Brink (uncut) ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,51 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 7,89
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: trueplaya2k
In den Einkaufswagen
EUR 7,95
+ EUR 2,99 Versandkosten
Verkauft von: mediBuy24
In den Einkaufswagen
EUR 22,32
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Brink (uncut)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Brink (uncut)

von Bethesda
Plattform : PlayStation 3
Alterseinstufung: USK ab 16 freigegeben
80 Kundenrezensionen

Preis: EUR 11,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager
Verkauf durch Strongvision-Videogames und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
PlayStation 3
  • Angaben: laut Hersteller
  • Anzahl Datenträger: 1
  • Bildschirmtext: deutsch
  • Controller: Dualshock 3
  • Festplattenspeicher ca.: 8000 KB
24 neu ab EUR 7,89 45 gebraucht ab EUR 2,92

Wird oft zusammen gekauft

Brink (uncut) + Mass Effect 3 - [PlayStation 3] + Lost Planet 2
Preis für alle drei: EUR 36,39

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: PlayStation 3

Informationen zum Spiel


Auszeichnungen

Plattform: PlayStation 3
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktinformation

Plattform: PlayStation 3
  • ASIN: B003Z71YBO
  • Größe und/oder Gewicht: 17,2 x 13,5 x 1,4 cm ; 118 g
  • Erscheinungsdatum: 13. Mai 2011
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (80 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.470 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PlayStation 3

Brink ist ein mitreißender Ego-Shooter, der Solo-, Koop- und Multiplayer-Spiel zu einer nahtlosen Erfahrung vereint - Sie entwickeln Ihren Charakter weiter, egal, ob Sie alleine, mit Ihren Freunden oder gegen Online-Widersacher antreten. Sie entscheiden über Ihre Rolle in der Welt von Brink, wo Sie für sich und die letzte Zuflucht der Menschheit kämpfen.

Brink (Uncut), Abbildung #01
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Brink (Uncut), Abbildung #02
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Brink (Uncut), Abbildung #03
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Schauplatz von Brink ist die Ark, eine von Menschenhand geschaffene schwimmende Stadt, die am Rand des totalen Bürgerkriegs steht. Ursprünglich war Ark als experimenteller, sich selbst erhaltender und 100% ökologischer Lebensraum geplant. Doch der rasante Anstieg des Meeresspiegels hat dafür gesorgt, dass die Stadt nicht nur ihre ursprünglichen Gründer und deren Nachkommen beheimatet, sondern auch tausende Flüchtlinge. Wegen wachsender Spannungen zwischen den beiden Gruppen sind die Streitkräfte von Security und Resistance in hitzige Gefechte um die Kontrolle über Ark verstrickt. Welche Seite werden Sie wählen?

Kein Held wie jeder andere!
Die fortschrittlichen Individualisierungs-Optionen von Brink ermöglichen beinahe unendlich viele Kombinationen für das Aussehen der Spielfigur - Ihr Alter Ego wird wirklich einzigartig sein. Im weiteren Spielverlauf und durch das Sammeln von Erfahrung werden Sie sogar noch mehr Möglichkeit zur Individualisierung bekommen.

Zwei Seiten der Medaille!
Schlagen Sie sich als Mitglied der Resistance oder der Security durch die Einzelspieler-Kampagne und gehen Sie dann mit Ihrem Charakter online, um kooperativ oder kompetitiv mit anderen Spielern zu kämpfen.

Brink (Uncut), Abbildung #04
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Brink (Uncut), Abbildung #05
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Brink (Uncut), Abbildung #06
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Die Grenzen verschwimmen!
Bringen Sie Ihren einzigartigen Charakter online - wann immer sie wollen! Brink erlaubt Ihnen den nahtlosen Wechsel zwischen Solo-Kampagne, Koop-Spiel mit Freunden und mitreißender Multiplayer-Action. Der Mehrspieler-Modus entfaltet die Story online und lässt Sie kooperativ mit bis zu sieben Leuten (oder KI-Charakteren) gegen die feindliche Fraktion kämpfen.
Oder Sie treten mit bis zu 16 Spielern in den Wettstreit jeder gegen jeden.

SMART spielen!
Brink nutzt die bekannte und eingeübte Shooter-Steuerung. Ohne frustrierende, künstliche Einschränkungen, aber mit einem nagelneuen Feature: dem SMART-Button. Drücken Sie diesen, berechnet das Spiel dynamisch, wo sie hin wollen - und lässt es geschehen.
Ob Sie nun Ego-Shooter-Veteran oder -Anfänger sind, mit SMART werden Sie ganz einfach klügere Entscheidungen während der rasanten Action treffen können.

Kontext-sensitive Ziele und Belohnungen!
Zielvorgaben, Mitteilungen, Missionen und der Inhalt des Inventars werden allesamt dynamisch auf Basis Ihrer Rolle, Ihres Zustands, Ihres Standorts, Ihrer Team-Kollegen und des Gesamtstatus der Schlacht generiert - und das in sämtlichen Spielmodi. Sie werden immer genau wissen, wohin Sie sich bewegen müssen, was Sie dort zu tun haben und wie Ihre Belohnung bei erfolgreichem Abschluss der Mission aussehen wird.

Features:

  • Brink ist neu, unverbraucht und originell
  • Brink revolutioniert das Ego-Shooter Genre und setzt neue Masstäbe in Taktik und Teamplay
  • Eine einzigartige Verknüpfung von Multi- und Singleplayer-Erlebnis
  • Das innovative S.M.A.R.T. Bewegungssystem verleiht Brink eine unvergleichliche Dynamik
  • Brilliante Grafikleistung, in einem ausergewöhnlich attraktiven Stil
  • Von den Machern des Community-starken Multiplayer Hits "Enemy Territory"
  • UNGESCHNITTENE VERSION
  • Geniales Wendecover

Pressestimmen:

Computerbildspiele
»Innovatives Spielkonzept trifft Ego-Shooter mit Edel-Grafik«

PC Games
»Dieses Spiel setzt neue Standards – ihr werdet Ego-Shooter nie mehr mit den gleichen Augen sehen«

Eurogamer
»Nur ein Wort: Großartig«

Gamona.de
»Evolutionäres Shooter-Erlebnis«

Giga.de
»Ein echter Volltreffer«

Spieletipps.de
»Brink ist blutig, brutal – und könnte bahnbrechend werden«

Eurogamer.de
»Ein wahr gewordener Taktik-Traum«

X3
»Geniales Design, fette Waffen, brachiale Dauer-Action – die Revolution der Mehrspieler Shooter«

Systemvoraussetzungen:

Minimum: Empfohlen:
Prozessor: Intel Core 2 Duo 2,4 GHz oder vergleichbare CPU Prozessor: Intel Quad Core i5
Speicher: 2 GByte RAM Speicher: 3 GByte RAM
Grafikkarte: Nvidia 8800 GS, AMD Radeon HD 2900 Pro oder vergleichbare GPU Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 460, AMD Radeon HD 5850
Betriebssystem: Windows XP (SP3), Windows Vista, Windows 7 Betriebssystem: Windows XP (SP3), Windows Vista, Windows 7
Festplatte: 8 GByte freier Speicher Festplatte: 8 GByte freier Speicher

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marc St. am 17. Juli 2011
Plattform: PlayStation 3
Hallo, dies ist meine erste Rezesion bei Amazon und ich schreibe diese, weil ich finde das viele das Spiel falsch einschätzen.

Also vorab sollte man erwähnen, das dieses Spiel keineswegs ein normaler Shooter ist.
Es ist viel mehr eine kleine Herausforderung für die movmentfaulen Shooterleute da draußen.

Was ich damit sagen will?
Dieses Spiel ist keineswegs ein einfacher Shooter, wo man durch die Level rennt und auf Massen von Gegnern trifft, die
es einfach umzuhauen gilt. Wenn ich in anderen Spielen locker und einfach mit meiner Waffe 10 - 20 Gegner auf einmal
umhaue kann, ist dies bei Brink nicht der Fall. Denn hier zählt wirklich Teamwork (das Team, buffen,heilen,nachschub liefern).
Alleine wird man das Ziel nicht erreichen. Und genau dies ist wahrscheinlich der Grund, warum es viele als "schlecht" betitteln.

Bei Brink heißt es im Team Aufgaben zu erledigen, dieses können Haupt- oder Nebenziele sein, die aber alle zur stärkung des Teams
und somit zum erfolg führen.

Was Brink auch in meinen Augen hervorhebt, sind die Erfahrungspunkte die man erhält wodurch man im Level steigt, weitere Waffen und Kleidungsstücke
freischaltet und wodurch man Levelpunkte bekommt, die man in spezielle Fähigkeiten stecken kann.

Auch das spezielle Bewegungssystem, was stark an das Parkour-Spiel Mirrors Edge erinnert, macht dieses Spiel einzigartig.
Man kann rutschen, ziemlich überall hoch klättern, runterspringen oder drunterher rutschen. Und das geht alles ganz
einfach und intuitiv von der Hand (L2-Drücken).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fennek am 3. August 2011
Plattform: PlayStation 3
Hallo allerseits!

Von den Einen geliebt, von den Anderen gehasst, bei kaum einem Shooter scheiden sich die Geister wie bei Brink. Hier heißt es für den unentschlossenen Käufer, ein Wagnis einzugehen. Auch ich habe mir dieses Spiel so "ins Blaue" hinein gekauft, in der Hoffnung, einen kurzweiligen Shooter mit knackigen Trophäen, netter Grafik und coolen Parkour-Elementen zu bekommen. Bis auf die Grafik wurden alle meine Erwartungen erfüllt. Dies lag aber eventuell auf daran, dass ich nie besonders hohe an Brink gestellt habe. Nichtsdestotrotz findet es immer wieder seinen Weg in die Playstation weil es einfach Spaß macht.

Die Story ist zugegebenermaßen ein wenig flach, hinterlässt aber einen bitter-humorösen Nachgeschmack mit seiner finsteren Zukunft, die tatsächlich nicht gänzlich unrealistisch ist. Dass die Grenzen zwischen Multi- und Singleplayer verschwimmen, stimmt sogar. Der Singleplayer unterscheidet sich kein Stück vom Multiplayer. Dafür darf man sich auch vor jedem Onlinematch die kurzen Einleitungs- und Schlussvideos angucken. Geschmackssache. Insgesamt, punktet Brink wirklich nicht mit der Story aber Gegner umballern klappt auch ohne ganz hervorragend.

Die Grafik ist der große Knackpunkt: Texturen laden noch während man auf sie zuläuft nach, zuerst matschiger als bei der Playstation 2, dann allmählich hochauflösend wie es sich gehört. Dasselbe in Videos: Ganz lustig, zuzusehen wie sich aus den zwei bunten Matschklumpen Stück für Stück Menschen herausformen. Wechselt man die Waffe, hält man mitunter ebenfalls ein grobgeformtes Stück Textur bevor sich Visier, Griff und Bemalung herauskristallisiert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jan Schmidt am 15. Mai 2011
Plattform: PlayStation 3
Hey Leute,
ja nu, Brink ... viel wurde geschrieben, gesagt, erzählt.
Ich habe es mir gekauft, trotz allem hin und her. Was habe ich erwartet:
Einen Shooter, der sich vor allem für Netzwerk-Spiele mit meinen Freunden eignet. Einen Shooter, der Dank neuer Bewegungs-Enginen (SMART) schneller und bewegungsfreudiger ist. Einen Shooter, in dem zielorientiertes Teamplay mehr Erfolge bringt, als nur ein schneller Abzugsfinger. Einen Shooter, der tatktische Miteinander belohnt.

Was habe ich bekommen? Genau das.
Brink ist keine Grafik-Granate wie Killzone 3. Dennoch ist die Grafik stimmig und nicht schlecht. Der Sound ist super, wenn auch die Explosionen etwas sehr zurückhaltend sind. Die Figuren in ihrem überzeichneten Stil machen klar: Hey ich bin ein Spiel, nimm mich nicht ernst. Was ich persönlich gut finde.
Die Settings sind gut, die Maps machen Spaß. Kaum Chancen für Camper, dafür viel Bewegungsraum für das SMART System.
Insgesamt macht Brink mir Spaß, auch wenn man tatsächlich die Anleitungen bzw. die EInführungsvideos annehmen sollte. Am Anfang ist die Fülle an Infos groß, aber im Spiel geht alles schnell flüssig von der Hand. Ist halt nicht nur "Laden, finden, töten". Ist eher "Laden, am Leben bleiben, Ziel erreichen, Mission erfüllen." Taktiker vor!
Ich kann Brink jedem ans Herz legen, der gerne mit Kumpels online zockt und dabei wirklich tatkisch spielen will. Wer nur ballern will...bleibt beim Rest. Ansonsten : Viel Spaß mit Brink!
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Plattform: PlayStation 3