oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
The Best Years Of Our Lives (Definitive Edition)
 
Größeres Bild
 

The Best Years Of Our Lives (Definitive Edition)

20. Juni 2014 | Format: MP3

EUR 16,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 13,20, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
1
1:10
2
4:29
3
4:36
4
5:59
5
5:37
6
3:59
7
5:51
8
3:14
9
5:58
10
2:51
11
3:03
12
3:17
13
5:31
Disk 2
1
5:13
2
3:19
3
6:02
4
14:10
5
13:31
6
5:08
7
6:43
Disk 3
1
3:43
2
14:39
3
3:17
4
3:16
5
5:06
6
4:34
7
11:04

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 16. Juni 2014
  • Erscheinungstermin: 16. Juni 2014
  • Anzahl der Disks: 3
  • Label: Rhino
  • Copyright: 2014 Parlophone Records Ltd, a Warner Music Group Comapny
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 2:35:20
  • Genres:
  • ASIN: B00KVP8QYG
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.956 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mr. Upduff on 9. Mai 2008
Format: Audio CD
Das dritte Album von Steve Harley & Cockney Rebel ist für mich eines der stimmungsvollsten Popalben der 70er Jahre.

Neben dem ersten UK-Chart Hit Make Me Smile" sowie den auf Best-Ofs enthaltenen Titeln Mr. Raffles" oder Panorama" sind auch eher unbekanntere Perlen wie It Wasn't Me" oder meine Favoriten The Mad, Mad Moonlight" und Back to the Farm" enthalten.

Diese von Alan Parsons produzierte Platte gibt einen guten Eindruck, was artifizieller Glamrock gepaart mit den egomanischen Ideen einer schillernden Persönlichkeit jenseits der Hitsingels auf einem Longplayer auch sein kann. Die eingängigen bis entrückten Kompositionen mit ihren bilderreichen Texten verdichten sich zu einem eindringlichen Kabarett schräger Weltanschauung.

Diese urbritische Platte ist seit ihrem Erscheinen ein Weqbegleiter durch die besten Jahre meines Lebens" und wird wohl ein ewiger Klassiker in meinem persönlichen Musikrepetoir bleiben.

Line Up:

Steve Harley (Vocals)
Duncan Mackay (Keyboards)
Jim Cregan (Guitar, Vocals)
Stuart Elliott (Drums, Percussion)
George Ford (Bass, Vocals)

Tina Charles (Vocals)
Linda Lewis (Vocals)
Martin Jay (Vocals)
Yvonne Keely (Vocals)
Liza Strike (Vocals)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Harald Mausa TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER on 21. Juni 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
manchmal geschehen einfach wunderbare Dinge. Ich war zeitlebens seit dem Debut-Album "The Human Menagerie" ein grosser Liebhaber von Steve Harley. Ob es sich bei "Cockney Rebel" um eine richtige "Band" im eigentlichen Sinne handelte, wird im Nachhinein zwiegespalten gesehen. Oder war es doch nur die "Begleitband" eines Solo-Künstlers? Ist eigentlich rückblickend egal, denn insgesamt handelt es sich um wirklich richtig gute Musik mit tollen Musikern.
Die Musik liess und lässt sich heute auch noch schwer einordnen. Glam und Glitter waren angesagt, aber fielen "Cockney Rebel" darunter? Eher nicht. Ich würde es mal einfach "intelligente Pop-Musik" nennen wollen. Human Menagerie war großartig, Der Nachfolger "The Psychomodo" nicht weniger. Kurz vor dem dritten Album kam es aber wohl zu einer Art Meuterei der Band, die wohl eigene Songs schreiben und an der Führungsrolle Steve Harleys kratzen wollte. Dazu war dieser aber absolut nicht zu überreden. So trennte man sich und von der ersten "Cockney Rebel"-Formation blieben nur noch Schlagzeuger Stuart Elliot und Harley selbst übrig, die zusammen mit der neuen Band mit einem "richtigen" Gitarristen Jim Cregan, George Ford am Bass und Duncan Mackay an den Keyboards sich nun deutlich "rockiger" als vorher präsentierten.
Das Album "The Best Years of My Lives" wurde von niemand geringerem als Mr. Alan Parsons persönlich produziert, der schon den Vorgänger "The Psychomodo" mit dem Übersong "Ritz" (einer meiner Lieblingssongs)produzierte.
So wurde das schwierige dritte Album zu einem echten Neuanfang für "Steve Harley & Cockney Rebel" (so der neue Bandname ab diesem Album), der dann auch mit "Make Me Smile" den ersten und einzigen Nummer 1 Hit Steve Harleys enthielt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von krawall444 on 28. Juli 2010
Format: Audio CD
Dieses Album enthält alles! No. 1 Hit in UK: "Make me smile" sowie großartige, herzbewegende, bezaubernde Songs wie z.B. "Back to the farm" und "Mr. Raffles". Unbeschreiblich schön. Eindringlich, zeitlos, unvergänglich, herausragend.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden