz kommen & ich denke, musicfan hat deutlich gezeigt, wie unfreiwillig wirkliche Komik entstehen kann, so daß wir ihm dankbar sein sollten, allen sprachlichen Barrieren zum Trotz bisher nicht klein beigegeben zu haben.
So, jetzt aber zu Metallica:
1. Ich finde leider auch, daß die guten Momente der aktuellen Scheibe nur Anleihen aus
ihrer eigenen Vergangenheit sind.
2. Was mich in den letzten Jahren immer mehr nervt, in Kritiken aber nie erwähnt wird:
J. Hetfields Gesang nervt mich tierisch. Er kann/konnte so geil gröhlen, was soll das
Geschnulze ?
So leid es mir tut, Metallica sind genau wie Iron Maiden, Deep Purple & Co. in die Liga der sich selbst covernden Rockdinosaurier abgedriftet.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.09.2008 07:02:01 GMT+02:00
Black Sabbath meint:
OMG... Noch jemand mit Verfolgungswahn...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.09.2008 07:04:09 GMT+02:00
Black Sabbath meint:
Oha! Das geht auch noch so weiter...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.09.2008 07:09:52 GMT+02:00
Black Sabbath meint:
Meine Zustimmung hast du. Einige scheinen echt zu vergessen, worum es geht: Geschmack! Und um den kann man sich bekanntlich nicht streiten. Ich weißt gar nicht, warum eine Band so fertig gemacht wird, die im Laufe ihrer Bandgeschichte mehr an künstlerischem Potenzial freigelegt hat, als so mancher selbst in zehn Leben nicht hinbekommen würde. Ich sage immer nur: Besser machen!

Ein anderer schrieb mal in den Rezensionen, dass der Deutsche ein ewiger Nörgler sei. Ganz von der Hand zu weisen ist das sicherlich nicht, wobei man so etwas nicht pauschal behaupten sollte. Ich finde bei beide Gruppierungen nicht gut, diejenigen die blind alles als super bezeichnen, nur weil der Name auf der CD steht und diejenigen, die alles schlecht finden, weil sie nur den Staub der alten CDs einatmen. Wahrscheinlich tragen die auch noch die Frisuren aus den 80ern, weil die auch mal super waren... ;O)

Nix für ungut, aber manchmal ist es ein Zeichen von Treue, einen Weg mitzugehen und kann trotzdem dabei kritisch sein, ohne gleich abzukotzen...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.09.2008 21:48:14 GMT+02:00
KP meint:
Black Sabbath, das gibts doch schon, oder?? Scherz bei Seite!
Ihr habt ja alle so recht, aber ich weiß gar nicht ob ich 17 Euro für Metallica hinlege. St Anger war schitt und auch die dazu gehörige DVD ging bei mir nicht länger als 2 Minuten. Echt! Schade! Black album zu poppig aber noch gut, Reload zu lang und weilig, Garage inc.=super (kannte man ja schon teilweise aussen 80érn), da bleiben nur 3-4 Alben!
Ich hab das neue Album noch nicht, aber Lust hab ich auch nicht mehr es zu kaufen. Einige Songs konnte man sich über Internet anhören und sie sind genau so wie nun alle meinen : Durchschnitt, Blabla, nix was nich schon gibt. Und so lange der blöde Affe von Bassist, dessen Namen ich mir einfach nicht merken kann noch dabei ist...
Schade das Rubin dafür weniger Zeit bei Slayer hatte. Er soll ja nur noch kurz mal geschaut haben, ob bei Tom und co alles funzt.
Manowar´s letztes Album = Schitt, Ozzy´s Letztes = Durchschnitt, wer erwartet von ACDC was neues?? Die klingen doch alle gleich. Die Luft ist raus.
Wer gute Musik haben will, muß lange suchen.

Ein Tipp: Jon Oliva´s Pain (Savatage Leader, "Moutain King") insbesondere die 2 Ersten von mittlerweile 3 Alben sind absolut hörenswert.
UUUNND das neue Helloween-Album "Gambling with the Devil" -einfach klasse und schnell und melodisch

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.09.2008 15:28:37 GMT+02:00
Real Musikfan meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.09.2008 11:33:33 GMT+02:00
Stefan T. meint:
Um mal zum Ausgangsthema von diesem Thread zurückzukommen: bei welcher email-Adresse kann man eigentlich nachfragen, was mit den noch nicht veröffentlichten, eigenen Rezensionen passiert ist? Ich vermisse da nämlich mehrere von mir, die ich in letzter Zeit geschrieben habe...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.10.2008 19:25:44 GMT+02:00
Real Musikfan meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.10.2008 16:20:46 GMT+02:00
mir hauts den vogel raus - dieser musicfan sool sich seine kagge mal durchlesen bevor er sie anderen antut.
so ein ghostrider........
‹ Zurück 1 2 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Diskussion:  Forum: Death Magnetic
Teilnehmer:  19
Beiträge insgesamt:  30
Erster Beitrag:  14.09.2008
Jüngster Beitrag:  04.11.2010

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
Death Magnetic
Death Magnetic von Metallica (Audio CD - 2008)
3.8 von 5 Sternen (583)