oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Best Of Frumpy
 
Größeres Bild
 

Best Of Frumpy

27. Februar 1998 | Format: MP3

EUR 7,29 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 6,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:49
30
2
3:19
30
3
3:23
30
4
12:14
30
5
8:51
30
6
6:26
30
7
7:02
30
8
8:58
30
9
12:06

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. September 1997
  • Erscheinungstermin: 1. September 1997
  • Label: Vertigo Berlin
  • Copyright: (C) 1997 Universal Music Domestic Division, a division of Universal Music GmbH
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:06:08
  • Genres:
  • ASIN: B005F3SYM8
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 35.807 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 11 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

33 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marc Colling VINE-PRODUKTTESTER am 4. November 2005
Format: Audio CD
Klar doch, wer sich für Rock interessiert und bereits in den 70'ern gelebt hat, der kennt Inga Rumpff. Oder hat sie zumindest irgendwo mal gehört. Die Stimme dieser Frau ist einfach umwerfend und haucht jedem Musikstil (und sie hat weiss Gott jeden Stil gesungen, bis hin zu Kirchenmusik)Leben ein. Die Zusammenstellung dieser CD ist sehr gut gelungen, gibt einen klaren Überblick über 4 Alben und das Schaffen dieser Ausnahmeband. Jean-Jacques Kravetz an der Orgel und Inga drücken diesem Stil aus Rock und Jazz den Stempel auf. Lange Improvisationen, besonders auf der 12 Minuten langen Livefassung von "Keep on going", lassen jeden Kenner von guter Rockmusik ins Schwärmen geraten.Ansonsten gibts nur das Beste von Frumpy, inkl. der Singleauskopplung "Indian rope man" und, mein Lieblingstitel "Duty". Fehlt natürlich auch nicht "How the gipsy was born". Es gibt aber nur 4 Sterne wegen der fehlenden Informationen im Booklet. Klangtechnisch merkt man zwar, dass die Musik aus den frühen 70'ern stammt, aber das tut der Musik keinen Abbruch. Im Gegenteil: bei vielen Passagen tut es richtig gut, eine Orgel zu hören, die noch nach Orgel klingt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
28 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dirk Brixius am 23. Dezember 2003
Format: Audio CD
Frumpy waren in den 70ern nicht nur eine der wichtigsten Deutschen Bands.
Sie genossen auch international ein riesiges Ansehen.
Kein Wunder, Inga Rumpfs Stimme lässt die Leber wackeln!
Der Sampler versammelt die Highlights aus 4 LPs. Große Musik für kleines Geld.
Anspieltipp: How The Gipsy Was Born (Track 5)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Udo Kaube am 17. Mai 2006
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wow, was für eine Stimme, was für ein fetter Sound !

Inga Rumpf und Mannen haben bereits in den 70-er Jahren bewiesen, dass es auch in Deutschland möglich ist, Rockmusik zu machen, die sich vor der internationalen Konkurrenz nicht verstecken zu braucht. Songmaterial und Musiker entsprechen höchsten Ansprüchen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alt, Michael am 20. September 2007
Format: Audio CD
Lege ich diese CD ein, bekomme ich immer eine Gänsehaut und meine Gedanken ziehen zurück in die Jugendtage ... in denen schon damals Frumpy ein Geheimtipp waren!

"How The Gipsy Was Born" ist wohl der bekannteste Song der Band um Inga Rumpf. Die dröhnende Hammond-Orgel, zu der Zeit als Instrument aufkommend, ist bestimmendes Merkmal, dazu Ingas klare ausdruckstarke Stimme. Einfach nur genial. Augen zu und genießen!

Die CD vereinigt das Beste von vier LP's! (ja, zu der Zeit war an CD's noch nicht einmal zu denken!) Genial auch "Morning" oder "Idian Ropeman".

Zeitgenossen muss ich nichts erzählen, allen, die Frumpy nicht kennen, aber guten Rock lieben, kann ich die CD nur wärmstens ans Herz legen.

Natürlich klare 5 Sterne, überhaupt keine Frage!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von GMR book lover am 24. Mai 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Bei Sonnenschein Inga Rumpf aus dem Cabrio dröhnen lassen? Ja, ja und nochmal JA!! <3
Das macht richtig Laune, und ich wundere mich bei "Indian Rope Man" jedes Mal wieder, warum sie nicht den richtig großen Durchbruch zum Megastar hatte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Schumacher am 14. Mai 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
"How the Gypsy was born" - nur dafür 5 Sterne. Den Rest höre ich fast nie - aber beim durchzappen zu HTGWB hört man ja immer mal was - ganz ok - Inga`s Stimme eben
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden