oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Best Of Bowie
 
Größeres Bild
 

Best Of Bowie

21. August 2006 | Format: MP3

EUR 10,49 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 9,45, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song Interpret
Länge
Beliebtheit  
1
5:13
2
3:57
3
3:13
4
3:34
5
3:50
6
4:13
7
3:13
8
3:25
9
2:46
10
4:06
11
4:30
12
2:55
13
6:05
14
4:30
15
3:15
16
4:17
17
3:29
18
5:33
19
6:00
Disk 2
1
3:05
2
3:36
3
3:18
4
3:57
5
3:37
6
3:27
7
3:34
8
4:10
9
4:18
10
3:59
11
3:11
12
3:53
13
4:45
14
3:22
15
5:38
16
3:54
17
4:26
18
3:43
19
4:25
20
3:57

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 21. Oktober 2002
  • Erscheinungstermin: 21. Oktober 2002
  • Anzahl der Disks: 2
  • Label: Parlophone UK
  • Copyright: 2002 Jones/Tintoretto Entertainment Company LLC This label copy information is the subject of copyright protection. All rights reserved. (C) 2002 Parlophone Records Ltd
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 2:36:19
  • Genres:
  • ASIN: B001QNTR2C
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (50 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 613 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von beatfreak on 20. Dezember 2002
Format: Audio CD
Interessante Zusammenstellung. Viel besser und umfangreicher (2 CD's) als die deutsche Version. Gerade die Songs aus den frühen 70ern wurden hier mehr beachtet. Auf dieser Edition sind die Songs auch chronologisch geordnet, so dass man die Entwicklung des Chamäleons Bowie gut nachvollziehen kann. Muss man eigentlich haben, als anspruchsvoller Musik-Fan!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
25 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde on 11. September 2003
Format: Audio CD
David Bowie hat viel zu viel sehr gutes Material abgeliefert um es auf einer einzigen CD zusammenzufassen. Zwar ist dies Kompilation im Prinzip absolut hochkarätig, doch wo bleibt z.B. "Life On Mars" oder "Wild Is The Wind"? Außerdem - es mag zwar ein Detail sein, sind die Songs nicht in chronologischer Ordnung: eigentlich egal, mag man meinen, doch gerade bei einem sich immer wieder neu definierenden Künstler wie Bowie ist es doch ziemlich interessant und wichtig, die Entwicklung "mitzumachen". Es spricht also alles dafür, sich zumindest für die UK-Doppel-CD zu entscheiden, die den Aufpreis wert ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hachi on 17. April 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Gute Titelzusammenstellung wie schon häufig erwähnt.
Leider geht kaum jemand in seiner Rezension auf die Klangqualität ein: Selten eine solch schlechte Aufnahme gekauft. Was einem da als 'Original Recording Remastered' verkauft wird, ist schlechthin ein Scherz. Gerade die erste CD hat einen grottenschlechten Sound.
Ich tippe auf einen bereits hörgeschädigten Jugendfreund von D.B. der das Remastering durchführen durfte, ggf. kann er auch besoffen gewesen sein. Da spielt auch das Alter der Aufnahmen eigentlich auch keine Rolle.....habe remasterte Klassigaufnahmen, die um einiges älter sind und klanglich top verarbeitet wurden. SCHADE.
Also lediglich Pünktchen für die Zusammenstellung der Titel, das derzeit gute Preis-Leistungsverhältnis und den für mich wirklich erfreulichen Revivalfaktor .......hat ja schon klasse Musik gemacht, der Bursche, und das über mehr als 40 Jahre ....beim ersten Kontakt war ich gerade mal 10 oder 11 Jahre alt !!! Die Songs hatte ich schon fast vergessen. Gruß HA
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde on 19. Oktober 2002
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wer sich als Freund von "best of"-Alben 'The Best Of David Bowie 1969/1974' und die folgende '1974/1979' zugelegt hat, bekommt mit der erscheinenden Ausgabe eine Art '1980/2002', abgesehen von "Ziggy Stardust", "Space Oddity" und "Sound and Vision", diese Songs hätte man dann doppelt. Es ist fraglich, warum die begonnene Serie nicht konsequent fortgeführt wurde, aber die mit "1. Outside" angekündigte Trilogie wurde ja auch nie weiter verfolgt. Was soll's, alte Bowie-Fans werden ohnehin all das haben und neu hinzu gekommene erhalten einen guten Mainstream Querschnitt. Die deutsche Fassung von Heroes (Mix von 1991) war bisher ohnehin nur in der Box "Sound & Vision" zu haben , die es komischerweise ganz schnell nicht mehr gab (RykoDisc) und "Dancing In The Street" gab es nur auf bootlegs. Was die verschiedenen Editionen angeht: selbst 'Sammler' werden sich wohl die cover runterladen und die Titelfolgen selbst zusammenstellen und brennen, ist ja nichts Neues angeboten. Fazit: Diese CD ist (fast) okay, wenn man dazu die beiden "Best Of" Vorgänger hat (übrigens besser als die sog. Single-Collection - Ziggy Stardust z.B. war nie Single). P.S.: Ein Live-Alnum täte gut, allein die 3 h in Berlin gäben Stoff genug.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniel Cutter on 26. Dezember 2004
Format: Audio CD
Natürlich hat man das alles schon zuhause. In der lange Reihe der erst kürzlich wiederveröffentlichten Alben dürften alle diese Songs in der Form zu finden sein. Alle? Nein nicht alle! "Helden" in der Deutschen Fassung gab es bisher nicht auf CD. Nur auf der CD "Christiane F." gibt es eine Deutsch/Englisch zusammengeschnittene Version. Also werden auch eine Menge hartgesottene Fans diese CD kaufen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde on 18. November 2002
Format: Audio CD
Ich war nie der große Bowie Fan, hatte aber immer großen Respekt vor seinem Werk und bei einem Mann der seit dreißig Jahren im Geschäft ist wird es verdammt schwer sich ein Bild über die Musik zu machen. Da kam die Best of genau richtig.
20 Stücke auf fast 80min sind schon echt wahnsinn für den Preis. Für die echten Fans ist die CD bestimmt überflüßig, aber für jemanden wie mich der nur einfach eine gute Bowie CD in seiner Sammlung will ist sie bestens zu empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mathias Gruber on 3. Februar 2004
Format: Audio CD
Eine wirkliche interessante Compilation von Bowies Anfängen bis zum Jahr 2002. Es sind wirklich alle Hits darauf zu finden in chronologischer Reihenfolge ihrer Auskopplung ("Space Oddity", "Starman", "Changes", "Fame", "Heroes", "Let's Dance", "Ashes to Ashes", "Absolute Beginners", "I'm Afraid of Americans", um nur einige zu nennen). Meiner Meinung nach fehlt aber "Look Back in Anger" aus dem Jahre '79 sowie hätte es ein Song aus dem 99er Album "Hours" verdient, ebenfalls vertreten zu sein. Das Album wurde übrigens sorgfältig remastered, d.h. auch alle alten Hits aus den 70ern sind in guter Klangqualität zu hören. Auf jeden Fall bekommt man hier aus was für sein Geld - 39 Lieder auf 2 CDs!!! Also dieses Album ist sowohl für Fans, aber auch für gelegentliche Bowie-Hörer absolut zu empfehlen!!!
Alles in allem: Trotz mancher Kleinigkeiten (siehe fehlender Track aus "Hours"-Album) hat dieses Album dennoch 5 Sterne verdient!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden