Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 34,70

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 7,70 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Bestimmung wirbelloser Tiere: Bildtafeln für zoologische Bestimmungsübungen und Exkursionen [Taschenbuch]

Rudolf Bährmann , H.-J. Müller
3.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 39,99 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 22. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

4. März 2011 3827423554 978-3827423559 6., überarb. Aufl. 2011

Wegen der übersichtlichen Strichzeichnungen und der knappen erläuternden Texte erfreuen sich diese Bestimmungstafeln wirbelloser Tiere Mitteleuropas großer Beliebtheit. Anhand der Bildskizzen führt die 5. Auflage in bewährter Weise über dichotome Entscheidungsschritte zu über 2400 Arten terrestrischer und limnischer Strudel- und Ringelwürmer, Weichtiere, Spinnentiere, Krebse, Tausendfüßer und Insekten. Bei schwierigen Taxa beschränkt sich der Bestimmungsgang auf Gattungen oder Familien.

Einführende Abschnitte zu den rund 20 Tiergruppen beschreiben Baueigentümlichkeiten, Besonderheiten der Lebensweise, Beobachtungs- und Sammelmöglichkeiten und geben Hinweise zum Artenschutz. Das umfangreiche Register erschließt sämtliche in den Bildtafeln genannten wissenschaftlichen und deutschen Tiernamen. Komplett neu in dieser 5. Auflage sind sieben Tafeln zur Bestimmung häufiger Gallen an Gehölzen.

Schüler, Studenten, Lehrer und interessierte Naturfreunde können mit Hilfe dieses nützlichen Buches eine große Zahl wirbelloser Tiere auf einfache Weise unmittelbar in deren Lebensräumen kennen lernen.

 


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Englische Fachbücher: jetzt reduziert - Entdecken Sie passend zum Semesterstart bis zum 15. November 2014 ausgewählte englische Fachbücher. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Bestimmung wirbelloser Tiere: Bildtafeln für zoologische Bestimmungsübungen und Exkursionen + Grundkurs Pflanzenbestimmung: Eine Praxisanleitung für Anfänger und Fortgeschrittene + GOLDIFLORA OPTICS - MG 55367 - EINSCHLAGLUPE MIT LUPENTASCHE (LEDER) - 10-FACHE VERGRÖSSERUNG - 21mm LINSENDURCHMESSER - INKLUSIVE 1x MIKROFASERTUCH - GRATIS - INKLUSIVE 1x FLASCHE LINSEN-SPEZIAL-REINIGER -GRATIS - INKL. 1x SCHUTZBEUTEL AUCH FÜ ANDERE LUPEN UND BRILLEN GEEIGNET (UVP - 2,49 Euro)
Preis für alle drei: EUR 70,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 391 Seiten
  • Verlag: Spektrum Akademischer Verlag; Auflage: 6., überarb. Aufl. 2011 (4. März 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3827423554
  • ISBN-13: 978-3827423559
  • Größe und/oder Gewicht: 24,4 x 17 x 2,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 219.803 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Schüler, Studenten, Lehrer und interessierte Naturfreunde können mithilfe dieses Buchs eine große Zahl von wirbellosen Tieren unmittelbar in deren Lebensräumen kennenlernen. Auch das Einbeziehen von Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter in das Bestimmen der Tiere (möglichst mit Lupe) fördert das genauere Beobachten ihrer Umwelt und bietet ihnen außergewöhnliche Erlebnisse - quasi eine Safari im Makro-Kosmos.

Reutlinger Generalanzeiger

Das Buch kann ohne Weiteres in einem Atemzug mit den "klassischen" deutschsprachigen Exkursionsfaunen wie dem "Brohmer" und dem "Stresemann" ... genannt werden. Ja, viele Kollegen schätzen den "Bährmann" besonders wegen seiner Übersichtlichkeit ... Auch die neue Auflage wird ihren Platz in meinem Exkursionsgepäck haben.

Entomologie heute

Wissenschaftliches Bestimmungsbuch in Form von gezeichneten Bildtafeln. Gedacht zum direkten Einsatz im Gelände und zur Nachbereitung in studentischen Kursen.

ekz-Informationsdienst


Schüler, Studenten, Lehrer und interessierte Naturfreunde können mit Hilfe dieses praktischen Bestimmungsbuches eine große Zahl wirbelloser Tiere unmittelbar in deren Lebensräumen auf einfache Weise kennen lernen.

Mitteilungsblatt Mikroskopische Gesellschaft Wien

Rezension

Ein anschaulicheres Bestimmungswerk als "den Bährmann" gibt es für Geländeübungen nicht. Lerneffekte garantiert.  PD Dr. Michael Nickel, Universität Jena

Auch im Freiland gut einsetzbares Bestimmungsbuch. Prof. Dr. Roland Gerstmeier

Stimmen zur Vorauflage:

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte; kompakt und feldtauglich! Dr. Andrea Waringer-Löschenkohl, Universität Wien

Das Buch erlaubt auch dem Laien eine außerordentlich rasche Orientierung. Ich wünschte, ich hätte während meines Studiums so etwas zur Verfügung gehabt. Dr. Claus Cölln, Universität Köln

Wertvolle, schnelle, praktische, einfache und praxisfreundliche Hilfe. Prof. Dr. Bernd Schierwater, Tierärztliche Hochschule Hannover

Dieses Bestimmungsbuch ist auf excellent erklärende Zeichnungen aufgebaut. Wer selbstständig wirbellose Tiere kennenlernen und erkennen möchte, sollte zu diesem Buch greifen. Es ist geeignet, den Blick zu schulen. Prof. Dr. Lutz Thilo Wasserthal, Universität Erlangen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3.1 von 5 Sternen
3.1 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Leider unvollständiges Exemplar 2. Juli 2014
Verifizierter Kauf
ACHTUNG!!!! Alle die dieses Exemplar in der 6. Auflage zu ihren Bestimmungenskursen der Tiere kaufen müssen, Finger weg von dieser Auflage. Die 6. Auflage ist sehr fehlerhaft. Darunter muss man verstehen, dass Seiten einfach fehlen, die sehr wichtig für den weiteren Bestimmungsweg ist.
Leider habe ich es erst heute im Kurs gemerkt.....Folgende Seiten fehlen komplett S. 28, S.86, S.90,S.133 nur teilweise bedruckt,S.162 genau das gleiche, S.218,S.260, S.270,S.306,S.344
Also Finger weg von dieser Auflage, die Seiten sehen auch sehr kopiert aus, das kann man leider sehr gut daran erkennen, dass die Detailzeichnungen teilweise sehr schlecht zu erkennen sind....

Echt Schade....ich würde es nicht noch einmal kaufen, auch wenn die Art und Weise wie Tiere bestimmt werden können sehr überschaubar einem Studenten gezeigt wird. Aber ein unvollständiges Exemplar nützt leider keinem was....
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Tirana VINE-PRODUKTTESTER
Der "Bährmann" liegt nun schon in der 6. Auflage vor und allein das spricht wohl für den hohen Nutzwert, den dieses Buch zur Bestimmung Wirbelloser haben muss. Es gibt kaum Bestimmungsbücher, die auch die "Kleingruppen" Wirbelloser bearbeiten und insofern muss man es hoch anrechnen, dass hier dem entomologisch Interessierten ein Buch an die Hand gegeben wird, mit dem ein Einstieg in die Bestimmung von Wirbellosen ermöglicht wird, für die man sonst nur schwer erhältliche (und oft recht kostspielige) Spezialliteratur zu Rate ziehen muss.

Auf (meist doppelseitigen) Bildtafeln wird der Leser ausgehend von einer Haupttabelle zu den weiteren Gruppen geführt. Dabei werden die bestimmungsrelevanten Merkmale in Skizzen dargestellt. Vielen Gruppen ist ein kurzer, knapper Text zur Einführung in die Besonderheiten dieser Gruppe vorangestellt, der es auch dem "Einsteiger" ermöglicht, sich in dieser unglaublich artenreichen Wirbellosen - Vielfalt zurechtzufinden. Die Tafeln arbeiten wie fast alle anderen Bestimmungsschlüssel auch nach dem dichotomischen Prinzip und man wird sich immer über die Entscheidung zwischen 2 Merkmalen bis Art/Gruppe vortasten können.

Auswahl der Arten: es werden weit über 2000 Arten Wirbelloser vorgestellt. Dabei wurde lobenswerter Weise Wert darauf gelegt, dass zur Bestimmung die Tötung und Präparation der Tiere nicht erforderlich ist. Dass man auf diese Weise bei vielen Gruppen nur bis zur Ebene der Gattung oder sogar nur bis zur Familie vordringen kann, liegt auf der Hand.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen VORSICHT, unvollständiges Exemplar! 5. Juli 2014
Von Katharina
Das Buch lieber woanders kaufen! Bei Amazon bekommt man nur Exemplare mit schlechtem Druck (blass, nicht ganz scharf), die zudem auch noch unvollständig sind! Einige wichtige Seiten, die zur Bestimmung vonnöten sind, sind einfach weiß, und das zum vollen Preis von 39,95€!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gut wenn man draußen unterwegs ist 27. September 2012
Von Andi K.
Ich habe dieses Buch für mein Studium, genauer gesagt, die zoologischen Anfängerübungen und Exkursionen benutzt, und kann es nur empfehlen, auch wenn es nur die Wirbellosen abdeckt und oft unvollständig ist(bei Libellen, die man im Studium im Gegensatz zu vielen anderen Ordnungen bis zur Art bestimmen muss, fehlen zum Beispiel so einige Arten).

Das Buch ist übersichtlich gestaltet, die Bildtafeln zumeist von guter Qualität, und die Merkmale sind zumeist wirklich gut und relativ einfach auch für den Laien zu erkennen(hier unterscheidet sich das Buch deutlich vom Brohmer für den einiges mehr an Basiswissen vorhanden sein muss). Teils wünscht man sich aber noch ein paar mehr Merkmale um Unsicherheiten zu verringern, hier werden oft nur 1 Unterscheidungsmerkmal, manchmal aber 2, selten auch 3 Merkmale genannt. Warum 2-3 Merkmale besser sind, grade bei der Artbestimmung, ist ganz einfach. Hat man ein Präparat/einen Fang an dem ein einzelnes Merkmal nicht deutlich ausgebildet oder aufgrund Alter, Lagerung oder sonstiger Gründe nicht mehr vorhanden ist, sind mehrere Merkmale einfach hilfreich. Genauso wenn sich ein Anfänger noch unsicher ist bei manchen Merkmalen klar zu unterscheiden. Dennoch halte ich den Bährmann für wesentlich anfängerfreundlicher, und somit auch für Anfängerübungen im Studium(so in die Tiefe geht der Bachelor eh nicht mehr) für absolut empfehlenswert. Es macht sogar Spaß mit diesem Buch zu bestimmen.
Kleine Nachteile hat der Bährmann allerdings schon, zum einen ist er oft unvollständig und beschränkt sich auf die häufigsten und typischsten Vertreter einer Ordnung, Familie.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar