holidaypacklist Hier klicken Kinderfahrzeuge BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More HI_BOSCH_COOP Hier klicken TomTom-Flyout Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. September 2010
Ich finde, das ist ein guter Grundlagenbuch über breites Themenspektrum. Nach dem man dieses Buch gelesen hat, sollte man einen guten Überblick über das Thema haben.

Die Materie ist nicht zu trocken gegeben und ist mit Einblicken in Unix und Windows interessant gestaltet. Im wesentlichen wird es auf die moderne Desktop angegangen. Die SMP und Handheld Systeme werden noch mal extra am ende des Buches betrachtet. Die Letzten Betriebssystementwicklungen fehlen, so kann das Buch einem Betriebssystementwickler wenig anbieten. Ich wünschte, man hätte den CFQ-Scheduler von Linux und Ext4 statt alten Unix Scheduler und UFS näher betrachtet.

Das Buch bietet sich gut für Informatikstudenten die Vorlesung über Betriebssysteme vor sich oder gerade hinter sich haben, um das Wissen zu verfestigen und vertiefen. Aus die Leute, die sich für die Betriebssysteme allgemein, das Systemprogrammieren oder auch generell für Programmieren interessieren, sollten das Buch interessant finden.

Wenn man das Buch liest, empfiehlt sich Vorlesungen über Rechnerstrukturen und Daten Strukturen und Algorithmen gehört zu haben beziehungsweise zu Wissen wie ein Rechner aufgebaut ist und was eine verkettete Liste und was ein B-Baum ist.

Das Buch lies sich leicht lesen und ist gut strukturiert. Die Sprache ist nicht unnötig kompliziert. Zu den Deutschen Übersetzungen von Fachbegriffen (falls solche gibt) waren auch Englische angegeben. Manchmal wiederholen sich die ganzen Sätze in nachfolgenden Abschnitten, was mich ein bisschen gestört hat. Ist IMHO etwas unschön, wenn man das Buch von vorne bis nach hinten durchliest.

Ich bin Informatikstudent im 6. Semester an der TU Dortmund.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)