Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Bernstein Century (Copland: Sinfonien)

Leonard Bernstein Audio CD


Erhältlich bei diesen Anbietern.


Gratis MP3-Song: Großstadt Freunde mit "Lass los"
Nur für kurze Zeit: Ergattern Sie jetzt den Song Lass los kostenlos und in voller Länge.

Hinweise und Aktionen

  • nicepriceNice Price: Entdecken sie weitere Alben zum kleinen Preis.


Leonard Bernstein-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Leonard Bernstein

Fotos

Abbildung von Leonard Bernstein

Videos

Artist Video

Biografie

Leonard Bernstein wurde am 25. August 1918 in Lawrence, Massachusetts, geboren. Als Kind lernte er Klavierspielen, seine Jugend verbrachte er in Boston, besuchte die Latin School und wurde dann an der Harvard University von Heinrich Gebhard und Helen Coates am Instrument unterrichtet. Nach dem Examen 1939 setzte er, von Dimitri Mitropoulos ermutigt, seine Musikstudien am Curtis Institute of ... Lesen Sie mehr im Leonard Bernstein-Shop

Besuchen Sie den Leonard Bernstein-Shop bei Amazon.de
mit 296 Alben, 13 Fotos, videos, Diskussionen und mehr.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation


1. 1. Molto moderato - with simple expression
2. 2. Allegro molto
3. 3. Andantino quasi allegretto
4. 4. Molto deliberato
5. 1. Prelude. Andante
6. 2. Scherzo. Allegro molto - Moderato
7. 3. Finale. Lento - Allegro moderato

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Leonard Bernsteins Aufführung von Coplands Dritter Symphonie mußte lange warten, bevor sie endlich auf CD erschien. Die Verzögerung ist teilweise sicherlich darauf zurückzuführen, daß DG eine zweite, später entstandene Aufnahme mit demselben Orchester in digitalem Klang herausbrachte. Wenn man die beiden Versionen vergleicht, die beide sehr gut sind, zieht man die erste Darbietung vor. Nicht genug, daß die Musik sich etwas schneller bewegt, mit präziseren Rhythmen und einem tänzerischerem Sinn (was nie weit von Coplands musikalischen Gedanken entfernt ist), sondern der Klang ist einfach natürlicher und gefälliger. Die Kopplung ist eine wunderbare Interpretation der frühen Orgelsymphonie, die der Komponist für seine Lehrerin, Nadia Boulanger, schrieb... --David Hurwitz

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne
ARRAY(0xbcb143c0)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar