Berserk - Das goldene Zei... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Berserk - Das goldene Zeitalter 3 [Blu-ray] [Limited Deluxe Collector's Edition]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Berserk - Das goldene Zeitalter 3 [Blu-ray] [Limited Deluxe Collector's Edition]


Preis: EUR 46,64 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
8 neu ab EUR 40,00

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Berserk - Das goldene Zeitalter 3 [Blu-ray] [Limited Deluxe Collector's Edition] + Berserk - Das goldene Zeitalter 2 [Blu-ray] [Special Edition] + Berserk: Das goldene Zeitalter I (Special Edition)[Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 100,62

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Regisseur(e): Toshiyuki Kubooka
  • Format: Collector's Edition, Deluxe Edition, Widescreen, Limited Edition
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Japanisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 8. August 2014
  • Produktionsjahr: 2012
  • Spieldauer: 108 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00JCG4ZZO
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 25.613 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Ein Jahr ist vergangen, seit Guts und Griffith getrennter Wege gingen. Unter der Führung von Casca und auf der ständigen Flucht vor den Elitetruppen Midlands, verfolgen „Die Falken“ den verschwörerrischen Plan, Griffith aus der Gefangenschaft zu befreien. Als die Söldnertruppe eines Nachts jedoch heimtückisch überfallen wird, beginnt ein blutiger Überlebenskampf und gerade als die Situation ausweglos scheint, naht Rettung in Gestalt von Guts. Angetrieben von Cascas Entschlossenheit das Schicksal zum Guten zu wenden, machen sich „Die Falken“ mit Guts auf, um Griffith aus den Fängen seiner grausamen Entführer zu befreien. Doch noch ahnt die Truppe nicht welchem apokalyptischen Alptraum sie entgegentreten …

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas (Media-Mania) TOP 500 REZENSENT am 14. September 2014
Format: Blu-ray
"Berserk - Das goldene Zeitalter 3" ist ein würdiger und spektakulärer Abschluss der Anime-Trilogie. Die Dreiecks-Beziehung zwischen Guts, Griffith und Casca wird auf eine dramatische Weise in die Höhe getrieben und visuell, insbesondere im letzten Drittel des Filmes, beeindruckend erzählt.

Die Spannung in der ersten Hälfte des Filmes resultiert vor allem aus den Versuchen der Falkenbande, zu überleben und ihren alten Anführer wieder zurückzugewinnen. Sie muss sich ständiger Angriffe erwehren und sehnt sich nach den alten Zeiten unter Griffith. Zugleich kommen sich Casca und Guts endlich näher in seiner Abwesenheit. Als Griffith schließlich befreit wird, ändert sich die Dramaturgie völlig. Die Falkenbande ist enttäuscht und sieht sich geschlagen. Casca fühlt sich Griffith gegenüber verantwortlich und will ihn nicht im Stich lassen, auch wenn das bedeutet, Guts wieder zu verlassen. Die Frage, die sich auch schon in den ersten beiden Teilen stellte, ob Cascas Gefühle für Griffith und die Loyalität der Falkenbande ihm gegenüber berechtigt sind, wird im apokalyptischen Finale schließlich beantwortet.

In einer surrealen albtraumartigen Umgebung, in der der Boden aus stöhnenden Gesichtern besteht, stehen die Protagonisten und die Falkenbande plötzlich mächtigen Göttern und Dutzenden deformierten Monstern gegenüber. Das Gemetzel in dieser Umgebung ist allein optisch schon großartig in Szene gesetzt, drückt auf symbolischer Ebene aber auch eindrücklich das dramatische Schicksal der Hauptfiguren und der gesamten Falkenbande aus. Letztlich bleibt allerdings ungewiss, ob die Berserk-Reihe nun wirklich zu Ende ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von acid_headcracker am 12. August 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Bild- und Tonqualität sind einer Blu Ray würdig und wissen zu überzeugen.

Der Film selbst gefiel mir auch sehr gut, vor allem wenn man das goldene Zeitalter 1 + 2 gesehen und geliebt hat, konnte man die Wartezeit auf diese Veröffentlichtung kaum mehr erwarten.

Was weniger gefallen hat und somit für einen Punkt Abzug sorgt ist das Bonusmaterial bzw. die Dreingabe. Auf der Blu Ray selbst kein Bonusmaterial bis auf einige hauseigene Produktionstrailer. Hier hätte sich z.B. die japanische Version ab 15 als Zugabe, mit leicht geänderten Zeichnungen noch angeboten. Einige Postkarten, ein kleines Beiheft und ein wirklich lächerlicher Handyanhänger in schlechter Qualität, lassen diese Veröffentlichtung zum Schlußlicht der Berserk Limited Deluxe CEs werden.

Das Preis- Leistungsverhältnis stimmt meiner Meinung nach nicht mehr.

Die Box ist von der Aufmachung wie die der ersten beiden Teile gestaltet. Dnn gibt es noch besagte Postkarten, Beiheft und Handyanhäger. Wenn ich nicht schon ohnehin die Reihe in der Deluxe Variante sammeln würde, hätte ich zu diesem Preis nicht zugeschlagen. Wenn dann nur für Fans der Serie, Sammler und Komplettisten interessant. Alle Anderen greifen zur normalen Amaray, welche sich übrigens 1:1 in dieser Box befindet. Steelbook oder sonstige schöne Aufmachung Fehlanzeige.

Fazit: Wem es nur um den Film geht, der fährt mit der normalen Version deutlich besser und günstiger. DVD- und Blu-Ray Sammler mit dem nötigen Kleingeld und vor allem Besitzer der ersten Sammlereditionen müssen wohl oder übel bei der Deluxe zuschlagen.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD
Ein Jahr ist vergangen, seit Guts und Griffith getrennter Wege gingen. Unter der Führung von Casca und auf der ständigen Flucht vor den Elitetruppen Midlands, verfolgen „Die Falken“ den verschwörerrischen Plan, Griffith aus der Gefangenschaft zu befreien. Als die Söldnertruppe eines Nachts jedoch heimtückisch überfallen wird, beginnt ein blutiger Überlebenskampf und gerade als die Situation ausweglos scheint, naht Rettung in Gestalt von Guts. Angetrieben von Cascas Entschlossenheit das Schicksal zum Guten zu wenden, machen sich „Die Falken“ mit Guts auf, um Griffith aus den Fängen seiner grausamen Entführer zu befreien. Doch noch ahnt die Truppe nicht welchem apokalyptischen Alptraum sie entgegentreten …

Während die ersten beiden Filme der Triologie von gerade noch passabel bis zu einer regelrechten Verstümmelung des Originalplots rangieren, findet der dritte Teil einen annehmbaren Groove und ist somit der am besten umgesetzte. Bevor Berserk 3 überhaupt beginnt sammelt er bereits Pluspunkte: Der Film behandelt die wichtigsten und Charakter-fokussierten Teile der Geschichte ohne die Darstellung massiver Schlachten und politischer Ränkespiele. Es wird sich zunächst ausschließlich auf das Überleben der Falkenbande konzentriert. Die Kämpfe sind eher kleine Scharmützel wo keine ganzen Armeen aufeinander treffen, während sich die Geschichte von den weltlichen und mittelalterlichen Aspekten weg bewegt und sich mehr dem Übernatürlichen mit Dämonen usw. widmet, was eine stärkere Konzentration auf und Struktur im Plot möglich macht. Das Tempo ist allerdings bei weitem nicht perfekt, aber es ist endlich wenigstens annehmbar.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
man ernsthaft.... da wundert man sich über Raubkopien... 5 14.12.2014
Keine Special Edition? 1 05.08.2014
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen