oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 3,35 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Berserk Max: Bd. 1 [Broschiert]

Kentaro Miura
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 10,00 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 19 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 25. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

15. März 2006
Die 88 Dämonen kehren aus ihrem Exil zurück mit der Absicht, die Welt in eine neue Ära des Chaos und der Furcht zu stürzen. Die fünf Sippen der Abtrünnigen bereiten sich auf das prophezeite, schreckliche Ereignis vor. Misao Mikogami, die Frau des Wassers, wurde von den Kriegern des Feuers entführt. Kamuro Ishigami, Beniguma und Keiko Mase sind auf der Suche nach ihr. Werden sie Misao finden und retten?

Wird oft zusammen gekauft

Berserk Max: Bd. 1 + Berserk Max: Bd. 2 + Berserk Max: Bd. 3
Preis für alle drei: EUR 30,00

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Berserk Max: Bd. 2 EUR 10,00
  • Berserk Max: Bd. 3 EUR 10,00

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 456 Seiten
  • Verlag: Panini; Auflage: 1., Aufl. (15. März 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 386607171X
  • ISBN-13: 978-3866071711
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 16 - 17 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 17,6 x 13,4 x 3,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.596 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Klappentext

Auf dem Schwertkämpfer Guts lastet ein schrecklicher Fluch. Horden von Dämonen und Monstern bevölkern seine Welt. Mit seinem riesigen Schwert mäht er seine zahlreichen Feinde nieder wie Grashalme. Welches Geheimnis birgt seine Vergangenheit, daß er zu so einem kaltschnäuzigen und gnadenlosen Krieger wurde? Willkommen in der Welt von BERSERK, dem Meisterwerk von Kentaro Miura!

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial, düster, morbide und einfach schön ^^ 27. Februar 2010
Ich habe die Berserk Mangas seit ihrer Erstveröffentlichung damals gelesen. Aufmerksam daraus geworden durch das damalige Dreamcast Spiel, das auf der Serie basierte.

Ich habe jeden Band verschlugen. Die tragische und gleichzeitig auch grausame Lebensgeschichte des Titelhelden Guts, von dessen Kindheit man in Rückblenden des Mangas erfährt, der dann durch das Schicksal dazu gezwungen wird, gegen die Kreaturen der Nacht anzutreten, wann immer sie auftauchen, da er ein Gezeichneter ist. Vogelfrei sozusagen, Dämonenfutter.
Dazu die tragische Liebesgeschichte zwischen ihm und seiner Gefährten, die durch den selben Schicksalsschlag wie er wahnsinnig wird und nur noch wie eine Puppe vor sich hin existiert.

Guts Geschichte ist düster, morbide, fies, dämonisch, sexistisch (stellenweise), aber vor allem auch trausrig, fesselnd und ungewöhnlich im Mangabereich. Ich habe nie wieder etwas in dieser Art gefunden oder gelesen.

Für jeden, der auf sowas steht, dem möchte ich diesen Manga ans Herz legen, mit guten Gewissen. Denn selbst nach Jahren ist es für mich einer der besten Mangas überhaupt.

Wen der sehr amerikanisch anmutende Zeichenstil (an den man sich aber schnell gewöhnt) nicht stört, der sollte unbedingt zugreifen ^^
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einstieg in eine düstere Welt 31. Mai 2012
Von Sam Nera
Verifizierter Kauf
Aufgrund den positiven Rezensionen und dem Gefühl vielleicht endlich wieder einen Manga gefunden zu haben der kein 08 / 15 Schema hat, habe ich mich entschlossen einen Blick auf Berserk zu werfen und wurde nicht enttäuscht.

Die Geschichte handelt von einem Jungen namens Guts, und beginnt gleich mit einer actiongeladenen Szene. Den ein oder anderen mag der Einstieg, also der gesamte erste Doppelband, nicht so gefallen haben, mich hat er aber nicht gestört. Ohne jetzt näher auf die Geschichte einzugehen, sollte man auf jeden Fall den zweiten Band kaufen, falls einem der erste nicht zusagt, da die Geschichte erst hier ins Rollen kommt.

Angenehm, aber zum Teil doch recht extrem gezeichnet, empfinde ich die Gewaltdarstellungen, denn so wird verhindert, dass es im Krieg nur schöne und interessante Geschichten zu erzählen gibt. (Wer die folgenden Bände kauft, wird wissen auf welche Stelle ich anspiele) Es wird also die "Wirklichkeit" präsentiert, nichts für schwache Nerven. ^^ Sonst sind die Zeichnungen wundervoll detailliert dargestellt und ein echter Hingucker.

Für jeden der einen etwas tiefergehenden Manga lesen möchte und sich nicht scheut die eine oder andere blutspratzende Szene (also jede zweite Seite, kleiner Scherz - btw.: manchmal läuft es aber darauf hinaus) zu sehen kann ich diesen Manga wärmstens empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einzigartig 30. September 2013
Die story dreht sich um den "Black Swordsman" Guts der auf einem blutigen Rachefeldzug ist. An wem er sich rächen will und wofür verrate ich hier nicht.Wenn man die ersten paar Seiten durch hat denkt man sich vieleicht: Grausam,unnötig brutal und ein bischen Stumpf.Naja teilweise stimmt es ja auch, aber wenn man mal hinter die story und hinter den karakter von Guts blickt ergibt alles einen Sinn und man will mehr erfahren.Der erste Band ist mit Abstand der schwächste der ganzen Serie und .
Ich finde man muss Berserk eine Chance geben und man wird mit sicherheit nicht enteuscht werden.

Berserk steht seit über 20Jahren für DARK FANTASY der Extraklasse.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schwacher Auftakt zu einer grandiosen Serie 12. Juli 2011
Von Krustus
Auf Berserk in ich schon ganz früh aufmerksam geworden, damals hatte ich den 1. Band noch in der normalen Ausgabe, fand ihn aber extrem schlecht. Habe ihn leider mit der Zeit verloren und auf anraten eines Freundes dann Berserk Max Band 1 gekauft.

Wie der Name schon sagt, 2 Mangas in einem Band. Also Band 1 + 2 sind enthalten. Das Cover ist schön, auch, wenn die 2 Logos das Gesamtbild etwas stören. Ich meine "2 Mangas in einem Band" und "über 400 Seiten". Hätte man etwas dezenter machen können, aber nun gut, hier geht es ja um den Inhalt.
Den Anfang macht eine kurze Sexszene, was ich hier nochmal gesondert erwähnen möchte, da dass nicht jedermanns Geschmack ist. Man kann Berserk ohne Probleme ins Dark fantasy Genre einordnen. Man merkt dem Autor seine Liebe zum Mittelalter und den damit verbunden Sagen und Mythen an jeder Seite an. Der Stil ist eher westlich gehalten (keine Kulleraugen, keine Bombastbrüste, keine makellos schönen Darsteller und keine abgedrehten Haarprachten), was der gesamten Atmosphäre, die unglaublich dicht ist, sehr zuträglich ist. Wer sich einigermaßen für Kunst aus dem Mittelalter interessiert wird während des gesamten Mangas immer wieder anleihen an Künstler wie Escher, Boré oder Bosch finden.
Der Zeichenstil variiert zwischen Tuschezeichnungen und ganz normalen Stiftzeichnungen.
Im ersten Band passiert nicht so sonderlich viel. Es ist eher eine Aneinanderreihung von Gemetzel und Kämpfen, immer wieder garniert mit Dämonen und was es sonst noch so gibt. Der anspruchsvolle Leser wird geneigt sein, nach diesem Band diese Reihe nicht weiterzuführen. Was ein Fehler wäre, aber dazu später mehr.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Unschlagbarerer Preis!
Qualität ist toll und der Preis unschlagbar. Im Geschäft zahlt man mehr als 10 Euro pro Band und das hier sind 2 für 10 Euro. Einfach gut!
Vor 5 Monaten von Vincent Lewien veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Geiles Ding!
Mir gefällt Berserk richtig gut, allerdings muss man erwähnen das man dem Manga sein Alter an merkt, was meiner Meinung nach nicht schlimm ist!! Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Ralf Spitz veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Dunkel, Dunkler Berserk
Die Welt von Berserk ist düster und brutal ebenso wie der Hauptcharakter Guts. Wie er zu solch einem Charakter wurde erfährt man hier noch nicht wodurch es umso... Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Ateyu veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Erster Band eher enttäuschend
Um es vorab schon einmal zu erwähnen, der erste Doppelband ist anders als die darauffolgenden Bände und mag den Einen oder Anderen Leser eventuell enttäuschen. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Robin Fischer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Bestens!
Das buch ist schnell angekommen und wies keinerlei Mengel auf! Ein sehr gutes Buch für einen guten Preis! Vielen Dank dafür!
Veröffentlicht am 13. Januar 2012 von Patrick
3.0 von 5 Sternen Fliegendes Fleisch und Blutregen
Offensichtlich sind Mangas meine Sache nicht - obwohl ich begeistert bin von Lone Wolf and Cub Vol 1: The Assassin's Road (Lone Wolf and Cub (Dark Horse)) und Vagabond, Vol. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. Juli 2011 von Tabàro e baùta
5.0 von 5 Sternen Mein Name ist Guts und ich vermisse mein Schwert.
"Das ist aber ein großes Schwert"
"Nicht dass ichŽs nicht schon als Bratpfanne benutzt habe."
Veröffentlicht am 30. März 2009 von R. Henning
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar